Fibonacci Vol1 p.57-58

Wo stand was zu YaCy in der Presse?

Fibonacci Vol1 p.57-58

Beitragvon Orbiter » Di Mär 23, 2010 10:53 am

YaCy in Indien:

"Students’ Forum for Free/Open Source Software
ABV-Indian Institute of Information Technology and Management Gwalior"

http://sf-foss.iiitm.ac.in/fibonacci/Fi ... 20Vol1.pdf

die beschreiben wie sie ihre digitale Bibliothek mit YaCy gemacht haben, der Zugangspunkt ist offenbar hier:
http://210.212.205.25/opac/vidya.aspx

.. nur leider mit einem Link der nur in einem Intranet geht.
Orbiter
 
Beiträge: 5796
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Fibonacci Vol1 p.57-58

Beitragvon Low012 » Mi Mär 24, 2010 10:56 am

Schön zu sehen, dass YaCy tatsächlich eingesetzt wird. Wie wäre es mit einem Artikel fürs Blog dazu, auch in Hinblick auf das BibCamp? Hast du Kontakt zu den Autoren? Ansonsten könnte ich mal versuchen, die anzuschreiben und ein bisschen mehr über über die Umgebung rauszufinden, in der sie YaCy einsetzen.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Fibonacci Vol1 p.57-58

Beitragvon Orbiter » Mi Mär 24, 2010 11:14 am

hab mal geguckt wo Gwalior ist ... das ist tiefstes provinz-indien. Wie auch immer die freuen sich sicherlich auch über Feedback. Hatte ich so den eindruck dass du die gerne anschreiben würdest? Ich lasse dir den Spass gerne...

Wir hatten aber bei den Chemnitzer Linuxtagen mehrere Besucher die ihren ersten Satz begannen mit 'wir setzen YaCy im intranet ein und ...' .. hat uns fast schockiert :-)

Mir ist auch eine gößere Firma bekannt die YaCy im Intranet fürs Wiki u.a. benutzt. Will ich hier aber nicht nennen. Wir bräuchten ein Konzept wie man solche User dazu motivieren kann davon zu berichten, so nach dem Motto: wenn wir davon erzählen machen wir gleichzeitig auch ein wenig Werbung für uns. Vielleicht über die Möglichkeit einer Verlinkung auf der YaCy Homepage (die eine dringende Überarbeitung braucht)
Orbiter
 
Beiträge: 5796
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Fibonacci Vol1 p.57-58

Beitragvon Low012 » Mi Mär 24, 2010 11:30 am

Orbiter hat geschrieben:hab mal geguckt wo Gwalior ist ... das ist tiefstes provinz-indien. Wie auch immer die freuen sich sicherlich auch über Feedback. Hatte ich so den eindruck dass du die gerne anschreiben würdest? Ich lasse dir den Spass gerne...

OK, dann schreibe ich die mal an und schaue mal, ob sich aus deren Artikel und vielleicht noch ein paar zusätzlichen Informationen was machen lässt.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Fibonacci Vol1 p.57-58

Beitragvon Low012 » Do Apr 22, 2010 10:48 am

Ich habe jetzt endlich einen kurzen Artikel fürs Blog verfasst. Wer einen Account dort hat, müsste den Entwurf auf http://blog.yacy-websuche.de/wp-admin/edit.php sehen können. Eine Übersetzung habe ich nach Indien geschickt und warte jetzt noch darauf, dass ich bestätigt bekomme, dass keine inhaltlichen Fehler enthalten sind.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Fibonacci Vol1 p.57-58

Beitragvon Orbiter » Do Apr 22, 2010 11:44 am

super Artikel! Schade dass man da von hier keinen Zugang hat. Oder hast du einen bekommen?
Sind ja ziemlich viele Dokumente die die da haben, für YaCy nicht viel aber für so eine Bibliothek da schon!
Orbiter
 
Beiträge: 5796
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Fibonacci Vol1 p.57-58

Beitragvon Low012 » Do Apr 22, 2010 12:29 pm

Nee, eine Zugang habe ich bekommen, ich habe nur eine Liste von Fragen geschickt und ein paar Tage später die Antworten darauf bekommen. Ich hatte auch gehofft, dass vielleicht Daten im Index sind, die aus "exotischen" Zeichen bestehen, aber sie haben wohl nur ASCII-Daten im Index.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Fibonacci Vol1 p.57-58

Beitragvon Low012 » Mo Apr 26, 2010 9:38 am

Habe auf meine letzte Mail bis jetzt keine Antwort bekommen, habe aber jetzt den Artikel trotzdem freigeschaltet, weil ich nicht ewig warten will... ;-)

http://blog.yacy-websuche.de/2010/04/26 ... ibliothek/
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Fibonacci Vol1 p.57-58

Beitragvon Orbiter » Mo Apr 26, 2010 9:48 am

Orbiter
 
Beiträge: 5796
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Fibonacci Vol1 p.57-58

Beitragvon Low012 » Mo Apr 26, 2010 5:27 pm

Und das wurde auch gleich ge-retweetet: http://twitter.com/hauschke/status/12874905973
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Fibonacci Vol1 p.57-58

Beitragvon Orbiter » Mo Apr 26, 2010 9:47 pm

Orbiter
 
Beiträge: 5796
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Fibonacci Vol1 p.57-58

Beitragvon Low012 » Do Apr 29, 2010 1:55 pm

Ich habe heute noch das OK des Bibliotheksmitarbeiters aus Indien bekommen, der Artikel hat keine inhaltlichen Fehler.

edit: Der Wahrheit wegen: Ich habe hier immer in der männlichen Form geschrieben, aber ich glaube, meine "Kontaktperson" in Indien ist eine Frau.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm


Zurück zu Presse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron