Presseberichte im August 2010 zu YaCy

Wo stand was zu YaCy in der Presse?

Presseberichte im August 2010 zu YaCy

Beitragvon wsb » Di Aug 31, 2010 11:33 am

Zwei Presseberichte sind es, die ich im August 2010 gesehen habe (da ich sie selber geschrieben habe :-):

"Freies Wissen und Freie Suchmaschinen": Zeitschrift "Computer + Unterricht", 79/2010, Seite 57, im Web unter: http://blog.suma-ev.de/content/freies-w ... hmaschinen

"Suchmaschinenexperte bezweifelt Erfolg von Widerspruchsverfahren gegen Street View": Neue-OZ vom 19.8.2010, im Web unter http://www.noz.de/deutschland-und-welt/ ... treet-view

Ergänzungen more than welcome ...
wsb
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi Jun 27, 2007 2:53 pm

Re: Presseberichte im August 2010 zu YaCy

Beitragvon Orbiter » Di Aug 31, 2010 1:22 pm

Ui, die "Computer und Unterricht" bringt das Thema also nun auch in die Schulen. Das ist super und da gehört es schon länger hin. Da kann man nur hoffen dass ein paar Informatiklehrer das spannend finden und auch mal was dazu mit ihren Schülern machen.
In deinem Artikel steht:
Im nächsten Heft wird das Thema Freie Suchmaschinen weiter vertieft und auch an praktischer Software konkretisiert werden.

Das heisst du schreibst noch einen Artikel? Mit/über YaCy?
Orbiter
 
Beiträge: 5792
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Presseberichte im August 2010 zu YaCy

Beitragvon wsb » Di Aug 31, 2010 8:32 pm

Orbiter hat geschrieben:Ui, die "Computer und Unterricht" bringt das Thema also nun auch in die Schulen. Das ist super und da gehört es schon länger hin. Da kann man nur hoffen dass ein paar Informatiklehrer das spannend finden und auch mal was dazu mit ihren Schülern machen.
In deinem Artikel steht:
Im nächsten Heft wird das Thema Freie Suchmaschinen weiter vertieft und auch an praktischer Software konkretisiert werden.

Das heisst du schreibst noch einen Artikel? Mit/über YaCy?


Das find ich auch ganz prima, dass eine Zeitschrift für Lehrer sowas bringt, denn in die Schulen gehört das hin! Und da werd ich in der nächsten Ausgabe, die in ein paar Monaten erscheint, mehr direkt zu YaCy schreiben. In der aktuellen Ausgabe war das ja erstmal nur ein "Appetitmacher". Wir müssen dahin kommen, dass (fast) jede Schule einen eigenen Peer hat und dass die Schüler lernen, dass es normal ist, eine eigene Suchmaschine zu betreiben. Mal sehen, was ich dafür tun kann ...
wsb
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi Jun 27, 2007 2:53 pm

Re: Presseberichte im August 2010 zu YaCy

Beitragvon Orbiter » Mi Sep 01, 2010 11:46 am

das wird ja sehr spannend! Wäre es sinnvoll einem Lehrer sowas wie eine 'Aufgabensammlung' zu schreiben, also etwas das er seinen Schülern wenn er das ganze mal ausprobieren will als gemeinsam zu erarbeitende Arbeitsschritte vorgeben kann. Das ganze zusammen mit (theoretischen) Lernschritten zum Thema:
- wie unterscheidet sich eine Suchmaschine von einer Suche (mit Index) in einer relationalen Datenbank (Mensch vs. Maschine)
- was ist ein Crawler (das ganze ist oft nicht verstanden weil mich das die Leute beim Linuxtag oft fragen)
- was ist Ranking; welche Ranking-Methoden gibt es
- was sind Internetprotokolle und was für Datenformate gibt es (ein bisschen Hintergrund ist wichtig)
- wie funktioniert Verschlagwortung (Umkehrung der Dokument->Wort* - Relation zur Wort->Dokument* Relation)
- was ist Peer-to-Peer Technik
- was ist hashing und wie geht distributed hashing im p2p-Verbund
- wie funktionieren effiziente Suchcluster (horizontale und vertikale Skalierung; Distribution; Merging/Meta-Suche)
- no-SQL: Sinn im Allgemeinen und Nutzen in Suchmaschinen (RWIs passen nicht so gut in relationale Datenbanken)
- Themengebiet Sicherheit, Fraud-Detection (Link-Verifikation), Anonymität, Zensierbarkeit
- was sind Navigatoren und wie werden diese berechnet; was ist nach-Annotation und Klassifikation
- was ist 'linked data' und 'vokabularien'; welche Bedeutung hat das im Zusammenhang mit Klassifikation

Da kann man noch Unterthemen finden und das könnte sogar ein ganzes Lehrbuch füllen.
Orbiter
 
Beiträge: 5792
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Presseberichte im August 2010 zu YaCy

Beitragvon wsb » Do Sep 02, 2010 5:38 am

Orbiter hat geschrieben:das wird ja sehr spannend! Wäre es sinnvoll einem Lehrer sowas wie eine 'Aufgabensammlung' zu schreiben, also etwas das er seinen Schülern wenn er das ganze mal ausprobieren will als gemeinsam zu erarbeitende Arbeitsschritte vorgeben kann. Das ganze zusammen mit (theoretischen) Lernschritten zum Thema:
[...]
- no-SQL: Sinn im Allgemeinen und Nutzen in Suchmaschinen (RWIs passen nicht so gut in relationale Datenbanken)
- Themengebiet Sicherheit, Fraud-Detection (Link-Verifikation), Anonymität, Zensierbarkeit
- was sind Navigatoren und wie werden diese berechnet; was ist nach-Annotation und Klassifikation
- was ist 'linked data' und 'vokabularien'; welche Bedeutung hat das im Zusammenhang mit Klassifikation
Da kann man noch Unterthemen finden und das könnte sogar ein ganzes Lehrbuch füllen.


Uuiuiui, erschreck nicht gleich Schüler und Lehrer! Ich denke, Du beschreibst den ca. 4-ten Schritt, lass erstmal Schritt 1 bis 3 machen, die sind schwierig genug:

1. Schulen&Lehrer müssen YaCy richtig buchstabieren können und eine Idee haben, was es ist.
2. An möglichen vielen Schulen sollte ein YaCy-Peer ans Laufen gebracht werden.
3. Der muss gut und "rund" laufen, keine Stabilitätsprobleme haben, und Schüler und Lehrer müssen ihn "mögen" (solche neuen Wege laufen immer auf der emotionalen Schiene).
4. Und DANN können wir über Aufgaben wie Deine oben und Lehrbücher nachdenken ;-).
wsb
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi Jun 27, 2007 2:53 pm

Re: Presseberichte im August 2010 zu YaCy

Beitragvon Orbiter » Do Sep 02, 2010 9:59 am

ja natürlich hast du recht dass das die Schüler erst mal überfordert, die letzten 4 Punkte waren auch etwas 'advanced'; die 'Lehrbuch-Idee' entstand einfach im Zuge der Begeisterung die dein 'Schulen zu Suchscharen' - Engagement ausgelöst hatte.
Deine vier Milestones sind als Basisarbeit sicherlich erst mal anzugehen und schon Herausforderung genug.

Was kann man noch zum Thema
Schüler und Lehrer müssen ihn "mögen"
machen?

Dazu fällt mir ein dass ein Tutorial ganz gut wäre. Das wäre sowas wie die in Software gegossene Version einer Liste von 'Übungen' die ein Schüler oder eben auch jeder andere durchgehen kann um schnell zu einem Erfolgserlebnis zu kommen. So wie das in vielen Spielen auch drin ist damit man Bewegung und Bedienung des Spiels lernt.
Orbiter
 
Beiträge: 5792
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Presseberichte im August 2010 zu YaCy

Beitragvon wsb » Do Sep 02, 2010 6:31 pm

Orbiter hat geschrieben:ja natürlich hast du recht dass das die Schüler erst mal überfordert, die letzten 4 Punkte waren auch etwas 'advanced'; die 'Lehrbuch-Idee' entstand einfach im Zuge der Begeisterung die dein 'Schulen zu Suchscharen' - Engagement ausgelöst hatte.


"Schulen zu Suchscharen" ist auch net schlecht! Wie wäre "Schulen ans YaCy-Netz"? Vor vielen Jahren hatten wir ja mal die große Aktion "Schulen ans Netz" ... zu einer Zeit als die nur Fernsehen, aber noch kein Internet hatten. Heute haben sie alle Google, aber noch kein YaCy-Netz.

Orbiter hat geschrieben:Was kann man noch zum Thema
Schüler und Lehrer müssen ihn "mögen"
machen?

Dazu fällt mir ein dass ein Tutorial ganz gut wäre. Das wäre sowas wie die in Software gegossene Version einer Liste von 'Übungen' die ein Schüler oder eben auch jeder andere durchgehen kann um schnell zu einem Erfolgserlebnis zu kommen. So wie das in vielen Spielen auch drin ist damit man Bewegung und Bedienung des Spiels lernt.


JA! Hervorragende Idee!!
wsb
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi Jun 27, 2007 2:53 pm

Re: Presseberichte im August 2010 zu YaCy

Beitragvon Orbiter » Fr Sep 03, 2010 9:16 am

welche Tutorial-Steps wären denn sinnvoll? Vorschläge?
Orbiter
 
Beiträge: 5792
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Presseberichte im August 2010 zu YaCy

Beitragvon wsb » Fr Sep 03, 2010 10:47 am

Orbiter hat geschrieben:welche Tutorial-Steps wären denn sinnvoll? Vorschläge?


Ich filosofier jetzt dazu mal drauflos:

Step 1: Wie installiere ich mir einen YaCy-Peer, der erstmal IRGENDWIE losläuft? Darin muss auch die "Passwort-Falle" beschrieben sein, und was man macht, damit man damit nicht reinfällt. Dazu die ersten, allereinfachsten Schritte: wie starte ich einen eigen Crawl? Wie indexiere ich den Server meiner Schule?

Step 2: Was nach dem Start des ersten YaCy-Peers alles schiefgehen kann, und was man dagegen tun muss ... inklusive Updating. Dazu YaCy-Forum und "wen kann ich wo fragen, wenn was schiefgeht".

Step 3: Erweiterte Bedienung und Einstellung von YaCy, Optimierung durch Konfiguration, notwendige Wartung, Aufpassen auf Platte voll usw.

Step 4: Erster Einstieg in die Hintergründe: was ist P2P generell, was ist P2P bei YaCy? Junior, Senior Peer usw.

Step 5: nun kommen wir allmählich an "Eingemachte" ... und da werd ich mal das Wort weitergeben ......
wsb
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi Jun 27, 2007 2:53 pm

Re: Presseberichte im August 2010 zu YaCy

Beitragvon Lotus » So Sep 05, 2010 6:50 pm

Hier habe ich beim Lesen die Idee (eher Ansicht) bekommen "das Internet durchsucht sich selbst". Wenn nun jeder Webseitenbetreiber eine YaCy-Installation betreibt und die eigenen Webseiten zum Durchsuchen vorhält (aktualisiert), durchsucht sich der Inhalt (als Anbieter) ja quasi selbst. Wenn man also etwas sucht, meldet der Inhalt, dasss er passen kann. Das ist eine völlig andere Ansicht als ein Suchen auf einer herkömmlichen Suchmaschine. Ein Inhalte-Anbieter nimmt so quasi den direkten Weg zum Kunden, ohne durch eine dritte Instanz möglicherweise beeinträchtigt zu werden.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Presseberichte im August 2010 zu YaCy

Beitragvon wsb » Mi Sep 15, 2010 2:49 pm

Lotus hat geschrieben:Hier habe ich beim Lesen die Idee (eher Ansicht) bekommen "das Internet durchsucht sich selbst". Wenn nun jeder Webseitenbetreiber eine YaCy-Installation betreibt und die eigenen Webseiten zum Durchsuchen vorhält (aktualisiert), durchsucht sich der Inhalt (als Anbieter) ja quasi selbst. Wenn man also etwas sucht, meldet der Inhalt, dasss er passen kann. Das ist eine völlig andere Ansicht als ein Suchen auf einer herkömmlichen Suchmaschine. Ein Inhalte-Anbieter nimmt so quasi den direkten Weg zum Kunden, ohne durch eine dritte Instanz möglicherweise beeinträchtigt zu werden.


Das Problem besteht doch dann darin, dass all die Millionen von Peers - ach wär das schön :-) - "irgendwie" zusammengefasst werden müssen. Wie findet sonst der Inhalte-Anbieter den Weg zum Sucher?
wsb
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi Jun 27, 2007 2:53 pm

Re: Presseberichte im August 2010 zu YaCy

Beitragvon Vega » Do Sep 16, 2010 10:01 am

@wsb - wann erscheint der zweite Artikel ? Du brauchst also eine Yacy-Kochbuch :D, wie lange ist dafür noch Zeit ?

Thomas
Vega
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:34 pm
Wohnort: Dresden

Re: Presseberichte im August 2010 zu YaCy

Beitragvon wsb » Mo Sep 20, 2010 3:52 pm

Vega hat geschrieben:@wsb - wann erscheint der zweite Artikel ? Du brauchst also eine Yacy-Kochbuch :D, wie lange ist dafür noch Zeit ?

Thomas


ich glaub Anfang Dezember muss ich den Artikel abgeben.
wsb
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi Jun 27, 2007 2:53 pm

Re: Presseberichte im August 2010 zu YaCy

Beitragvon Vega » Mi Sep 22, 2010 5:13 pm

Ok.....ich koche was :D, können wir ja in Berlin mal drüber reden....

Thomas
Vega
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:34 pm
Wohnort: Dresden


Zurück zu Presse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron