dyndns Alternative?

was weder zu YaCy noch zum Thema Suchmaschinen gehört

dyndns Alternative?

Beitragvon Orbiter » Mo Nov 18, 2013 10:54 pm

Hallo,

meine schöne yacy.dyndns.org Adresse geht schon länger nicht mehr, die haben das nun auf bezahlten Dienst umgestellt!

Kennt jemand eine kostenloste Alternative?
Orbiter
 
Beiträge: 5787
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: dyndns Alternative?

Beitragvon sixcooler » Di Nov 19, 2013 12:49 am

Hallo,

dyndns.org sollte auch weiterhin gehen - nur muss man sich da monatlich oder so auf deren Website einloggen - sonst ist die Subdomain weg.

Für 50cent / Monat gibt es ne de-Domain bei Strato die man auch mit seiner dynamischen ip nutzen kann.

Cu, sixcooler.
sixcooler
 
Beiträge: 494
Registriert: Do Aug 14, 2008 5:22 pm

Re: dyndns Alternative?

Beitragvon Low012 » Di Nov 19, 2013 11:09 am

zu dyndns habe ich das hier gefunden: http://www.heise.de/netze/meldung/Dyn-schraenkt-kostenlose-DynDNS-Accounts-weiter-ein-1863537.html

Weil ich dyndns für einen Server mit fester IP eingesetzt habe, habe ich irgendwann mal dafür bezahlt (läuft erst im Mai 2014 aus). Eine Subdomain habe ich dort noch, werde sie aber auslaufen lassen, 31 weitere sind ungenutzt. Wenn du willst, kann ich mal versuchen, yacy.dyndns.org bei mir einzutragen. Wenn es klappt, wäre sie bis Ende Mai 2014 gesichert und ich könnte sie umleiten, wohin du willst oder mal schauen, ob ich dir den Account übertragen kann.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: dyndns Alternative?

Beitragvon Orbiter » Do Nov 21, 2013 12:07 am

danke, Marc für das Angebot, ich suche ja eigentlich was wo man den eigenen Peer 'von draussen' automatisch findet. Dazu fiel mir ein, man könnte ja in YaCy auch so was wie ein 'jump' Servlet machen, dass einen 303 oder 307 (welcher ist besser?) mit der aktuellen Peer-IP zurückgibt. Dann kann man jeden anderen Peer nutzen, um zu seinem eigenen zu springen.
Orbiter
 
Beiträge: 5787
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: dyndns Alternative?

Beitragvon Low012 » Do Nov 21, 2013 8:37 am

Ich würde 307 vorziehen und zwar aus dem Grund, dass bei 307 der gleiche Request (mit geänderter Adresse) nochmal geschickt werden sollte, bei 303 der Request immer zu GET geändert wird. Das würde bei POST-Requests sehr wahrscheinlich zu Problemen führen.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: dyndns Alternative?

Beitragvon 140#gast » Mo Jan 20, 2014 4:15 pm

Ich bin neuerdings auf folgendes dyndns Projekt gestoßen: https://github.com/nsupdate-info/nsupdate.info
(Könnte evtl. auch auf yacy-websuche.de aufgesetzt werden?)

Auf https://nsupdate.info sowie https://www.hopper.pw kann man sich dyndns Adressen registrieren.
Wird in Zukunft auf jeden Fall meine Anlaufstelle Nr. 1 sein.
140#gast
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr Okt 11, 2013 10:01 pm

Re: dyndns Alternative?

Beitragvon Yududi » Mo Jan 20, 2014 4:58 pm

140#gast hat geschrieben:Ich bin neuerdings auf folgendes dyndns Projekt gestoßen: https://github.com/nsupdate-info/nsupdate.info
(Könnte evtl. auch auf yacy-websuche.de aufgesetzt werden?)

Auf https://nsupdate.info sowie https://www.hopper.pw kann man sich dyndns Adressen registrieren.
Wird in Zukunft auf jeden Fall meine Anlaufstelle Nr. 1 sein.


Sehr cooler Tipp, vielen Dank.
Yududi
 
Beiträge: 64
Registriert: Di Dez 10, 2013 12:30 pm


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron