Forenzusammenlegung?

Ereignisse, Vorschläge und Aktionen

Forenzusammenlegung?

Beitragvon kilian » Fr Feb 25, 2011 4:59 pm

Hallo,
mir fällt auf, dass die "Community" von YaCy geteilt ist in deutschsprachige und andere. Das ist extrem schlecht. Ich glaub es würden sich sehr viel mehr Leute an der Entwicklung, am Wiki oder einfach an Forendiskussionen beteiligen, wenn man diese Seperation aufhebt.
Mein Vorschlag:
Machen "wir" doch aus 2 Foren eins. Das wichtigste Medium hier ist das Forum. Im IRC ist ja eigentlich gar nix los (das könnte man auch wieder ein bisschen aufleben lassen, oder einen Jabber-MUC eintrichten). Es gibt http://www.yacy-forum.org/ und http://forum.yacy-websuche.de/ . Deutsche sind natürlich auf dem zweiteren. Viele die Deutsch können, können auch Englisch. (Ich wage zu behaupten, dass der durchschnittliche YaCy-Anwender sowieso zumindest ein Bisschen Englisch kann.). Kleine Umfrage:
http://www.snappoll.com/poll/361707.php
Das hat zur Folge, dass Englischsprachige Forenbeiträge hauptsächlich von Nicht-Deutschsprachigen beantwortet werden. Daher mein Vorschlag: Machen wir aus 2 Foren einem. Und zwar eines, dass Sektionen für Sprachen hat. Die bisherigen Sektionen schauen so aus:

Im Deutschen:
    Allgemeines zu YaCy
      Mitmachen
      Probleme und Lösungen
      Presse
    Infofreiheit
      Suchmaschinen
      Panorama
    YaCy Development
      Bugs
      Wunschliste
    Dies und Das
      Verschobene Threads
      Offtopic
Im Englischen
    General
      Announcements
      Installation and Support
      General YaCy Discussion
      General Search Engine Technology
      Everything Else
      Forum Discussion
      Moved Threads

Meine Synthese
    General YaCy Discussion
      News (New Version announcements)
      Discussion
      Freeworld - the web indexed by YaCy
      Other Searchengines
      Press (YaCy in the headlines)
    Help, Support
      Installation
      Configuration
    YaCy Development
      Bugs (I think we don't need that anymore. We get a Bugtracker. But maybe a hint where to report bugs would be nice.)
      Feature Requests
      Security Peer Review (are there possible security attacks?)
    Other Languages
      Deutsch
      Français
      Italiano
      Español
      Esperanto
      Everything Else
    Off Topic
      Off Topic
      Moved Threads
Das soll natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Endgültigkeit haben!


Das sollte es möglich machen, dass aus den 2 Communities eine wird und dass auch anderssprachige Benutzer von der großen Hilfe hier profitieren.

Und hier noch eine kleine Umfrage:
http://www.snappoll.com/poll/361707.php
kilian
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi Feb 23, 2011 11:34 am
Wohnort: Bayern

Re: Forenzusammenlegung?

Beitragvon Lotus » Fr Feb 25, 2011 7:36 pm

Das Wachstum in andere Sprachen ist erst die jüngste Entwicklung und ich bin der Meinung wir sollten das erst einmal im Auge behalten. (btw: meine Statistiken besagen, dass Italien als nächstes im Kommen ist)
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Forenzusammenlegung?

Beitragvon Quix0r » Sa Feb 26, 2011 1:28 am

Wirken wir der Tendenz doch entgegen und nicht abwarten, Vielleicht foerdert das Entgegenwirken das ganze, hingegen das Abwarten eher hemmend ist.
Quix0r
 
Beiträge: 1347
Registriert: Di Jul 31, 2007 9:22 am
Wohnort: Krefeld

Re: Forenzusammenlegung?

Beitragvon Orbiter » Sa Feb 26, 2011 2:33 am

Hallo kilian,
vor einiger Zeit kam der Australier der das englische Forum betreibt und fragte ob er das englische Forum aufmachen soll. Da hab ich mir dann vorgestellt wie das weiter geht wenn dann noch Franzosen, Italiener etc. dazu kommen und wie man das alles in einem Forum administriert. Ich hatte den Eindruck dass die Dezentralisierung da nicht nur bei der Software sondern auch bei der Kommunikation sinnvoll ist.

Die aktuelle Situation ist aber tatsächlich blöde. Englischsprachige Leute wissen nicht ob sie das englische Forum nehmen sollen weil sie sehen dass es hier besser zu Antworten kommt. Dann schreiben sie hier in englisch was ok ist aber dadurch wächst das nicht wirklich im englischen Forum. Und was sollen Leute machen die kein Englisch und Deutsch können? Wo sollen die schreiben? Sollen die selber ein Forum eröffnen oder hier anfragen ob sie eine Ecke bekommen, die wir aber nicht betreuen können weil wir deren Sprache nicht sprechen?

Zum einen stimmt es wie du schreibst dass es besser hier wäre eine englische Ecke zu haben aber andererseits skaliert das nicht, wenn man die Anzahl der Sprachen in der Welt sich anschaut.

Wäre es möglich in diesem Forum sowas wie ein Gateway zu anderen Foren über eine mod zu bekommen, die andere Foren einfach einblendet? Weiss da jemand wie das geht?
Orbiter
 
Beiträge: 5798
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Forenzusammenlegung?

Beitragvon kilian » Sa Feb 26, 2011 10:41 am

Wäre es möglich in diesem Forum sowas wie ein Gateway zu anderen Foren über eine mod zu bekommen, die andere Foren einfach einblendet? Weiss da jemand wie das geht?

Man kann bestimmt irgendwie da über RSS-Parsing was hinbiegen. Aber ob sich der Aufwand lohnt? Benutzerverwaltung? Übersichtlichkeit? Ein Forum Italiano ist schnell eröffnet, aber wird das dann auch dauerhaft betrieben?

Also ich war früher ein bisschen bei I2P aktiv. ( http.//i2p2.de ) Das hat im Moment so ca. 2500 aktive Peers. YaCy Freeworld hat 100.
In deren Forum ( http://forum.i2p2.de/ bei mir scheints aber zumindest ausm normalen Internet nicht zu funktionieren) hat das mit Englisch super funktioniert. Es gibt dann auch noch deutsche, französische, russische und anderssprachige Boards.
I2P hat genauso wie YaCy den Anspruch dezentral zu sein. Die Hauptsächliche Kommunikation findet aber auch über ein zentrales Forum statt. Das müssen hald dann halbwegs vertrauenserweckende Personen betreiben, die auch regelmäßig Backups durchführen, oder die Backups regelmäßig einer weiteren Person zukommen lassen. Es wär auch denkbar für einen Server, auf dem das Forum, Wiki und so läuft, um Spenden zu beten. (wenn man dezentral Spenden will kann man das ja auch per bitcoin anbieten :mrgreen: )
Das "official forum" sollte meiner Meinung nach auf jeden Fall die Möglichkeit bieten, dass sich die meisten Leute einbringen können. Und das geht nur über Englisch + evtl. noch andere verbreitete Sprachen. Anderssprachige "communities" ergeben sich dann von selbst, und die können dann auch ruhig mehr oder weniger unabhängig vom Rest betrieben werden.
Das mit der Moderation von fremdsprachigen Boards ist kein Problem. Ich bin mir Sicher, dass sich hier genügend Franzosen, Italiener, Spanier finden die auch Englisch können, und die Lust haben. Moderator in ihrem Sprachboard zu werden. Nach meiner Erfahrung mit I2P findet aber ein Großteil der Diskussion sowieso im englischsprachigen Bereich statt. Und das obwohl dort auch sehr viele Anwender und Entwickler Deutsche sind.
Und wenn einer wirklich auf Zulu schreiben will, dann kann er das auch. Gibt ja G**gle Übersetzer, der ganz hervorragende Übersetzungen liefert.
Orbiter hat geschrieben:Hallo kilian,
vor einiger Zeit kam der Australier der das englische Forum betreibt und fragte ob er das englische Forum aufmachen soll. Da hab ich mir dann vorgestellt wie das weiter geht wenn dann noch Franzosen, Italiener etc. dazu kommen und wie man das alles in einem Forum administriert. Ich hatte den Eindruck dass die Dezentralisierung da nicht nur bei der Software sondern auch bei der Kommunikation sinnvoll ist.

Die aktuelle Situation ist aber tatsächlich blöde. Englischsprachige Leute wissen nicht ob sie das englische Forum nehmen sollen weil sie sehen dass es hier besser zu Antworten kommt. Dann schreiben sie hier in englisch was ok ist aber dadurch wächst das nicht wirklich im englischen Forum. Und was sollen Leute machen die kein Englisch und Deutsch können? Wo sollen die schreiben? Sollen die selber ein Forum eröffnen oder hier anfragen ob sie eine Ecke bekommen, die wir aber nicht betreuen können weil wir deren Sprache nicht sprechen?

Zum einen stimmt es wie du schreibst dass es besser hier wäre eine englische Ecke zu haben aber andererseits skaliert das nicht, wenn man die Anzahl der Sprachen in der Welt sich anschaut.

Wäre es möglich in diesem Forum sowas wie ein Gateway zu anderen Foren über eine mod zu bekommen, die andere Foren einfach einblendet? Weiss da jemand wie das geht?
kilian
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi Feb 23, 2011 11:34 am
Wohnort: Bayern

Re: Forenzusammenlegung?

Beitragvon Copro » So Feb 27, 2011 1:23 am

Ich denke ein Fremdforum oder dessen Inhalt einzubinden ist nicht empfehlenswert bzw. nach etwas Recherche auch nicht ohne weiteres möglich ohne es einfach in einem iframe zu "importieren".
Und Querverweise von allen möglichen Einstiegsseiten auf jeweils das deutsche und englische Forum gibt es genug ... auch der Verweis darauf Bugs im deutschen Forum zu melden ist überall vorhanden.
Die Aufsplittung Englisch <-> Deutsch in unterschiedliche Foren ist sicher auch nicht optimal - aber das sollte heute anhand von Online Translation Tools kein Problem darstellen. Wer nichts gegen Google Chrome oder den Online Translator hat kann damit problemlos auch richtig fremde Sprachen zumindest mitlesen. (So mache ich das im Falle von neuen Android Entwicklungen für mein Testfon - da diese meistens aus Russland kommen)
Das Schreiben bzw. Erstellen von Posts oder Support Anfragen ist natürlich dass etwas schwierig - aber selbst in gebrochenem Englisch bekommt das heute ja jeder hin der es irgendwie ins Internet geschafft hat. Und wenn sich einmal genügend Fachwissen angesammelt hat findet sich eventuell auch ein dedizierter Forenmoderator der bestenfalls Muttersprachler in einem Bereich ist.
Da sich aktuell die Lokalisierung des Web Frontends ja auch noch in Grenzen hält braucht man ja nicht allzu viele Bereiche für Sprachen vorhalten.
Copro
 
Beiträge: 207
Registriert: Do Dez 13, 2007 3:37 am


Zurück zu Mitmachen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron