Cream Desktop

was weder zu YaCy noch zum Thema Suchmaschinen gehört

Cream Desktop

Beitragvon Low012 » Do Feb 03, 2011 7:50 pm

Die Jungs von Cream Desktop waren unsere Standnachbarn auf dem LinuxTag 2010. Im letzten Jahr scheint sich dort einiges getan zu haben und wenn ich demnächst etwas Zeit habe, werde ich mal wieder eine virtuelle Maschine aufsetzen und Cream installieren.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Cream Desktop

Beitragvon Quix0r » Do Feb 03, 2011 11:46 pm

Ich stehe da mehr auf die schlankeren und stabileren, Features sind nicht wichtig solange die Stabilitaet da ist. FVWM-Crystal ist aktell mein Desktop-System, Fluxbox hatte ich auch mal getestet, scheiterte aber daran, dass wenn zu viele Menueeintraege vorhanden waren, das Menue nicht komplett erreichbar war - die Eintraege liefen unten und/oder oben aus dem Bildschirm raus. Vielleicht hat sich etwas geaendert, aber solange ich mit FVWM-Crystal zufrieden bin, wechsel ich nicht. Ich brauche auch Multi-Desktops, die schnell per Tastatur erreichbar sein sollen, ALT-F1 bis ALT-F8 sind es hier.
Quix0r
 
Beiträge: 1345
Registriert: Di Jul 31, 2007 9:22 am
Wohnort: Krefeld

Re: Cream Desktop

Beitragvon Low012 » Fr Feb 04, 2011 10:21 am

Ich bin z.Z. am Überlegen mal wieder zu wechseln. Ich habe bei der Einführung von KDE4 zu Gnome gewechselt und der gefällt mir auch ganz gut, aber ich würde gerne auch mal was Schlankeres probieren. Das Ganze soll aber auch nicht hässlich sein wie die Nacht. Mein Frau benutzt OSX und ich will nicht, dass sie über meinen Desktop lacht. ;) Multidesktops nutze ich nicht besonders intensiv, aber so ganz ohne will ich auch nicht sein. Ich werde wohl eine VM aufsetzen müssen und mich mal durch http://www.makeuseof.com/tag/8-great-al ... for-linux/ plus Cream arbeiten.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast