Vokabularien bereitstellen

Ereignisse, Vorschläge und Aktionen

Vokabularien bereitstellen

Beitragvon Orbiter » Do Jan 05, 2012 6:21 pm

ich arbeite gerade einem feature um mehr Navigatoren für beliebige Vokabularien bereitstellen zu können. Das funktioniert dann so: man hat ein Vokabular wie bsp:
Code: Alles auswählen
# Geocaching Vokabular
# <print-name>[=<synonym>{','<synonym>}*]
Muggel=muggel,muggels
Besserverstecker=besserverstecker,besercacher
Nacht-Cache=nachtcache
Magnet=magnet,supermagnet
Lost Place
Drive-In

und die namen bzw. Synonyme werden automatisch in Texten gefunden und dann in die Tags in den Metadaten gefunden. Dabei werden automatisch generierte Tags von vorgegebenen unterschieden.
Bei der Suche werden alle generierte Tags aufgesammelt und pro Vokabular ein Navigator angeboten.

Jetzt die Frage an alle: hättet ihr eine Idee welche Navigatoren man nehmen könnte? Eine Standard-Zugabe zu YaCy wäre bsp.
- Orte
- Personen

was stellt ihr euch vor? Aus was könnte man Vokabularien ggf. automatisch erzeugen?
Orbiter
 
Beiträge: 5792
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Vokabularien bereitstellen

Beitragvon Lotus » Do Jan 05, 2012 7:36 pm

Verstehe ich nicht ganz. Ist das dann eine ODER-Suche?
Oder ist das dann eine zweite Suche nach den Synonymen in den gefundenen Treffern, die dann als Navigator angeboten werden?
Ist das links vom = die Wortgruppe und rechts davon die Synonyme?
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Vokabularien bereitstellen

Beitragvon Orbiter » Do Jan 05, 2012 9:39 pm

Lotus hat geschrieben:Verstehe ich nicht ganz. Ist das dann eine ODER-Suche?
Oder ist das dann eine zweite Suche nach den Synonymen in den gefundenen Treffern, die dann als Navigator angeboten werden?

letzteres, ist einfach ein weiterer Navigator, der erscheint wenn man ein entsprechendes Vokabular eingebunden hat.
Es geht darum den Suchraum mit einer weiteren Dimension 'schneiden' zu können. Ganz banales Beispiel: man stelle sich vor du machst eine Spezialsuche für Wohnungsgesuche. Dann brauchst du einen Navigator mit den Vokabeln 'Kaufen' und 'Mieten' sowie einen weiteren Navigator mit 'Balkon' und 'Terasse' und so weiter.

Lotus hat geschrieben:Ist das links vom = die Wortgruppe und rechts davon die Synonyme?

was links steht soll die Benennung im Navigator sein, und rechts was im Text gefunden werden soll damit der Navigator 'zieht'.

Ich stelle mir vor dass man hier viele Fachthemennavigatoren machen kann, sei es für wissenschaftliche Themen, Hacker, Künstler etc. Wir könnten ein paar Navigatoren selbst machen und optional beischaltbar machen. Das ganze funktioniert natürlich nur wenn man mit bereits eingeschaltetem Navigator indexiert, sonst kann es kein nachträgliches Tagging geben. Die individuellen Tags werden aber beim Versenden per DHT bzw. remote Suche wieder entfernt.
Orbiter
 
Beiträge: 5792
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Vokabularien bereitstellen

Beitragvon apfelmaennchen » Fr Jan 06, 2012 12:42 am

Ich könnte mir vorstellen, dass die Folder der Bookmarks und die Tags der in einem Folder enthaltenen URLs ein entsprechendes Vokabular bilden könnten.
Code: Alles auswählen
# Bookmark Vokabular
Folder=tag1,tag2,tag3


Viele Grüße!
apfelmaennchen
apfelmaennchen
 
Beiträge: 429
Registriert: Mo Aug 20, 2007 7:06 pm

Re: Vokabularien bereitstellen

Beitragvon kilian » Fr Jan 06, 2012 12:43 am

Ist sowas nicht sehr, sehr spamanfällig?
kilian
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi Feb 23, 2011 11:34 am
Wohnort: Bayern

Re: Vokabularien bereitstellen

Beitragvon apfelmaennchen » Fr Jan 06, 2012 9:34 am

Wieso, der Navigator könnte ja z.B. nur für local Search zum Einsatz kommen, oder z.B. in geschlossenen Netzen (sciencenet).
Das ganze zielt also auf Themensuche (moderierter Index) ab, nicht auf das freeworld Netz.
Später, wenn man vertrauenswürdige Themen-Peers hat, kann man dann ein solches Vokabular auch für die Allgemeinheit einbinden.

Viele Grüße!
apfelmaennchen
apfelmaennchen
 
Beiträge: 429
Registriert: Mo Aug 20, 2007 7:06 pm

Re: Vokabularien bereitstellen

Beitragvon PCA42 » Fr Jan 06, 2012 3:49 pm

Ich finde die Idee für spezielle Themen sehr interessant. Hier können dann auch Fachbegriffe mit entsprechenden Synonymen hinterlegt werden. Auch ist das eine Idee, um z.B. Abkürzungen zu "übersetzten". Um hier dann eine Kontrolle über dieser Listen zu ermöglichen, können diese wie z.B. die Blacklist optional geteilt und herunterladen werden.
PCA42
 
Beiträge: 621
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:19 pm
Wohnort: @Home

Re: Vokabularien bereitstellen

Beitragvon Orbiter » Sa Jan 07, 2012 5:03 am

apfelmaennchen hat geschrieben:Ich könnte mir vorstellen, dass die Folder der Bookmarks und die Tags der in einem Folder enthaltenen URLs ein entsprechendes Vokabular bilden könnten.
Code: Alles auswählen
# Bookmark Vokabular
Folder=tag1,tag2,tag3


sehr gute Idee!

apfelmaennchen hat geschrieben:Das ganze zielt also auf Themensuche (moderierter Index) ab, nicht auf das freeworld Netz.

Ja darum geht es. Man kann dann mal schauen was noch Sinn macht im Freeworld-Netz, bsp. wenn wir Standard-Vokabularien beilegen sollten. Auf Spammer müssen wir natürlich achten.

PCA42 hat geschrieben:Um hier dann eine Kontrolle über dieser Listen zu ermöglichen, können diese wie z.B. die Blacklist optional geteilt und herunterladen werden.

Auch eine gute Idee, vokabularien sharen! Das ruft dann aber fast schon nach einem Vokabularien-Editor.
Orbiter
 
Beiträge: 5792
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Vokabularien bereitstellen

Beitragvon PCA42 » Sa Jan 07, 2012 7:59 pm

Orbiter hat geschrieben:Das ruft dann aber fast schon nach einem Vokabularien-Editor.

Der kann sehr einfach gehalten werden. Schema "AB" entspricht "AB, AB1, BA". Einfach durch Komma getrennt. Mehr nicht. Damit sollte dann auch der Weg dafür offen sein, schnell eine Vielzahl solche Listen zu erstellen. Dann noch in einem einfachen Dateiformat ablegen, damit auch mit externen Editoren oder Software solche Liste erstellt oder generiert werden können.
PCA42
 
Beiträge: 621
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:19 pm
Wohnort: @Home


Zurück zu Mitmachen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast