Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Ereignisse, Vorschläge und Aktionen

Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon liebel-lab » Di Aug 26, 2008 10:13 am

Hallo zusammen,
gäbe es Interesse seitens der Entwickler das KIT zu besichtigen? ...
...das kleine sciencenet anzusehen und im gleichen Zug natuerlich auch unser rechenzentrum..

* Besprechung was angeschafft werden muss/soll...
* Möglichkeit Diplomarbeiten/Kooperationen (WSB?) etc zu diskutieren ...
* Den besten Kaffee in Karlsruhe zu geniessen :-)

Salve

U:
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Low012 » Di Aug 26, 2008 12:06 pm

Auch wenn ich in der letzten Zeit nicht übermäßig viel entwickelt habe, würde ich mir das KIT gerne mal ansehen. :)

Da das per ICE für mich eine Fahrt von 4 Stunden wäre, würde ich das aber wahrscheinlich nur an einem Freitag machen können, um nicht am nächsten Tag völlig übermüdet bei der Arbeit sitzen zu müssen...

edit: Einen Tag Urlaub zu bekommen ist bei mir eigentlich nie ein Problem, zwei Tage ist dann gleich der Plural... ;)
Zuletzt geändert von Low012 am Mi Aug 27, 2008 12:08 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon apfelmaennchen » Di Aug 26, 2008 6:10 pm

Ich hab mal in Karlsruhe studiert, da komme ich gerne auf einen Besuch...
Wir können da ja gleich eine YDC 2008 (YaCy Developer Conference) draus machen ;-)

Gruß!
apfelmaennchen
apfelmaennchen
 
Beiträge: 429
Registriert: Mo Aug 20, 2007 7:06 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon flori » Mi Aug 27, 2008 6:19 pm

Ich werde bald in Karlsruhe studieren und bin jetzt sowieso öfter dort.

Mich würd's auf alle Fälle auch intressieren.
flori
 
Beiträge: 245
Registriert: Mi Jun 27, 2007 10:17 pm
Wohnort: Karlsruhe

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon liebel-lab » Sa Aug 30, 2008 7:16 pm

...prima...dann werden wir mal langsam versuchen was zu aktivieren...
@flori ...sofern du eine hiwi job, diplomarbeit , semesterarbeit suchst....wir haetten da einen tipp .-)
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Lotus » Sa Aug 30, 2008 8:54 pm

Ich werde nicht dabei sein. Das ist für mich leider eine Reise quer durch die Republik und ich bin zur Zeit finanziell etwas zugeknöpft.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon liebel-lab » Do Sep 18, 2008 8:14 am

...natuerlich uebernehmen wir die reisekosten von schueler , studenten und entwicklern...soll heissen das zugticket oder aehnliches...hubschrauber ist leider auch am KIT noch nicht...:-)

@orbiter: gäbe es termine die dir besonders passen wuerden?
(natuerlich muss jeder entwickler mindestens einen rechner von sciencenet oder freeworld hier "kaputtkonfigurieren"..is ja kein Spass hier :-)
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Orbiter » Do Sep 18, 2008 9:58 am

Das ist ja eine gute Idee von Urban das wir uns mal zu so einem 'Arbeitstreffen' in Karlsruhe zusammenfinden. Ich war ja nun schon zwei (oder drei?) mal da und es ist schon beeindruckend das Technikzeug dort anzugucken, vor allem das Rechenzentrum mit den mehreren tausend servern die auch ein Hauptknotenpunkt des LHC sind. Urban, hatte ich das oben richtig verstanden das du uns das zeigen wolltest?

apfelmännchen hat ja schon einen schönen Namen vorgeschlagen: "YDC 2008". Finde ich sehr schön. Wir müssen nun nur noch ein Termin finden, der allen passt. Ich hatte mit Urban besprochen das es bei mit im Oktober nicht gut geht, und daher haben wir nun den November anvisiert. Um einen Termin finden zu können gibt es ein schönes Tool: doodle:
http://www.doodle.de/participation.html ... ze3fyrv88h
da kann jeder mit seinem Nick alle Tage angeben, die passen würden. Die Schnittmenge aller Termine ist dann für alle optimal.
Ich habe mich dort aber noch nicht eingetragen, weil ich meine Termine erst nächsten Monat kenne.
Orbiter
 
Beiträge: 5799
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Low012 » Do Sep 18, 2008 10:40 am

Ich habe mich mal eingetragen und hoffe, dass mir nichts dazwischen kommt. :)
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Lotus » Do Sep 18, 2008 2:20 pm

liebel-lab hat geschrieben:...natuerlich uebernehmen wir die reisekosten von schueler , studenten und entwicklern...soll heissen das zugticket oder aehnliches...hubschrauber ist leider auch am KIT noch nicht...:-)

Das ist super wenn das geht!
Also nun konkret: da ich zur Zeit wieder die Schulbank drücke kann ich nur während der Ferien (13.-25.10.; 22.12.-06.01.) oder freitags ab 17:07 an Karlsruhe Hbf sein. Im November freitags hypothetisch auch früher (11:07), falls ein Lehrer ausfällt.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Orbiter » Do Sep 18, 2008 2:27 pm

das mit den Schulferien habe ich gar nicht bedacht, so ein Mist. Das würde ja quasi ein knock-out Kriterium für alle Schüler sein. Ich hatte diesen Zeitraum erst mal ausgeschlossen weil ich dachte da geht es eh nicht bei mir. Vielleicht kann ich dann aber doch was frei schaufeln. Daher habe ich den Zeitraum jetzt in doodle mit reingenommen. Bitte dort nochmal gucken (einfach eine weitere Zeile rein machen, aber nicht dort anchecken wo man schon woanders angeklickt hat, sonst stimmt die Statistik unten drunter nicht)
Orbiter
 
Beiträge: 5799
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon apfelmaennchen » Do Sep 18, 2008 3:59 pm

Es kristallisiert sich gerade Donnerstag, 23. Oktober 2008
Je eher ein Termin feststeht desto besser stehen die Chancen.....insbesondere für Oktober - ist ja nicht mehr lange hin!

Gruß!
apfelmaennchen
apfelmaennchen
 
Beiträge: 429
Registriert: Mo Aug 20, 2007 7:06 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon DanielR » Do Sep 18, 2008 10:32 pm

Irgendwie fehlen da die Wochenenden ;)

Ende Oktober fangen wieder vorlesungen an, da weiß ich noch nicht genau wann (bzw. ob ich mal nen Tag) frei habe. Ist für mich auch nur mit der fantastischen Kostenübernahme möglich :D
Erster Vorlesungstag 20. Oktober 2008

Vorher könnte ich quasi immer.
DanielR
 
Beiträge: 395
Registriert: Di Feb 12, 2008 2:22 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon daburna » Mo Sep 22, 2008 8:09 pm

Ui! Das mit der Kostenübernahme hab ich wohl überlesen. Hm...8 Stunden Zugfahrt eine Strecke...falls ich zu dem angepeilten Termin eh was im Süden zu tun hab, werd ich mir das nochmal überlegen.
daburna
 
Beiträge: 316
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:05 pm
Wohnort: Greifswald

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Lotus » Mo Sep 22, 2008 8:23 pm

Vielleicht ist ein Nachtzug etwas für dich.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Low012 » Di Sep 30, 2008 9:26 am

Michael, weißt du schon, wann du kannst? Ich bin eben dabei den Urlaub für den Rest des Jahres zu planen und wenn ich den KIT-Termin schon wüsste, müsste ich damit nicht nochmal nachträglich ankommen. Ich muss wegen der Einbindung in mehrere Projekte zur Zeit meinen Urlaub mit mehreren Personen abstimmen...

Außerdem kann ich am 31.10. nicht mehr, da wird Heise besichtigt, es wäre super, wenn du den Termin bei mir rausnehmen könntest.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Orbiter » Di Sep 30, 2008 10:11 am

ich habe noch keinen Kontakt zu meinem neuen Arbeitgeber gehabt, aber morgen ist mein erster Arbeitstag im neuen Projekt. Da werde ich die Urlaubstage festziehen können. Wie es aussieht werde ich auch den 23.10. bevorzugen, aber weiss noch nicht ob das klappt.

Termine Rausnehmen kann ich bei Doodle nicht, so viel Bearbeitungsmöglichkeiten haben die nicht ...
Orbiter
 
Beiträge: 5799
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Lotus » Di Sep 30, 2008 2:58 pm

Links auf der Seite gibt es einen unscheinbaren Link "Einen Eintrag ändern". :)
Da kann jeder ändern und löschen.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Low012 » Di Sep 30, 2008 3:09 pm

Oh! War der schon immer da? :oops: Vielen Dank für den Hinweis, ich habe jetzt meine Daten korrigiert.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon liebel-lab » Mi Okt 01, 2008 11:11 am

23.10 werde ich frei schaufeln....
@orbiter sobald das sicher sicher bei dir ist mache ich das auch hier fest....

vermutlich trudeln die zuege hier ab 11:00 uhr am bahnhof ein, richtig?
wir würden uns dann noch um transport kümmern. der KIT campus nord (ehemals forschungszentrum Karlsruhe)
liegt ja 10km ausserhlab von Ka im wald...also richtig im wald :-)
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Orbiter » Mi Okt 01, 2008 11:47 am

grr. mein erster Arbeitstag wurde nun auf kommenden Montag verlegt.. Ich halte trotzdem mal denn 23. im Auge.
Orbiter
 
Beiträge: 5799
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Low012 » Mi Okt 01, 2008 12:11 pm

Ich habe mittlerweile am 23.10. jetzt einfach mal auf gut Glück Urlaub genommen und hoffe, dass es dann klappt.

Ich könnte frühestens um 10 Uhr in Karlsruhe sein. Wenn wir 11 Uhr als Ankunftszeit am Bahnhof anpeilen würden, müsste ich erst um 6 aufstehen und nicht schon um 5. ;)
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Huppi » Mi Okt 01, 2008 8:04 pm

23.10. klappt bei mir leider nicht, da bin ich voraussichtlich schon auf dem Weg nach Australien.
Huppi
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr Jun 29, 2007 9:49 am
Wohnort: Kürten

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Orbiter » Do Okt 02, 2008 11:00 am

ich habe eben grünes Licht für den 23.10. bekommen!
Orbiter
 
Beiträge: 5799
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon liebel-lab » Do Okt 02, 2008 3:10 pm

@Huppi: Ah YaCy goes australine..sehr schoen .-) ..
@orbiter..super...dann werd eich das auch mal hier verankern...
@all denke ab 11:00 ist ok fuer die die von weiter kommen....
sollen wir auf dem wiki eine seite erstellen, wer kommt und wann und wo? (direkt oder am bahnhof)...

cheers

UL
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Orbiter » Do Okt 02, 2008 3:18 pm

ich komme mit meinem Auto von Frankfurt aus. Ich fahre sonst ganz gerne mit der Bahn, aber das KIT ist ja ausserhalb von Karlsruhe, da muss man doch erst mit der Strassenbahn rumeiern, oder? Da sonst niemand aus Frankfurt kommt, kann ich wohl auch niemanden mitnehmen, ausser jemand möchte ein Etappenziel in Frankfurt einlegen, dann gerne.
Orbiter
 
Beiträge: 5799
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Huppi » Do Okt 02, 2008 6:14 pm

Bei Bedarf kann ich gerne Flyer auf die andere Seite der Welt mitnehmen. Ist Sciencent-Kundenkreis: 350 Teilnehmer, Wissenschaftler Biologie/Immunologie
Huppi
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr Jun 29, 2007 9:49 am
Wohnort: Kürten

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Orbiter » Do Okt 02, 2008 11:00 pm

ui, da müsste aber Urban ran und solche Flyer machen. Das ist ja was für End-User, die fangen mit einem YaCy-Flyer nicht viel an, die brauchen was wo es nur um sciencenet geht.
Orbiter
 
Beiträge: 5799
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Huppi » Do Okt 02, 2008 11:58 pm

Ja, ist sicherlich zeitlich "etwas" knapp. [/OFFTOPIC]
Huppi
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr Jun 29, 2007 9:49 am
Wohnort: Kürten

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Low012 » Fr Okt 03, 2008 10:12 am

Ich habe eben meine Karte für die Hinfahrt gekauft und komme um 11.07 in Karlsruhe am Hauptbahnhof an. Die Rückfahrt wollte ich auch schon buchen, nur für wieviel Uhr?
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Lotus » Fr Okt 03, 2008 11:55 am

Zur Rückfahrt passt mit ca. 17 Uhr ganz gut mit den Verbindungen. Falls wir die Zeit nicht voll kriegen sollten mache ich noch Backpacking durch Karlsruhe.
Ich weiß noch nicht von wo ich komme, da ich noch jemanden besuchen möchte. Das muss jetzt erst einmal konkretisiert werden.

@liebel
Kostenübernahme klappt? Werden ca. 130 EUR. ;)
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Orbiter » Fr Okt 03, 2008 12:42 pm

Damit der Aufwand sich lohnt müssten wir eine etwas konkretere Agenda haben. Ich versuche mal zusammenzufassen:

Beginn: 11:45
(reicht das von der Zeit her vom Bahnhof zum KIT? An der Pforte müssen ja noch Formalitäten/Tagesausweis geklärt werden)
- Begrüßung
- Vorstellung
- Kaffee

ca 12:15 Besichtigungen/Begehungen:
- Sciencenet
- Rechenzentrum/GridKa (Urban, das hattest du ja vorgeschlagen, kannst du das mit den Rechenzentrumsleuten fest vereinbaren?)

ca 13:30 Besprechung

Urban:
- Besprechung was angeschafft werden muss/soll
- Diplomarbeiten/Kooperationen (WSB?)
- Entwicklerrechner für YaCy-Developer am KIT Sciencenet-Cluster
- "natuerlich muss jeder entwickler mindestens einen rechner von sciencenet oder freeworld hier "kaputtkonfigurieren"..is ja kein Spass hier"

Michael:
- 'Secret Road Map' (versprecht euch mal nicht zu viel davon)
- mehr User -> professionelleres arbeiten (!) ? was sollen wir für die Release-Zyklen beachten (Qualitätssicherung)
- PR: Ideen sammeln
- Events: CCC, CeBIT (!), LinuxTag, ..?


Wer noch was hat: bitte Agenda erweitern.
Orbiter
 
Beiträge: 5799
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Lotus » Sa Okt 04, 2008 9:55 am

von mir noch ein Paar Worte zu:
- XSS vermeiden
- Überraschung zu einem Use Case
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon miTreD » Sa Okt 04, 2008 7:39 pm

Bei mir geht der 23. leider nicht, bin da beruflich nach Paris :-/ Hätte mich gerne mal mit euch allen getroffen. Na ja, beim nächsten Mal :-)
miTreD
 
Beiträge: 1241
Registriert: Mi Jun 27, 2007 11:35 am
Wohnort: /home

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon liebel-lab » So Okt 05, 2008 12:02 pm

Greetings!
Transfer: wir werden einen shuttle von bahnhof zum nordcampus organisieren (~11:00) . ich muss nur wissen wieviele kommen werden. Direkte anfahrt zum nordcampus (=forschungszentrum karlsruhe) sehr leicht möglich. die leute am eingang werden informiert: (bitte nur mit laptops bewaffnet kommen :-) )

Ablauf: Agenda wie von orbiter vorgeschlagen. wir haben einen kleinen seminarraum. dort werden wir einen ordentlichen switch aufstellen, damit die sache auch spass macht. beamer , kaffee , wasser etc haben wir alles hier. die kantine befindet sich ausserhlab des campus und kann mit normalem geld bedent werden .wer also um 12.00 umfaellt kann natuerlich sich warm verköstigen lassen. sandwiches und "finger-food " organisieren wir fuer den seminarraum...
Ende:? wir können gerne noch einen grillabend organsieren...garten haben wir ja hinter dem "bunker/Seminarraum"...
würde sagen wir halten mal transfer um ~18:00 zum bahnhofe fest...wer länger bleiben kann ud will...gerne (vermutlich die selbstfahrer)

Besichtigung: GRID. klar mache ich das fest...sind ja nette menschen die laufen nicht weg...und die rechner auch nicht :-).

Reisekosten/Projekt: wenn wir uns fuer den nachmittag ein kleines projekt vornehmen, da kriegen wir das hin mit der reisekostenabrechnung. kein thema...
Vorschlag: wir wuerden gerne fuer freeworld einen grossesn core-index schaffen, also etliche stabile grosse maschinen welche einen kernindex vorrätig halten (oder viele kleine)?)....damit neuuser auch bei der stange bleiben. -->

das wird eine super sache:
@non-presents- könnt ihr via skype und webcam dabei sein?
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Low012 » So Okt 05, 2008 2:39 pm

Der Plan hört sich gut an. Ich werde dann mal zusehen, dass ich eine Rückfahrt gegen 19h bekomme, dann wäre ich vielleicht noch vor Mitternacht wieder zu Hause.

Eventuelle zusätzlicher Tagesordnungspunkte:

- Was muss YaCy können, bevor es irgendwann mal die Versionsnummer 1.0 bekommt? Mit würde da zum Beispiel die Unterstützung von außereuropäischen Sprachen einfallen. Aber vielleicht überschneidet sich das ja auch mit Michaels "Secret Road Map".

- YaCy ist zur Zeit ja von den Benutzern und den Entwicklern her sehr auf den deutschsprachigen Raum fixiert. Wir könnten mal überlegen, ob es zum jetzigen Zeitpunkt sinnvoll ist, internationaler zu werden und wenn ja, wie man das machen könnte.

Ich habe mal eine Seite im Wiki angelegt, auf der wir eine Übersicht für Urban erstellen können, wer wann ankommt und am Transfer zum bzw. vom KIT interessiert ist: http://www.yacy-websuche.de/wiki/index.php/KIT2008 Wenn noch eine Übersicht benötigt wird, wer wann direkt anreist, könnte die da auch noch eingefügt werden.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon lulabad » Mo Okt 06, 2008 11:27 am

So, Urlaubsantrag liegt beim Chef. Falls der Unterzeichnet wird und ich Tüv auf mein Auto bekomme, dann werde ich auch aufschlagen. Anreise per Auto von Ingolstadt über Nürnberg. Falls jemand mitfahren möchte.
lulabad
 
Beiträge: 709
Registriert: Mi Jun 27, 2007 11:40 am
Wohnort: Im Herzen Bayerns

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Lotus » Mo Okt 06, 2008 1:23 pm

Projekt: Ein Core Index sollte im Freeworld-Netz mit einem Public Robinson Cluster und Peer-Tag '*' kein Problem sein soweit ich das beobachtet habe. Der Index kann dann moderiert sein und wird nicht verteilt. Muss nur noch die Hardware verfügbar sein. :)

Rückfahrt ab Bahnhof 19 Uhr ist i.O., später nicht.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Huppi » Mo Okt 06, 2008 1:44 pm

Peer-Tag '*'


Mittlerweile reicht doch >1 Million URLs im Index, oder?
Huppi
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr Jun 29, 2007 9:49 am
Wohnort: Kürten

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Lotus » Mo Okt 06, 2008 9:04 pm

Huppi hat geschrieben:
Peer-Tag '*'

Mittlerweile reicht doch >1 Million URLs im Index, oder?

Ja, mit DHT aus. Das habe ich nach meinem Post noch einmal im Quelltext nachgelesen. ;)
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Orbiter » Di Okt 07, 2008 10:39 am

tja .. ein hack von mir. das ist natürlich nicht korrekt, aber war bei kleiner Peerzahl hilfreich um halbwegs auch gute Treffer zu bekommen. Müsste mal wieder raus, genau wie der 'workshop-hack' (alle neuen Peers < 1 Tag Alter werden auch immer gefragt)
Orbiter
 
Beiträge: 5799
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Huppi » Di Okt 07, 2008 10:56 am

Dann werden große Robinson Peers jetzt nicht mehr bei allen Suchanfragen befragt?
Huppi
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr Jun 29, 2007 9:49 am
Wohnort: Kürten

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Lotus » Sa Okt 11, 2008 11:18 am

Das Ticket ist gekauft. Ankunft Karlsruhe Hbf. 11:07, Abfahrt 19:01
@Marc: ICE 71? ;)

@Huppi: ist noch immer drin.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Low012 » Sa Okt 11, 2008 11:56 am

Lotus hat geschrieben:@Marc: ICE 71? ;)


Ja, ab Hannover, habe eine Sitzplatzreservierung in Wagen 1, Sitzplatz 57.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon liebel-lab » Do Okt 16, 2008 11:32 am

sorry fuer das lange nichtmelden ("urlaub" :-) ) ...wir freuen uns natuerlich auf das treffen...
wer wird denn jetzt alles dabei sein...bzw auf wieviele "koleschen" (lokaler dialekt) duerfen wir uns einstellen?

salve

UL
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon lulabad » Do Okt 16, 2008 2:56 pm

Ich hab momentan weder Urlaub noch TÜV. :twisted:
TÜV frühestens am Mittwoch. Urlaub noch völlig offen.
Plant mal lieber ohne mich, ich hab momentan eher das Gefühl als ob es mal wieder nicht klappen wird.
lulabad
 
Beiträge: 709
Registriert: Mi Jun 27, 2007 11:40 am
Wohnort: Im Herzen Bayerns

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon flori » Do Okt 16, 2008 10:14 pm

Leider kann ich immer noch nicht definitiv sagen, ob ich kommen kann oder nicht. Es sieht aber gerade so aus als ob ich es mir erlauben kann zu fehlen, vielleicht bin ich auch nicht den ganzen Nachmittag da.
"Anreisen" würde ich dann mit dem Rad.

Ich hab noch ein Anregung. Da manche von euch mit PGP kommunizieren, sollten wir mal eine Mini-Keysigningparty machen.
PGP macht eigentlich nur mit Signierten Keys Sinn.
Dazu müsste jeder, der PGP nutzt ein paar Ausdrucke von "gpg --fingerprint" seines öffentlichen Schlüssels und einen Ausweis mitbringen.
flori
 
Beiträge: 245
Registriert: Mi Jun 27, 2007 10:17 pm
Wohnort: Karlsruhe

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Low012 » Fr Okt 17, 2008 8:25 am

Dann können wir uns bei der Gelegenheit auch gleich noch gegenseitig CAcert-assuren, dazu wäre dann noch der Führerschein oder Reisepass als zweiter Lichtbildausweis nötig. ;)
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon Huppi » Fr Okt 17, 2008 5:40 pm

*schnüff* dann ist es ja noch bedauerlicher, daß ich wg. Terminkonflikt nicht dabei sein kann.
Huppi
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr Jun 29, 2007 9:49 am
Wohnort: Kürten

Re: Entwicklertreffen am KIT - Sciencenet-Besichtigung

Beitragvon liebel-lab » Di Okt 21, 2008 7:39 am

..info zwecks besuch am KIT

bitte lasst mir eure "vornamen-nachnamen" zukommen, damit unser shuttle servide auch die richtigen leute am bahnhof abholt :-)

WICHTIG: bitte perso mitnehmen!!!....jeder bekommt eine besucherkarte fuer das KIT, die gibt es am Do gratis, aber eben nur geben abgabe einer DNA probe , retinascan, fingerabdruck usw.... :lol: ....ok perso reicht....wir sind ja nicht so...
wir freuen uns...
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Nächste

Zurück zu Mitmachen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron