Yacy als Desktopsuche

Ereignisse, Vorschläge und Aktionen

Yacy als Desktopsuche

Beitragvon CraWler » Fr Okt 05, 2012 10:46 pm

Hallo

Ich fände es super wenn es für Yacy eine Option geben würde die eigene Festplatte zu indexieren und dann über die Weboberfläche als lokales Dokumentensuchsystem nutzbar wäre.
Das wäre gerade für mich als Student sehr nützlich und würde mehr und bessere Filtereinstellungen erlauben als mit den üblichen Desktop Such tools welche meist nur auf einfache Benutzbarkeit optimiert sind.

Yacy so umzubauen dürfte ja vermutlich kein solch großes Problem sein. Hab bis jetzt immer nen Apachen auf Lokalhos gestartet um zu indexieren aber das ist sehr umständlich. Müsste ja möglich sein den Crawler so umzubiegen das er die Verzeichnisse auch direkt einlesen kann.

Was denkt ihr ?
CraWler
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr Okt 05, 2012 10:41 pm

Re: Yacy als Desktopsuche

Beitragvon Jazzy » Mo Okt 08, 2012 9:14 pm

Soweit ich weiss ist das bereits möglich. Du musst halt unter http://localhost:8090/ConfigBasic.html "Intranet Indexierung" wählen, und dann kannst du lokale Ordner indexieren (den gewünschten Ordner in ein offenes Firefox-Fenster ziehen, die Adresse aus der Adresszeile kopieren und dann damit einen Crawl starten. So mach ich das zumindest.)
Jazzy
 
Beiträge: 36
Registriert: Mo Okt 31, 2011 5:29 pm

Re: Yacy als Desktopsuche

Beitragvon Orbiter » Di Okt 09, 2012 9:57 am

das haben wir bei einem CCC Kongress gehärtet und so gebaut dass ein portscanner automatisch in /24er und sogar /16er Subnetzen alle ftp- und smb-server findet, ein Demo-Video zur Suche gibts auch:

Zur Suche benutzt man aber dann eine angepasste Suchseite (Interactive File Search), siehst du im Video.
Den Netzwerk-Scanner findest du in /CrawlStartScanner_p.html
Orbiter
 
Beiträge: 5792
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main


Zurück zu Mitmachen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron