YaCY Sommerfest am KIT?

Ereignisse, Vorschläge und Aktionen

YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon liebel-lab » Mo Mai 04, 2009 10:02 am

Wir wollten dieses Jahr am KIT eine "YaCY Grillparty veranstalten, sofenr genug Interesse.
Ideal waere natuerlich alle Aktiven (und die die es noch werden wollen) auf eine Haufen zu bekommen.

Örtlichkeiten zum Grillen haben wir direkt vor dem "yacy cluster" (nein wir grillen mit holzkohle nicht mit abwaerme :-)
Frage bevor ich einen doodle aufsetze...gibt es Vorzugswochen bzw Vorschlaege?
@Michael? @ Apfelmaennchen?

Zusätzliche Motivation: Wir haben gerade eine Palette mit 40 alten servern (1HE) gesichert (1GB Ram aufwärts) welche man Yacy fit machen könnte.
(die taugen nicht mehr fuer HPC , aber könnten noch gute Yacy Dienste leisten)
...die grillparty könnte also auch eine installationsparty werden sofern Interesse...

Cheers Urban
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Low012 » Mo Mai 04, 2009 10:16 am

Grillparty hört sich gut an, da wäre ich gern dabei! :)
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon dulcedo » Mo Mai 04, 2009 10:43 am

liebel-lab hat geschrieben:...die grillparty könnte also auch eine installationsparty werden sofern Interesse...

Bin ich dabei, ein job mit catering immer nett.
Frühsommer als Vorbereitung auf Berlin?
dulcedo
 
Beiträge: 1006
Registriert: Do Okt 16, 2008 6:36 pm
Wohnort: Bei Karlsruhe

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Orbiter » Mo Mai 04, 2009 11:25 am

oh ja, tolle Sache! Ausschlusstermine wären wohl:
- Linuxtag-Woche und das WE davor (also 20.6 bis 28.6.)
- Sommer-Schulferien 13.7. - 22.8.; es haben nicht viele von uns Kinder und fahren in Urlaub mit denen, aber kommt vor!

bleibt übrig: 13.6. oder 4.7. (Samstage)
während der Woche? ich denke das würde zu schlecht sein für zu viele, und zu kostspielig (Arbeitsausfall)
früher?
Orbiter
 
Beiträge: 5796
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon apfelmaennchen » Mo Mai 04, 2009 2:45 pm

Also ich hätte vom 18.05. bis 01.06. sowieso Urlaub und denke eh daran, Familie im Süden Deutschlands zu besuchen.
Stellt sich halt die Frage, ob wir uns vor oder nach dem Linuxtag treffen wollen.
Da Hamburg-Karslruhe-Hamburg an einem Tag kaum zu schaffen ist bleiben sonst nur noch die Wochenenden.
Naja, die Air Berlin würde Hamburg - Baden Baden fliegen, mal sehen ob das eine Alternative wäre.

Gruß!
apfelmaennchen
apfelmaennchen
 
Beiträge: 429
Registriert: Mo Aug 20, 2007 7:06 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon dulcedo » Mo Mai 04, 2009 3:44 pm

Die Strecke macht ein Bekannter oft Hamburg-Söllingen ('Baden-Airport'), scheint recht gut zu klappen, von da aus noch eine Stunde S-Bahn bis ins KIT, Auto schneller.
Oder 8 Stunden ICE, der fährt direkt Altona, mehrmals täglich.
dulcedo
 
Beiträge: 1006
Registriert: Do Okt 16, 2008 6:36 pm
Wohnort: Bei Karlsruhe

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon liebel-lab » Di Mai 05, 2009 9:19 am

ok dann halten wir doch mal den 4.7 fest....das waere bei uns auch am besten. public transport ist zum KIT wirklich muehselig :-( (wir sind ja mitten im wald...siehe hier
http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&geocode=&q=fzk&sll=49.01115,8.403956&sspn=0.051174,0.080767&ie=UTF8&t=h&ll=49.096169,8.42925&spn=0.052492,0.095272&z=14
daher kann ich das auto ausnahmsweise nur empfehlen.

interessant: alle fahren aufs grillen ab. kein comment zu den 40 potentiellen neuen YaCy peers..."Speck" gewinnt halt doch ,-)
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon PCA42 » Di Mai 05, 2009 9:37 am

Tja, was soll ich sagen. Ich würde gerne kommen. Aber von meiner Ecke aus sind das 900 km (eine Richtung). Ich denke zum Linuxtag werd ich es als Besucher schaffen.

@Urban: Die 40 Peers im Freeworld wären echt der Hammer. Dann sollte DHT mal richtig flutschen.
PCA42
 
Beiträge: 621
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:19 pm
Wohnort: @Home

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon dulcedo » Di Mai 05, 2009 10:03 am

4.7. passt bei mir, dann wäre aber keine evtl. Vorbereitung für Berlin mehr möglich, ist die Nötig? Was wollt ihr denn alles aufbauen in Berlin?
ÖPNV: zum FZK fährt 1mal(!) täglich eine S-Bahn, dafür Abfahrt direkt vor der Haustüre, das nenne ich Infrastruktur!

Ich freue mich genauso aufs installieren...
Sehr nett sind die neuen IP-Adressen, da ist das KIT eine grosse Hilfe, hätten die dann alle eine eigene?
Dann mag ich eine Thüringer je installiertem Peer, habe da ein wenig Übung grade, im satt werden.
dulcedo
 
Beiträge: 1006
Registriert: Do Okt 16, 2008 6:36 pm
Wohnort: Bei Karlsruhe

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Low012 » Di Mai 05, 2009 10:22 am

@Urban: Hast du schon Pläne für die Server? Möchtest du die so identisch wie möglich aufsetzen, damit die Administration einfach ist oder wäre es auch möglich, auf einem Teil der Server ein paar exotische Umgebungen zu schaffen (Solaris, irgendwelche BSDs, wasweißich...), um YaCy auch mal in solchen Konfigurationen testen zu können.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Orbiter » Di Mai 05, 2009 11:04 am

Bei Urban geht es verständlicherweise (auch) darum, den Administrationsaufwand möglichst klein zu halten. Da ist eine heterogene Betriebsumgebung schon schwierig.

Ich habe bei den anderen Sciencenet-Rechnern public ssh keys verteilt. Ich denke das sollte man bei den neuen Rechnern auch machen, und sich dann zum Ziel setzten dass YaCy auf allen neuen Rechner auf ein mal mit nur einem Script installiert und in Betrieb gesetzt werden kann. Fehlt nur noch das Script...
Orbiter
 
Beiträge: 5796
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon liebel-lab » Di Mai 05, 2009 11:55 am

...also imoment haben die maschinen "nur" 80GB platten..wie würde ich wahrscheinlich noch auswechseln...
vorteil: alle rechner sind wirklich identisch (2x 3,0Ghz, 2 GByte RAM)..daher waere ein gemeinsames minimal image schon nicht schlecht...
OS gibt es auch noch nicht...fuer die verwaltung spiele ich in meiner freizeit gerade etwas mit "NX free" herum. Habt ihr da erfahrungen?
Was mir derzeit gut gefaellt ist die wirklich flotte anbindung (zuckelt nicht so wie bei vnc oder anderem).
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon dulcedo » Di Mai 05, 2009 12:36 pm

Orbiter hat geschrieben: Fehlt nur noch das Script...

Ich baue ja sowas für eine Linux-Testsuite, um vordefinierte Aktionen ausführen zu können, das kann dann natürlich auch installieren.
Was sind die Anforderungen? Komplettes Image mit BS wie Urban es vorschlägt (auch per PXE möglich) oder nur YaCy per Script aufsetzen und eine conf einspielen?
dulcedo
 
Beiträge: 1006
Registriert: Do Okt 16, 2008 6:36 pm
Wohnort: Bei Karlsruhe

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon liebel-lab » Di Mai 05, 2009 1:43 pm

..also wir wuerden definitiv beides verwenden. das waere eine super sache...
a) fuer viele "experimente" a+b fuer yacy im speziellen...ich weiss da war noch c...schon oefters diskutiert...
ein yacy dasss die systemresourcen erkennt und automatisch die parameter setzt...(anderes topic :-)
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Orbiter » Di Mai 05, 2009 1:51 pm

bei den Systemresourcen geht es im Wesentlichen um RAM, der Plattenplatz wird ja nicht zunächst reserviert und hier gibts es ja schon eine Lösung um ein Vollschreiben zu verhindern. Eine Anpassung an das Vorhandensein von RAM kann nur
- beim ersten Start von YaCy passieren, da ansonsten eine Userkonfiguration überschrieben wird (einfach testen ob DATA schon da ist)
- im startYACY.sh eingebaut werden, da innerhalb von Java nicht sichtbar ist, wieviel RAM das OS hat
- beim Setzen des Wertes für Xmx in startYACY.sh errechnet werden.

Wer kennt sich mit bash scripte gut aus, kann eine linux-Abfrage für RAM machen, und das Setzen von -Xmx in startYACY.sh so patchen, dass entsprechend ein Anteil des RAMs zugewiesen wird, wenn man startYACY.sh beispielsweise mit einem Parameter '-adopt' aufgerufen wird?
Orbiter
 
Beiträge: 5796
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Low012 » Di Mai 05, 2009 2:09 pm

Ich bin nicht sicher, ob /proc/meminfo schon in startYACY.sh ausgelesen wird, aber von dort könnte man sich Informationen holen und dann schauen, wieviel Speicher man YaCy zugestehen möchte.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Orbiter » Di Mai 05, 2009 2:12 pm

vielleicht sowas wie '-adopt 50' für "nutze 50 Prozent der Resourcen"

Anstatt das in das startYACY.sh reinzufriemeln könnte man auch ein separates Script machen, das einfach die defaults/yacy.init patcht. Das kann man dann vor dem ersten Start von YaCy aufrufen, sowas wie ein Setup-Script. Aber das dann bitte ins /bin rein legen, sonst denkt jeder newbie er _muss_ das erst mal ausführen und scheitert an den möglichen Optionen.

Wo sind die shell-hacker?
Orbiter
 
Beiträge: 5796
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Huppi » Di Mai 05, 2009 5:48 pm

Ich hatte letztes Jahr mal mit dem Initiator von FAI auf dem Linuxtag gesprochen.
http://www.informatik.uni-koeln.de/fai/

Bei mir zu Hause ist's an der fehlenden Infrastruktur gescheitert, mir erschien irgendwann der Aufwand zu hoch, das in meinem Server-Bastel-Zimmer hinzubekommen. Mich interessieren diese Sachen aber sowieso und könnte mir vorstellen, parallel zum Grillwürstchen damit anzufangen und das mit zwei weiteren Besuchen beim FZK dann fertig hinzubekommen.

FAI - Fully Automatic Installation

FAI is an automated installation tool to install or deploy Debian GNU/Linux and other distributions on a bunch of different hosts or a Cluster. ... FAI can also be used for configuration management of a running system.

You can take one or more virgin PCs, turn on the power and after a few minutes Linux is installed, configured and running on all your machines, without any interaction necessary.

FAI is a scalable method for installing and updating all your computers unattended with little effort involved. It's a centralized management system for your Linux deployment.

FAI's target group are system administrators who have to install Linux onto one or even hundreds of computers. It's not only a tool for doing a Cluster installation but a general purpose installation tool. It can be used for installing a Beowulf cluster, a rendering farm, a web server farm, or a linux laboratory or a classroom. Even installing a HPC cluster or a GRID and fabric management can be realized by FAI. Large-scale linux networks with different hardware and different installation requirements are easy to establish using FAI and its class concept. Remote OS installations, Linux rollout, mass unattended installation and automated server provisioning are other topics for FAI. The city of Munich is using the combination of GOsa and FAI for their Limux project.



Thomas Lange von der Uni-Köln würde uns sicherlich unterstützen.
Huppi
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr Jun 29, 2007 9:49 am
Wohnort: Kürten

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon dulcedo » Mi Mai 06, 2009 4:14 am

Das sollte man sich sicher ansehen, das dürfte viel Arbeit sparen.
Was bei YaCy nötig ist:
BS auf eine unformatierte Platte Installieren, das geht bei Linux sehr einfach wenn Internet an eth0, dann bootet man einen kleinen Loader von einem TFTP-Server im LAN, der startet den jeweiligen Linux-Installer (auch lokal vorgehalten) und dann weiter aus dem Internet, dann hat man SSH und rootshell.
Darauf muss dann ein Script laufen das sich Java und die gewünschte YaCy-Version holt und installiert, dann das von Orbiter vorgeschlagene Script für die Eingangs-conf. So braucht man keinerlei andere Laufwerke am Rechner.

Unter Windows ganz ähnlich bis auf die OS-Installation, die geht zwar auch über Netz (PXE) aber bei einem Win-Rechner ja immer CD-Laufwerk vorhanden, dann am besten nLite, das erledigt auch den Rest wie oben beschrieben und entschlackt Windows gleich noch im Rahmen des Möglichen.
dulcedo
 
Beiträge: 1006
Registriert: Do Okt 16, 2008 6:36 pm
Wohnort: Bei Karlsruhe

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon liebel-lab » Mi Mai 06, 2009 1:27 pm

Huppi hat geschrieben:Ich hatte letztes Jahr mal mit dem Initiator von FAI auf dem Linuxtag gesprochen.
http://www.informatik.uni-koeln.de/fai/
.


FAI ..das klingt auch interessant...ich hatte gerade schon wieder einen kollegen hier:"yacy mitmachen? gerne..rechner ..kein problem...aber bitte NULL
maintenance/aufwand fuer die installation..." ..also ein iYACY :)
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Low012 » Mi Mai 06, 2009 2:00 pm

4.7. würde mir übrigens auch passen. Mit dem ICE könnte ich mittags in Karlsruhe sein, so dass viel Zeit bleiben würde, sich um die Server zu kümmern. ;)
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Orbiter » Mi Mai 06, 2009 2:16 pm

ich kann jetzt auch noch bestätigen das bei mir der 4.7. auch frei ist.
Was sollen wir mitbringen? Wer besorgt die Würstchen?
Orbiter
 
Beiträge: 5796
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon liebel-lab » Mi Mai 06, 2009 3:44 pm

...also grill/wuerstchen fleisch etc besorgen wir...
wenn ihr gute laune und eure laptops mitbringt und spass am "kaputt konfigurieren" der clients habt (muss aber nicht)
dann freue wir uns...soll ja auch ein austausch sein der leute untereinander...
sollen wir eine seite im wiki generieren? die ~ anzahl der leute waere gut...
(ich muss jetzt erstmal noch eine neue stromleitung legen lassen :-D )
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon flori » Mi Mai 06, 2009 8:06 pm

Ich hab mir den 4.7. jetzt auch frei gemacht und werd mit dem Rad vorbeikommen. Die FAI klingt spannend.
flori
 
Beiträge: 245
Registriert: Mi Jun 27, 2007 10:17 pm
Wohnort: Karlsruhe

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Low012 » Do Mai 07, 2009 8:34 am

Ist der 4.7. damit als Termin festgelegt? Dann könnte ich jetzt schon Zugtickets kaufen, die gibt es zur Zeit scheinbar noch für 29 Euro pro Strecke.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Orbiter » Do Mai 07, 2009 8:45 am

äh, mal eine ganz absurde Frage zwischendurch: bringt ihr eure Frauen mit? Die wollen ja schliesslich wissen was wir so treiben und ein Sommerfest hört sich so an als wenn das nicht unbedingt auf die Hacker begrenzt sein muss... Urban?
Orbiter
 
Beiträge: 5796
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Low012 » Do Mai 07, 2009 9:12 am

Ich habe nachgefragt, ob sie mitkommen möchte, wenn das möglich ist, aber sie hat dankend abgelehnt. Sie meinte, ich solle mal schön alleine zu meinen Computerfreunden fahren und wollte nur wissen, ob wir uns da eigentlich auch mit unseren Nicks aus dem Forum ansprechen. ;)
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon liebel-lab » Fr Mai 08, 2009 4:48 pm

:-) nicks anreden :-)
Wir sind ja hier auf dem ehemaligen Kernforschungsgelaende (Sicherheitsbsbereich).
Ergo muss ich jeden von euch VORHER anmelden. Perso vorzeigen / Bundestrojaner ;-) auf den laptop eben die ganze Palette.
Kein Problem wer wen mitbringt ich muss wie gesagt nur vorher die Leute anmelden.
ok es muss eine Wiki Seite her. Werde das am WE in Angriff nehmen. Tipp: Wenn ich will dass meine Frau auf Computerfreundetreffen mitgeht sage ich einfach dass unsere Studentinnen auch kommen. ZACK..dann ist sie dabei ...:-D
Details --> Wiki soon...
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Huppi » Fr Mai 08, 2009 5:59 pm

Soll ich Thomas Lange mal anrufen, ob er am 4.7. Zeit hat? ;-)
Huppi
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr Jun 29, 2007 9:49 am
Wohnort: Kürten

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon lulabad » Mo Mai 11, 2009 8:27 am

Bis wann ist Anmeldeschluss damit man noch reinkommt?
Sag mal, kann man nicht im Schlafsack auf der Wiese übernachten oder wird man bei euch über Nacht rausgeschmissen?
lulabad
 
Beiträge: 709
Registriert: Mi Jun 27, 2007 11:40 am
Wohnort: Im Herzen Bayerns

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon liebel-lab » Mo Mai 11, 2009 2:50 pm

lulabad hat geschrieben:Bis wann ist Anmeldeschluss damit man noch reinkommt?
Sag mal, kann man nicht im Schlafsack auf der Wiese übernachten oder wird man bei euch über Nacht rausgeschmissen?


Also anmeldung bis 4 tage vorher. im notfall auch spaeter...die leute muessen nur vorher eure gaesteausweise drucken (nicht lachen)
schlafen: Also wir haben im gebaeude duschen...kein marmor und designstahl, aber ok. platz waere auch da...feldbetten. könnte ich mich umhören/sehen...
Garten..also der ist 1000m² gross...genug um auch fuer schnarcher das noetige deltaZ einzuhalten.. :-)
Werde mich trotzdem mal versuchen mit unserem gästehaus...
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon liebel-lab » Fr Jun 19, 2009 1:56 pm

Update:
* die neuen freeworld racks sind fertig.
* switches sind da
* ein neuer Raum ist fertig
* stromschienen fertig (ausreichend KW :-) )...vielleicht wachsen wir ja noch weiter
* LAN uplinks (jeweils 1GBit/sec)
* Insgesamt haben wir jetzt etliche :-) Maschinen die für Freeworld installiert werden könnnen. Bin gespannt wer genug Zeit/Lust/tools mitbringt :-) .

Grillgruesse vom KIT

UL
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Huppi » Sa Jun 20, 2009 3:31 am

Übernachtungsgelegenheiten sind da?
Huppi
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr Jun 29, 2007 9:49 am
Wohnort: Kürten

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon dulcedo » Sa Jun 20, 2009 7:25 am

Lässt sich auf alle Fälle in KA organisieren, falls im KIT nicht möglich.
Urban, hast du meine Adressinfos noch?
dulcedo
 
Beiträge: 1006
Registriert: Do Okt 16, 2008 6:36 pm
Wohnort: Bei Karlsruhe

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon lulabad » Sa Jun 20, 2009 5:00 pm

So, ich werde ja nun auch sicher kommen. Es gibt zwar noch eine Unsicherheit, die werde ich aber mit viel Sprengstoff beseitigen :twisted:
Da ich mit dem Auto komme, kann ich eventuell noch den ein oder anderen mitnehmen / aufgabeln.
Es gibt 2 mögliche Routen:
1) INgolstadt - Nürnberg - Heilbronn - Karlsruhe
2) INgolstadt - Augsburg - Ulm - Stuttgart - Karlsruhe

Ankunkftszeit wird eventuell 12 / 13 Uhr (+- 1-2 Stunden) sein.

Also, falls jemand kostengünstig mitgenommen werden möchte, bitte bescheid sagen.

Ich freu mich auf jeden Fall schon darauf.
lulabad
 
Beiträge: 709
Registriert: Mi Jun 27, 2007 11:40 am
Wohnort: Im Herzen Bayerns

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon liebel-lab » Mo Jun 22, 2009 7:54 am

Huppi hat geschrieben:Übernachtungsgelegenheiten sind da?

...haben wir bisher nict organisiert , da keiner "A" gesagt hat. Werde jetzt aber nochmal nachfragen wegen direkt auf dem campus uebernachten .
Ansonsten -> In der naehe gibt es das eine oder andere schnuckelige hotel/pension...
Wir freuen uns auch...
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon liebel-lab » Mo Jun 22, 2009 7:59 am

dulcedo hat geschrieben:Lässt sich auf alle Fälle in KA organisieren, falls im KIT nicht möglich.
Urban, hast du meine Adressinfos noch?

Adresse brauchen wir nicht, nur den namen ...hoffentlich klappt da smit den neuen wlan acc.points noch :-)
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon lulabad » Mo Jun 22, 2009 8:06 am

liebel-lab hat geschrieben:
Huppi hat geschrieben:Übernachtungsgelegenheiten sind da?

...haben wir bisher nict organisiert , da keiner "A" gesagt hat.

A ;)

Würde ich nicht nein sagen. Schmeiss mir zwar auch nen Schlafsack und Isomatte ins Auto aber ein Bett wäre natürlich nicht zu verachten.
lulabad
 
Beiträge: 709
Registriert: Mi Jun 27, 2007 11:40 am
Wohnort: Im Herzen Bayerns

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Huppi » Mo Jun 22, 2009 10:01 pm

Ich habe mit dem Leiter der Jugendherberge in Karlsruhe schon die ein andere Motorrad-Tour gemacht und kann die JuHe dort nur empfehlen.
Ein bezahlbares Hotel in Rufweite zum KIT fände ich aber auch okay. Sollte über HRS ja zu finden sein.
Huppi
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr Jun 29, 2007 9:49 am
Wohnort: Kürten

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Quix0r » Do Jun 25, 2009 3:01 pm

4.7. geht bei mir (9.7. ist Zahnarzt und eh in der Woche -> puh!). Nur brauche ich eine MFG von Krefeld aus (bei Duesseldorf/Koelln). Ich kann auch nach Koelln kommen und mit Huppi mitfahren, soweit ich's gelesen hab will er mit.
Quix0r
 
Beiträge: 1345
Registriert: Di Jul 31, 2007 9:22 am
Wohnort: Krefeld

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Huppi » Sa Jun 27, 2009 12:14 am

Ich hatte auch schon an eine Anreise per Motorrad gedacht, fahre aber gerne mit dem Auto, wenn ich dann eine MFG anbieten kann.
Huppi
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr Jun 29, 2007 9:49 am
Wohnort: Kürten

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Quix0r » Sa Jun 27, 2009 12:36 am

Koeln natuerlich...
Quix0r
 
Beiträge: 1345
Registriert: Di Jul 31, 2007 9:22 am
Wohnort: Krefeld

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon lulabad » So Jun 28, 2009 9:34 am

Was machen wir eigentlich bei schlechtem Wetter?
lulabad
 
Beiträge: 709
Registriert: Mi Jun 27, 2007 11:40 am
Wohnort: Im Herzen Bayerns

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon dulcedo » So Jun 28, 2009 10:21 pm

Rechner installieren und Buffet?
Irgendeinen Raum mit Sitzgelegenheit wird es ja geben.
dulcedo
 
Beiträge: 1006
Registriert: Do Okt 16, 2008 6:36 pm
Wohnort: Bei Karlsruhe

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon liebel-lab » Di Jun 30, 2009 8:12 am

Also nochmal zur info :-)
Start Samstag 7.4 ab 12:00 Uhr...
Grill - Party - Musik - YaCy Freeworld Rechner installieren (Wer macht schnuckelige installer skripte? :-) .
Diverse Ideen austauschen...

Bei schlechtem Wetter. Halle/Seminarraum alles vorhanden. Ja und auch Stühle zum Setzen gibt es. wir freuen uns...

Bitte noch mail an mich
ich mit realem Namen wegen Anmeldung und Ausweis ...
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Orbiter » Di Jun 30, 2009 8:31 am

Guten Morgen Urban,

ich hoffe die Zeit reicht, du sagtest doch du hättest eine Palette Rechner? Jedenfalls habe ich auf dem Linuxtag bekannt gegeben, du würdest der Community eine Palette Server spendieren!! :D :D :D

Jetzt ohne Spass: ich habe mit einem (nicht kleinen!) Forumsbetreiber vereinbart, dass wir eine YaCy-Suche für sein Forum bauen, und dass er einen Server bekommen kann, den wir beim Grillfest aufbauen. Details dann am Samstag. D.h. diese Aktion wird fundamental sein für eine OS Community-Support Schiene aus dem Sciencenet, so wie wir das besprochen hatten. Wie wärs wenn wir die Sache pressewirksam dokumentieren? Andere Projekte haben doch auch immer so schöne 'wir packen die Server aus und machen was tolles damit'-Videos. Wer nicht gesehen werden will wird dann natürlich rausgeschnitten.
Orbiter
 
Beiträge: 5796
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon dulcedo » Di Jun 30, 2009 8:44 am

Orbiter, organisiert du was zum anziehen? Den Rest habe ich ja.

Ich habe auf dem Linuxtag 2 YaCys auf nacktem Rechner installiert, 4 mal. das schafft man in einer Stunde.
Wenn wir das parallel machen und dokumentieren, script mitschreiben, dann haben wir eines.

Ich bin fest dabei, itgrl auch, ich muss nur nachmittags 2 stunden in Ettlingen sein (20km)
dulcedo
 
Beiträge: 1006
Registriert: Do Okt 16, 2008 6:36 pm
Wohnort: Bei Karlsruhe

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon Orbiter » Di Jun 30, 2009 8:52 am

mit 'was zum Anziehen' meinst du sicher T-Shirts. Ich hab ja hier kein riesiges Depot davon, sondern nur welche die ich schon mal anhatte.. Ich kann die ja mitbringen.
Viele von euch haben aber sowieso schon ein shirt-oder? Wir müssen dort aber auch nicht unbedingt aussehen weie eine Armee in Uniform.
Orbiter
 
Beiträge: 5796
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon dulcedo » Di Jun 30, 2009 9:00 am

Orbiter hat geschrieben:mit 'was zum Anziehen' meinst du sicher T-Shirts. Ich hab ja hier kein riesiges Depot davon, sondern nur welche die ich schon mal anhatte.. Ich kann die ja mitbringen.
Viele von euch haben aber sowieso schon ein shirt-oder? Wir müssen dort aber auch nicht unbedingt aussehen weie eine Armee in Uniform.



Deswegen ja, bei Spreadshirt hat es nette Sachen, nicht uniform aber YaCy. Ich habe mir so ein Kapuzenshirt etwas heller bestellt, mit besorgen meinte ich eher mehr Angebote auf den YaCy shop.
Mir hast du den Link ja auch zeigen müssen ;-)
dulcedo
 
Beiträge: 1006
Registriert: Do Okt 16, 2008 6:36 pm
Wohnort: Bei Karlsruhe

Re: YaCY Sommerfest am KIT?

Beitragvon liebel-lab » Di Jun 30, 2009 9:06 am

...die palette steht da und genuegen stromschienen auch...im duemmsten fall muss noch ein grosser switch her...
kriegen wir aber hin...suche fuers forum..kein thema...wenn die hardware der maschinen reicht...
ob wir ueberhaupt an einem tag soviele OS auf die maschinen bringen ..bin gespannt...
los gehts :-) ....
apropos: gesichte rim video: koennen ja bei google streetview fragen wie man sowas macht ;-) ...
liebel-lab
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa Jan 26, 2008 7:00 pm

Nächste

Zurück zu Mitmachen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste