Server mit 32 GB Ram zur Verfügung

Ereignisse, Vorschläge und Aktionen

Server mit 32 GB Ram zur Verfügung

Beitragvon LA_FORGE » Mo Nov 23, 2009 12:07 pm

Angenommen ich hätte einen Server mit 32 GB RAM für YaCy zur freien Verfügung, gäbe es da noch irgendwelche Einschränkungen außer den Plattenplatz und die Internet-Anbindung?
LA_FORGE
 
Beiträge: 559
Registriert: Sa Okt 11, 2008 5:24 pm

Re: Server mit 32 GB Ram zur Verfügung

Beitragvon Vega » Mo Nov 23, 2009 12:41 pm

Nein, vorausgesetzt Du verwendest ein 64bit OS + Java sollte das laufen..... der Plattenplatz ist auch nicht mehr das Problem, das war vor einigen Jahren noch schlimmer, aber die Zugriffszeit der Platten sollte möglichst niedrig sein - also Raptor-Platten oder SAS + ordentlicher Controller + vernünftiges Filesystem bei so einer Maschine.
@orbiter - Wie weit skaliert Yacy, bzw. wo liegen die Grenzen des Yacy eigenen Datenbanksystems ? Es gibt die Java Option -d64, bringt das etwas bei Yacy ?

Gruß,
Thomas
Vega
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:34 pm
Wohnort: Dresden

Re: Server mit 32 GB Ram zur Verfügung

Beitragvon Orbiter » Mo Nov 23, 2009 3:08 pm

-d64 habe ich noch nie ausprobiert, ist aber ein guter Tipp. -server ist eine gute Option, da soll -d64 aber default sein auf 64 bit OS.
Ansonsten gibts keine harte Grenzen in YaCy. Die meiste Erfahrung mit big-peers hat hier wahrscheinlich dulcedo?
Was man bei 32GB Ram noch rausholen könnte, wäre ein full-copy mode der alle Daten der Platte in einen eigenen Cache rein schreibt. In weiten Bereiche von YaCy ist da schon ein automatisches Ausschöpfen der resourcen mit drin, ansonsten müssten wir hier mal einfach experimentierten.
Orbiter
 
Beiträge: 5797
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Server mit 32 GB Ram zur Verfügung

Beitragvon Vega » Mo Nov 23, 2009 4:31 pm

@Michael - siehe http://java.sun.com/docs/hotspot/HotSpotFAQ.html - dort steht: "Currently only the Java HotSpot Server VM supports 64-bit operation, and the -server option is implicit with the use of -d64. This is subject to change in a future release."
Für mich bedeutet das: Nur die Server Version unterstützt den Schalter -d64, wenn ich den benutzen will muss ich -server setzen... Hm, hat das mal jemand probiert ?

Thomas
Vega
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:34 pm
Wohnort: Dresden

Re: Server mit 32 GB Ram zur Verfügung

Beitragvon Orbiter » Mo Nov 23, 2009 5:32 pm

verstehe ich anders herum: wenn man -server setzt, hat man auch -d64 an. wenn man nur -d64 setzt dann halt nur -d64.
das -server bedeutet ja auch nur, dass der HotSpot Compiler beim Startup alles durchcompiliert, nicht erst später on demand.
Orbiter
 
Beiträge: 5797
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Server mit 32 GB Ram zur Verfügung

Beitragvon Lotus » Mo Nov 23, 2009 6:58 pm

Ich versetehe es auch, -server schließt -d64 ein. Ist aber auch etwas komisch formuliert.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Server mit 32 GB Ram zur Verfügung

Beitragvon LA_FORGE » Mo Nov 23, 2009 9:46 pm

Genial :-))) ja, Platten verbaue ich generell nur Ultra320 SCSI Fujitsu mit 3,3 ms im RAID0, SAS waere mal endlich ne Massnahme because I LOVE ADAPTEC :-))))
LA_FORGE
 
Beiträge: 559
Registriert: Sa Okt 11, 2008 5:24 pm

Re: Server mit 32 GB Ram zur Verfügung

Beitragvon LA_FORGE » Mo Nov 23, 2009 9:47 pm

Ich werd da im Weihnachtsurlaub mal zusammen mit meinem Kumpel was zusammenschustern :-)
LA_FORGE
 
Beiträge: 559
Registriert: Sa Okt 11, 2008 5:24 pm


Zurück zu Mitmachen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron