YaCy@31c3

Ereignisse, Vorschläge und Aktionen

YaCy@31c3

Beitragvon Orbiter » Di Dez 02, 2014 3:37 pm

Ich werde beim 31c3 sein und mache da wieder ein YaCy im Congress-Netz für die lustigen FTP/SMB Server.
Wer kommt noch?
Orbiter
 
Beiträge: 5787
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » Mi Dez 03, 2014 2:24 pm

Ich leider nicht. :cry:

Ich könnte nur einen Tag kommen und dann müsste ich auch schon abends wieder weg, was mehr Stress als Spaß wäre.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » Mi Dez 10, 2014 8:40 am

Ich habe die beiden Tage vor Weihnachten Urlaub und vielleicht bleibt ja nch Weihnachtsbaumaufstellen, Geschenkeverpacken, Aufäumen noch ein bisschen Zeit. Eventuell könnte ich die App vom letzten Jahr recyceln und eine Android-App zusammenzimern. Interesse?
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Orbiter » Mi Dez 10, 2014 11:43 am

oh super, hab auch schon überlegt ob ich die reaktivieren soll. Da gab es ja auch noch eine 30c3 App von fkp und ich erinnere mich dass es da die Möglichkeit einer 'best of both worlds' gibt..:
Low012 hat geschrieben:
fkp hat geschrieben:ich habe auch mal eine App geschrieben.


...und die ist richtig schnell! Ich habe die Daten als XML abgerufen und die maximale Anzahl der Ergebnisse auf 3000 gesetzt. Bei dir mit JSON und 20 Ergebnissen (?) merkt man kaum eine Verzögerung zwischen Bestätigung der Eingabe und Anzeige der Ergebnisse. Bei einer guten Anbindung und einem nicht übertrieben großen Index könnte man mit YaCy wahrscheinlich eine nette "endlos" scrollende Liste basteln.

Naja, wenn ich mal Zeit habe (Hö! Hö!) mache ich meine App nochmal in Schön und mit einstellbarer YaCy-URL.


Jedenfalls ist der Suchserver für den 31c3 schon up, unter http://31c3.yacy.net, den könntest du bereits abfragen. Hatte das getwittert und seit dem ist da auch traffic drauf, denn der ccc hat retweetet, zu 74.000 follower... :)

Bitte deine neue App gleich in ein git repository, will das pushen damit sich mehr drauf stürzen, dafür gibts ja offenbar Bedarf! Hab im 31c3 Conference-Wiki bereits hierauf verlinkt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Orbiter
 
Beiträge: 5787
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » Mi Dez 10, 2014 12:24 pm


Na dann muss ich wohl...
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » Do Dez 18, 2014 10:09 pm

So, das Repository ist angelegt, jetzt muss ich nur noch den Code der App com letzten Jahr finden. Ich werde das Projekt diesmal mit Android Studio bearbeiten, da dass ADT-Plugin für Eclipse leider mittlerweile keine Liebe mehr bekommt.

https://gitorious.org/31c3-search

edit: Code kommt in den nächsten Tagen.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Orbiter » Sa Dez 20, 2014 2:16 pm

hoho, sehe ich da Testanfragen im log?
Code: Alles auswählen
Dalvik/2.1.0 (Linux; U; Android 5.0.1; Nexus 5 Build/LRX22C)
Orbiter
 
Beiträge: 5787
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » Sa Dez 20, 2014 10:02 pm

Ja, das bin ich. :) Ich habe meinen alten Code gefunden und mich erschreckt, wie viele Probleme da noch drin sind. Bis auf den Parser werde ich wohl fast alles neu schreiben. Ich werde aber trotzdem so schnell wie möglich was ins git pushen. Wenn ich den Kram nur lokal habe, habe ich immer so ein schlechtes Gefühl.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » So Dez 21, 2014 12:26 am

Ich habe eben Code ins git übertragen. Das sollte sich mit der akuellen Version von Android Studio bauen lassen. Die App sollte mit allen Geräten laufen, auf denen mindestens Android 2.2 installiert ist. Leider habe ich aber keine Testgeräte hier, um das zu überprüfen. Mal schauen, ob ich noch welche auftreiben kann. Tablets habe ich ebenfalls nicht hier. Ich kann nur mit meinem Nexus 5 testen.

Ich poste Binaries, wenn ich halbwegs zufrieden mit dem Stand der App.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Orbiter » So Dez 21, 2014 12:20 pm

cool, ich versuche mich damit zu beschäftigen sobald ich Zeit hab, d.h. erst ab 23.12. nachts...

Hier habe ich nun artwork fürs 31c3 gefunden, kannst du das verwenden?
31c3CongressSearch.png
31c3CongressSearch.png (22.78 KiB) 8703-mal betrachtet


Quelle:
http://www.nerd2nerd.org/chaostreff-wue ... nproof.png
Orbiter
 
Beiträge: 5787
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » Di Dez 23, 2014 12:49 am

Ups! Ich sollte öfter hier rein schauen! Ich habe die App nun ziemlich hell gestaltet. Ich schaue morgen mal, ob ich das auf dunkel umgebogen bekomme. Ich brauche auf jeden Fall noch etwas, wenn der Bildschirm leer ist. Ich hoffe, dass ich morgen fertig werde. Danach ist erstmal wenig Zeit.
Dateianhänge
device-2014-12-23-004249.png
device-2014-12-23-004249.png (228.98 KiB) 8680-mal betrachtet
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » Di Dez 23, 2014 9:48 am

Ich konnte eben noch mit Android 2.2, 2.3 und 4.3 testen. App läuft, manchmal gibt ews aber noch einen Absturz, den ich noch nicht nachvollziehen kann.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » Mi Dez 24, 2014 11:30 pm

So, die App ist soweit fertig, wie ich es in der kurzen Zeit hinbekommen habe. Es gibt ein paar Sachen, die man schöner machen könnte, aber die App funktioniert.

Ich habe sie im Google Play Store veröffentlicht, weil ich so Rückmeldungen über eventuelle Abstürze bekommen kann: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.audioattack.yacy31c3search Es daueret wahrscheinlich noch ein paar Stunden, bis die App sichtbar wird.

Man kann aber die App auch direkt hier runterladen: http://low.audioattack.de/yacy/31c3_congress_search_v0.1.apk

Das Design zu ändern habe ich zeitlich leider nicht mehr hinbekommen.

Und jetzt? Wie bekommt irgendwer mit, dass es die App gibt? Zettel beim 31c3 aufhängen fällt für mich ja leider weg: :(

Ich bin am übefrlegen, die App vielelicht als YaCy-App weiter zu führen, dazu würde ich dann aber ein neues Repository anlegen.

Ich wollte eben noch das Repository für die 31c3-Such-App bei Gitorious an "yacy-developers" übertragen, aber es gab nur einen HTTP-Error 500.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Orbiter » Do Dez 25, 2014 1:50 am

Ui super, ich werde das morgen testen. Ich habe heute schon probiert die apk selbst zu bauen, aber war mit meinem Notebook nicht fertig mit den Android-lib Konfigurationen.

Die Verbreitung werden wir dann über Tweets und die 31c3-YaCy-Wikiseite machen. Meine Tweets zur Suche wurden bislang von ccc-Account immer retweetet, an 74k Follower :) Mal gucken. Ich mache daraus eine Story, mit mehreren Tweets, Ankündigung, Aufruf zum Mitmachen, Updates u.s.w.
Ich suche mir morgen noch einen strategischen Zeitpunkt für den ersten Tweet, so um 15:00 sollen Tweets die größte Reichweite bekommen.
Orbiter
 
Beiträge: 5787
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » Do Dez 25, 2014 8:42 pm

So, neue Version. Ab sofort unter http://low.audioattack.de/yacy/31c3_con ... h_v1.1.apk und demnächst dann auch im Play Store.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » Do Dez 25, 2014 10:10 pm

http://low.audioattack.de/yacy/31c3_con ... h_v1.2.apk

Am besten einfach immer in http://low.audioattack.de/yacy/ schauen, wie die aktuelle Version heißt.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » Fr Dez 26, 2014 11:47 pm

Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Orbiter » Sa Dez 27, 2014 12:44 am

auf dem 31c3-Peer ist tatsächlich stetiger Traffic, nicht viel aber jede Minute so ein neuer Besucher. Das ist ungefähr doppelt so viel wie yacy.net permanent hat. Die Anfragen wechseln sich zwischen mozilla und dalvik- user agent ab, und das mitten in der Nacht, das ist eigentlich schon ok so. Lass uns eine Story entwickeln für kleine Änderungen, damit ich immer was zum twittern habe.

Apropos twitter: es wäre strategisch gut wenn ihr (ihr alle!) euch einen Twitter-Account besorgt und regelmäßig @yacy_search retweetet, das erhöht die Sichtbarkeit massiv...
Orbiter
 
Beiträge: 5787
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Orbiter » Sa Dez 27, 2014 1:38 pm

Zwischenstand: bis seit 9 Uhr hier, hab den Server in der Colocation abgeladen, aber das colocation-Netz war gerade kaputt. Server daher noch nicht online...
Auf dem 31c3.yacy.net brummts tatsächlich, immer noch direkte Zugriffe und Android App gemischt.

Eine der meistbeklatschten Sätze bei der Keynote war: "mistrust auhorities, decentralize". :D
Orbiter
 
Beiträge: 5787
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Orbiter » Sa Dez 27, 2014 10:06 pm

ich habe die App nun auf https://events.ccc.de/congress/2014/wik ... ess_Search hinzugefügt, das sollte doch nun brummen.

Das Suchportal für das filesharing ist nun auch up: http://151.217.170.61:8090/yacyinteractive.html
Orbiter
 
Beiträge: 5787
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » So Dez 28, 2014 9:17 pm

Gestern habe ich noch eine Version gebaut, in der man den Peer-Namen frei einstellen kann (1.4). Die ist also mit jedem Peer nutzbar (spricht aber nur http, kein https).

Ich habe eben mal die Statistik bei meinem Webspace-Anbieter angeschaut und da hat die App bis diese Nacht um 2 ca. 300 Downloads gehabt (200x 1.2 und 100x 1.3). Die Daten bei Google sind noch älter. Am 26.12. war die App 60x installiert worden. Mal schauen, wohin die Reise geht.

Ich bin mit dem derzeitigen Stand der App recht zufrieden. Auf jeden Fall bin ich weiter gekommen als ich am Anfang gedacht habe. Ich denke, dass die App in der derzeitigen Form eine ganz gute Basis ist, um damit weiter zu machen.

@Orbiter: Kannst du den Link im Wiki einfach auf http://low.audioattack.de/yacy/ setzen? Ich habe ja dummerweise im Dateinamen immer die Versionsnummer drin...
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Orbiter » Mo Dez 29, 2014 10:06 pm

Also nachdem ich gestern zu einem Workshop gerufen habe ist genau einer gekommen :roll:

Dafür habe ich nun bei der Digitalcourage auf dem Speakerssofa eines Spontanvortrag zu YaCy, morgen 14:00.

Low012 hat geschrieben:Ich bin mit dem derzeitigen Stand der App recht zufrieden. Auf jeden Fall bin ich weiter gekommen als ich am Anfang gedacht habe. Ich denke, dass die App in der derzeitigen Form eine ganz gute Basis ist, um damit weiter zu machen.

Marc das war super Arbeit und ich bin total happy damit. Das Suchlog zeigt ungefähr eine Anfrage pro Minute, ich finde das ganz ok auch wenn es nicht berauschen ist. Etwa 50% kommen von der App. Bis gestern waren da überwiegend porn-Begriffe drin, weil die Leute das wohl missverstanden haben, heute sind kaum noch welche drin, da vermute ich mal dass das nun ein Lerneffekt ist was auf Wiederkehrende Nutzer schliessen lassen kann. Das ist doch schon mal schön.

Low012 hat geschrieben:@Orbiter: Kannst du den Link im Wiki einfach auf http://low.audioattack.de/yacy/ setzen? Ich habe ja dummerweise im Dateinamen immer die Versionsnummer drin...

Ich hatte einen Eintrag im Wiki geändert, aber muss mal gucken ob da noch ein zweiter ist, hab da mehrfach Spuren hinterlassen. Leider geht zur Zeit wieder mal der Zugriff aufs Wiki nicht .. :roll:
Orbiter
 
Beiträge: 5787
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » Fr Jan 02, 2015 10:00 pm

Mittlerweile sind die Statistiken von Google da. Die App wurde über den Google Play Store 173 Mal installiert. Viele Leute scheinen die App noch nicht deinstalliert zu haben. Der relativ geringe Aufwand, auch älter Android-Versionen zu unterstützen war nicht ganz umsonst, 32 Installationen waren auf Android 2.2 oder 2.3-Geräten.

Leider habe ich im Nachhinein festestellt, dass die App eine blöde Racecondition enthält, die dazu führen kann, dass bei zwei aufeinanderfolgenden Suchen Ergebnisse vernischt werden. Der 31c3-Server ist relativ schnell, aber bei langsameren Peers könnte das Problem häugfiger Auftreten. Da muss ich also nochmal ran, bevor ich aus der 31c3-App eine YaCy-App mache.

Gibt es von dem Digitalcourage-Ding irgendeine Aufzeichnung?
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Orbiter » Sa Jan 03, 2015 12:07 pm

von dem #speakerssofa gibt keine Aufnahme, das war auch nur so gelaber... Ich habe da nur Sachen gesagt die ihr sowieso schon längst kennt. @padeluun war da und hat zugehört, dafür hats sich schon gelohnt. @mariobehling hab ich eine Minute vor Beginn dort getroffen und der hat spontan zum Mikro gegriffen und anmoderiert, so war das ganze wie eine talkshow, war lustig so etwas spontan zu machen.

Marc, deine App ist super gewordem, wir probieren dann mal daraus eine YaCy-App zu machen; ich hätte da aber noch einen dicken Wunsch: Bilder- und Lokationssuche... Für die Lokationen müssten wir in YaCy Flags vorsehen wo drin steht dass eine 'besondere' Lokationssuche unterstützt wird; z.B. durch eine POI-Anreicherung die ich mal gebau aber nicht veröffentlich hatte.. Die Lokationssuche alleine hattest du schon einmal als eigenständige App gebaut und das war auch super. Für die Bilder müsste man so eine Matrix bauen? Für das Backend und das p2p-Bootstraping baue ich dann was.
Orbiter
 
Beiträge: 5787
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » Sa Jan 03, 2015 9:28 pm

Bilder- und Lokationssuche hätte ich auch noch gerne gemacht, hatte aber nicht genug Zeit.

Die alte Lokationssuche-App ist noch unter https://gitorious.org/yacy-poi-search-client verfügbar, wobei ich nicht weiß, was sich an der OSM-Android-API seitdem geändert hat. Google hat ja seine Maps-API komplett umgebaut, aber die Library ist auch von Android in die Play-Services gewandert, die zwar cool, aber keine freie Software sind. Ich hoffe, dass sich auch bei OSM seit damals ein bisschen was getan hat.

Für die Bildersuche würde ich ein GridView anbieten. Das ist ein Layout, in das man eine Liste von Bildern schmeißt und die dann als Matrix angezeigt werden, ohne dass man da groß was tun muss. EIn bisschen knifflig ist es, wenn gescrollt wird, übers Netzwerk die richtigen Grafiken zum richtigen Zeitpunkt zu laden, aber das habe ich auch schonmal gemacht (leider für ein Kundenprojekt, so dass ich das nochmal neu programmieren muss).

Ich löse jetzt erstmal meiine Racecondition und dann schaue ich mal, womit ich danach weiter mache.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » Mo Jan 19, 2015 10:59 pm

Auch wenn der Congress jetzt schon einige Zeit vorbei ist, habe ich eben noch ein Update der App nachgeschoben. Diese Version soll die Basis für eine zukünftige YaCy-Such-App werden.

http://low.audioattack.de/yacy/31c3_congress_search_v1.6.apk

Die Fehler, die ich behoben habe sind:

  • Gelegentliche Abstürze, wenn eine neue Suche gestartet wurde
  • Vermischung von Suchergebnissen, wenn kurz nacheinander zwei Suchen auf einem langsamen Server gestartet wurden

Was ich als nächstes einbauen möchte:

  • 31c3-Branding entfernen, YaCy-Branding einfügen
  • HTTPS-Unterstützung (inkl. eigenem Keystore für selbst erstellte Zertifikate, die Android sonst ablehnen würde)
  • Bildersuche
  • Wortvorschläge und "meinten Sie"
  • Einstellung P2P-Suche oder nur Ergebnisse vom angefragten Server
  • bessere Integration in Android

Wenn diese Version vorzeigbar ist (HTTPS sollte schon funktionieren), werde ich sie bei Google Play und https://f-droid.org/ veröffentlichen und einen Hinweis in die 31c3-App einbauen. Zur Zeit gibt es noch gut 80 Installationen. Vielleicht installiert ja der eine oder andere auch eine universelle YaCy-Suche.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » Mi Mär 04, 2015 9:53 pm

HTTPS habe ich mittlerweile drin, aber ich möchte noch ein paar Dinge gerade ziehen, bevor ich wieder ein Release mache. Ich hoffe, dass ich zum Linuxtag in Chemnitz was zum Vorzeigen habe.

Mittlerweile hat sich jemand erbarmt und die App auch bei F-Droid eingestellt: https://f-droid.org/repository/browse/?fdid=de.audioattack.yacy31c3search
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Orbiter » Mi Mär 04, 2015 11:59 pm

das hat mich gewundert: wenn ich eine freie Android App baue, muss ich damit rechnen dass es irgendjemand dann auf F-Droid hochlädt? Ist ja irgendwie merkwürdig.
Orbiter
 
Beiträge: 5787
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCy@31c3

Beitragvon Low012 » Do Mär 05, 2015 11:33 am

Ja, da muss man sich erstmal dran gewöhnen! ;-)

Allerdings gibt es ja bei F-Droid keine Accounts, so dass meine App jetzt nicht unter einem anderen Entwickler-Namen dort veröffentlicht wird. Es gibt lediglich eine Textdatei mit ein paar Meta-Daten, die jeder bearbeiten kann: https://gitlab.com/fdroid/fdroiddata/bl ... search.txt

Man eröffnet dann im entsprechenden git-Repository einen Merge-Request und dann werden die Daten nach Prüfung durch die F-Droid-Leute übernommen. Ich muss z.B. demnächst die Adresse des Repositorys ändern (Umzug von Gitorious zu GitLab) udn kann dann gleich noch reinschreiben, dass ich für jedes Release ein Tag nach einem bestimmten Schema anlegen was dann das Bauen einer neuen Version bei F-Droid triggert.

Allerdings könnte ich ja theoretisch auch eine beliebige freie Software nehmen und die bei Google veröffentlichen, wenn die Lizenz das zulässt. Das würde ich dann wirklich seltsam finden.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm


Zurück zu Mitmachen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast