yacy.net wird von Check Point als File-Sharing gebrandmarkt

Ereignisse, Vorschläge und Aktionen

yacy.net wird von Check Point als File-Sharing gebrandmarkt

Beitragvon fherb » Mo Nov 24, 2014 3:32 pm

Hallo,

Nur mal so als Hinweis: Die Webseite yacy.net steht offenbar bei Check Point (s. https://de.wikipedia.org/wiki/Check_Point) auf dem Index und wird dort als P2P File-Sharing-Seite gehandelt.

Damit ist die Webseite auf allen Unternehmensseiten (auch Hochschulen/Forschungseinrichtungen?), gesperrt, die Check Point zur Überwachung der Unternehmensrichtlinie einsetzen. Meint: Alle Unternehmen, die automatisiert ihre Mitarbeiter davor schützen, versehentlich auf Seiten zuzugreifen, die nicht den Unternehmensrichtlinien entsprechen.

Viele Grüße
Frank
fherb
 
Beiträge: 111
Registriert: Di Nov 26, 2013 10:02 am
Wohnort: Dresden (Germany)

Re: yacy.net wird von Check Point als File-Sharing gebrandma

Beitragvon TmoWizard » Mo Nov 24, 2014 4:14 pm

Hallöchen!

Hast du da vielleicht eine genauere Quelle? Ich habe da jedenfalls nichts finden können, daß deine Meldung belegen könnte!
TmoWizard
 
Beiträge: 91
Registriert: So Jul 13, 2014 3:32 pm
Wohnort: Augsburg

Re: yacy.net wird von Check Point als File-Sharing gebrandma

Beitragvon fherb » Di Nov 25, 2014 9:27 pm

Ja. Bei mir auf Arbeit. Öffentliche Forschungseinrichtung. Egal ob man übers Intranet auf yacy.net gehen will oder über das Gast-WLAN.

Ich gehe nicht davon aus, dass das bei uns absichtlich mit der Hand eingetragen wurde. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob sich auch fremde Blocklisten, also die nicht von Check Point selbst sind, dort eingespielt werden (können). Ich frag das auch erst mal nicht weiter ab, um keine schlafenden Hunde zu wecken.

Was mich eben stark wunderte ist die Klassifizierung als P2P Sharing Plattform.

An sich erreicht man mit der Maßnahme nichts. Denn ich kann das Programm jederzeit mit m Stick mitbringen und laufen lassen oder über meinen privaten Server dort hin runter laden. Effektiv ist das also doch nur wieder mal Internet-Zensur. Auch, wenn es nicht so benannt ist und wohl eher ein Abfallprodukt der Zensur ist. Wie fast immer, wenn irgendo sowas verwendet wird. Man schießt immer übers Ziel hinaus.
fherb
 
Beiträge: 111
Registriert: Di Nov 26, 2013 10:02 am
Wohnort: Dresden (Germany)

Re: yacy.net wird von Check Point als File-Sharing gebrandma

Beitragvon Low012 » Mi Dez 03, 2014 2:28 pm

Trend Micro sperrt nicht gleich die ganze Seite, aber man kann die .exe von YaCy nicht herunterladen ("Kategorie: Peer-to-Peer (P2P)"). Als .tar.gz und .dmg kann man es aber runterladen. :lol:
Low012
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: yacy.net wird von Check Point als File-Sharing gebrandma

Beitragvon Orbiter » Do Dez 11, 2014 10:31 am

wo kann man das denn mal reproduzieren?
Orbiter
 
Beiträge: 5778
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: yacy.net wird von Check Point als File-Sharing gebrandma

Beitragvon Low012 » Mi Dez 17, 2014 11:12 am

Trend Micro hat leider keine Kostenlosversionen und http://global.sitesafety.trendmicro.com/ zeigt andere Ergebnisse als ich auf meinem Rechner bekomme. Für Trend Micro musst also zu mir ins Büro kommen. ;)
Low012
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm


Zurück zu Mitmachen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron