Das könnte ein mächtiger Schub für YaCy werden

Wo stand was zu YaCy in der Presse?

Das könnte ein mächtiger Schub für YaCy werden

Beitragvon McFilter » Do Jun 11, 2015 8:27 pm

Der Community-Cube

https://www.kickstarter.com/projects/co ... r-internet

Interessantes Projekt das recht schnell sein Ziel mit 50.000 Euro Finanzierung erreicht hat. Wenn das so reibungslos läuft und ein Hit wird, dürfte es mit der Suchmaschine hier ab gehen ;o)
McFilter
 
Beiträge: 6
Registriert: Do Jun 11, 2015 4:35 pm

Re: Das könnte ein mächtiger Schub für YaCy werden

Beitragvon ribbon » Fr Jun 19, 2015 6:21 am

Hi, so richtig verstehe ich den Cube nicht, sind zwar ein paar Bildchen.. aber wieso sollten sich das soo viele Leute laden? Grüsse Ribbon.
ribbon
 
Beiträge: 212
Registriert: So Jan 06, 2008 4:23 pm

Re: Das könnte ein mächtiger Schub für YaCy werden

Beitragvon McFilter » Mo Aug 24, 2015 11:43 pm

Upps, das habe ich glatt übersehen. Sorry das hier eine Antwort erst so spät kommt.

Also der Cube ist, so habe ich das Konzept verstanden, zuerst mal so eine kleine Eierlegende Wollmilchsau. Es stellt jedem privaten Benutzer den Zugang zum Internet her. Er soll LAN können als auch WLAN bereitstellen. Er soll grundsätzlich die Funktionen im Hauseigenen Netzwerk so erweitern, dass man flexibel seine Dienste innerhalb der eigenen Wohnung steuern kann.

So weit, so einfach das ganze. Im Gegensatz zu einem normalen Router dann ein teurer Spaß, zugegeben.

Die eigentliche Erweiterung und der Sinn des ganzen ist das Internet im Internet. Mit Hilfe des "Dark-Net", zu erreichen hier https://geti2p.net/de/ schlägt man zumindest erst mal der Überwachung ein Schnippchen. Mit Hilfe verschlüsselter Kommunikation, außerhalb der üblichen Routen und DNS, ist ein dezentrales ... na sagen wir mal "Intranet" entstanden, welches International nutzbar ist. So kann man dann seine privaten Daten wie Adressbuch auch nur über dieses Netzwerk mit dem eigenen Cube abgleichen. Viele Dienste bekämen Alternativen. Freemailer würden durch eigene ersetzt. Facebook beispielsweise durch Diaspora, Status.net ersetzt Twitter und viele andere mehr. So würde eben auch Google einen Ersatz in Form von YaCy bekommen. Also die ganze "Cloud" im Grunde ein einziges verschlüsseltes Medium, in dem man frei entscheiden kann, wem man mit welchen Zugängen welche Bilder beispielsweise teilen möchte. Auch das dieses Netzwerk die Möglichkeit des "vergessen" bietet, wenn ich das eigene Bild aus meinem Cloud-Ordner lösche, wäre ein weiterer Vorteil.

Vorteil für YaCy, der Dienst würde mitlaufen und würde so als Remote-Sucher funktionieren. Menschen die sich damit auskennen, würden den sicher auch selbst Webseiten indizieren lassen.

Ich persönlich finde die Idee bemerkenswert. Tausende von den Dingern könnten nicht nur für die Suchmaschine YaCy einen enormen Schub bedeuten. Wenn sich das Ding herum spricht ...? ;o)
McFilter
 
Beiträge: 6
Registriert: Do Jun 11, 2015 4:35 pm

Re: Das könnte ein mächtiger Schub für YaCy werden

Beitragvon Orbiter » Fr Aug 28, 2015 5:29 pm

Ich hatte übrigens noch keinen direkten Kontakt zu den Leuten nach dem erfolgreichen Ende der Kampagne. Ich würde ja erwarten dass man nach so einem Funding auch mal Kontakt zu den Projekten aufnimmt, aber da kam noch nichts...
Orbiter
 
Beiträge: 5796
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Das könnte ein mächtiger Schub für YaCy werden

Beitragvon Choey » So Okt 09, 2016 9:39 am

Das Projekt scheint eine gute IDee zu haben.
Ich bin trotzdem skeptsich.
Warum?
- Die Hardware wirkt ziemlich unterdimensioniert. 2GB Ram für Owncloud und YaCy? Ich würde nicht mal eins von beidem damit ausprobieren. Aber vieleicht gibt es da ja noch optimierungsschrauben.
- Der Nutzen stellt sich nur ein, wenn viele Leute das verwenden. Da ich davon bisher noch nicht gehört habe und hier so zufällig drauf gestossen bin, darf das bezweifelt werden.

Aber wie gesagt, ein interessantes Konzept. Cool wäre es wenn sie das OS mit allen konfigurationen etc. veröffentlich - dann könnte man das auch selbst aufsetzen (kann man so schon, aber nicht unbedingt in dem Netzwerk) und es würde die Reichweite und Leistungsfähigkeit erhöhen.
Choey
 
Beiträge: 30
Registriert: Di Mär 24, 2009 8:58 pm


Zurück zu Presse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron