Asylgesuch ;-)

Ereignisse, Vorschläge und Aktionen

Asylgesuch ;-)

Beitragvon r.bircher » Di Mai 17, 2011 5:42 pm

Hallo zusammen

Der Grund warum ich hier schreibe, ist wirklich ein trauriger :-( Eigentlich gehöre ich einem anderen Projekt an (OpenOffice.org) Leider scheint die Zeit der OpenOffice.org Ära abgelaufen, und auch LibO hat nach meiner Ansicht keine Chance ein wirklicher Nachfolger von OOo zu werden. Zwar sehen das viele nicht gleich, aber es hat wenig sinn, seine Zeit in ein Projekt zu investieren, an das man nicht glaubt.

Das Problem von OOo ist, dass ich aus guten Quellen weiss, dass sich Oracle aus dem Projekt zurückgezogen hat, und LibO (die bis zur 3.4 auch noch von Oracle auch wenn indirekt, profitierte) werd diesen Verlust IMHO nicht wettmachen können. OOo war schon vorher ein Projekt dass eigentlich als Freizeitprojekt viel zu Nerventötend war. Der extreme Erfolg schraubte die Anforderungen ins Grenzenlose, während die Last dieser "Grenzenlosen Anforderungen" auf immer weniger Schultern verteilt wurde.

Ich bin eigentlich jemand der nicht schnell aufgibt, aber bei OOo fehlt mir nicht nur die Lust, sondern auch die Kraft weiter zu machen. Da ich neben dem Computer schon gegen riesige "Windböhen" kämpfe, will ich nicht auch noch in meinem Freizeit Projekt dasselbe tun. Wer sich mehr für diese Windböhen interessiert geht auf http://www.raphaelbircher.ch/me.php

Warum YaCy werdet ihr jetzt fragen. Das Projekt verfolge ich schon lang, und man sieht, dass das Projekt langsam reif wird. Mir gefällt das ding immer besser. Auch wenn ich mittlerweile von OOo gewohnt bin in Englisch zu arbeiten, ist es natürlich schon, wenn ein Projekt mal in einer Sprache geführt wird, die man besser kann (Als Schweizer kann man nicht wirklich behaupten, das Schriftdeutsch Muttersprache ist ;-) )

Das kann ich bieten
- gute Erfahrung in QA
- Gute Erfahrung mit Web Sachen.
- Ich würde mich nicht als Programmierer bezeichnen, aber etwas Scripterfahrung habe ich schon.
- Kontakte in der Schweiz sowie in die FOSS - Szene (auch international)
- Erfahrung in FOSS Projekten allgemein.

Aktuell habe ich zwei Peers am laufen
Peer 1
Principal, Mac Mini Server mit Mac OS X Server 10.6 64 bit, 2 x 500 GB HD, 4GB RAM, Aktiver indexer, nimmt externe Suchanfragen entgegen.

Peer 2
Junior, Windows Vista, Notebook mot 2 x 60 GB HD, 2 GB RAM, Reserviert für Suchportal auf raphaelbircher.ch. Soll später von einer neuen Linux Maschine übernommen werden.

Das ganze hängt an einer 20'000/3000er VDSL Leitung, die durch die beiden Geräte nicht ausgelastet wird ;-) Es wären aber noch ein paar Geräte da ;-)

So, und jetzt dürft ihr mein Asylgesuch annehmen oder ablehnen ;-)

Gruss Raphael
r.bircher
 
Beiträge: 36
Registriert: Mo Sep 15, 2008 8:52 pm

Re: Asylgesuch ;-)

Beitragvon Vega » Mi Mai 18, 2011 12:21 pm

Angenommen ;-) *lacht* - natürlich ist jeder der dem Projekt YaCy in irgendweiner Form helfen will sehr wilkommen. Es entsteht sonst das gleiche Problem wie bei Ooo - zu viel Arbeit, zu wenig Schultern, zu wenig Freizeit - also ein Teufelskreis.
Also herzlich willkommen.....

Gruß,
Thomas
Vega
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:34 pm
Wohnort: Dresden


Zurück zu Mitmachen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron