Music Player Alternativen

was weder zu YaCy noch zum Thema Suchmaschinen gehört

Music Player Alternativen

Beitragvon Orbiter » So Dez 02, 2012 8:51 pm

gestern hat mich das iTunes 11 Update erwischt .. oh je das ist ja nur noch eine Verkaufsplattform, Übersicht ist ganz weg.
Und man kann die iTunes Library nicht auf iTunes 10 zurückmigrieren...

Will nun iTunes nicht mehr: es gibt ja so einiges an Alternativen, was nehmt ihr da so? Empfehlungen?
Orbiter
 
Beiträge: 5798
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Music Player Alternativen

Beitragvon ribbon » So Dez 02, 2012 10:26 pm

https://code.google.com/p/phonon-vlc-mplayer/

der quarkplayer ist wie itunes
ribbon
 
Beiträge: 212
Registriert: So Jan 06, 2008 4:23 pm

Re: Music Player Alternativen

Beitragvon Low012 » Mo Dez 03, 2012 8:37 am

Orbiter hat geschrieben:Will nun iTunes nicht mehr: es gibt ja so einiges an Alternativen, was nehmt ihr da so? Empfehlungen?


Wofür brauchst du es denn? Nur als Player oder willst du damit auch einen iPod/iPhone befüllen?
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Music Player Alternativen

Beitragvon Orbiter » Mo Dez 03, 2012 10:23 am

Nur als Player erst mal!
Das Problem ist aber tatsächlich da: wir haben hier noch diverse alte iPods für die man ein iTunes braucht um sie zu befüllen.
Gibts da was, was die gleichen Datenstrukturen des iTunes Media-Verzeichnis nutzen kann?
Orbiter
 
Beiträge: 5798
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Music Player Alternativen

Beitragvon Low012 » Mo Dez 03, 2012 10:47 am

Als Mediaplayer benutze ich meistens den ganz normalen VLC, wobei ich keine Playlists oder sowas benutze, sondern nur Alben komplett in ihrer Originalreihenfolge höre.

Für meinen alten iPod Nano benutze ich gtkPod und Rhythmbox, aber du willst ja was für den Mac, oder?
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Music Player Alternativen

Beitragvon Vega » Mo Dez 17, 2012 10:27 pm

Hm, also so schlimm finde ich das jetzt gar nicht.... Wenn Du die Seitenleiste wieder einblendest und ein bisschen spielst sieht das doch ganz vernünftig aus...

Thomas
Vega
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:34 pm
Wohnort: Dresden

Re: Music Player Alternativen

Beitragvon Orbiter » Di Dez 18, 2012 12:44 pm

ich hab die Seitenleiste auch wieder 'entdeckt', aber muss das denn sein, dass man die erst mal verbirgt? Ich nehme an, man will das ganze GUI Tablet-ähnlich anpassen. Jetzt fehlt nur noch die Voranzeige der Covers, das ist nun ein echter Rückschritt dass man die nicht mehr sehen kann. Was soll das denn?
Orbiter
 
Beiträge: 5798
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron