Wikileaks, Afghanistan: grep 'KIA' afg.csv | wc -l

Themen aus Kultur und Politik zur Informationsfreiheit

Wikileaks, Afghanistan: grep 'KIA' afg.csv | wc -l

Beitragvon Orbiter » Mo Jul 26, 2010 12:53 pm

wenn man dieser Spur folgt:
http://www.tagesthemen.de/ausland/wikileaks106.html

und dann ein wenig über Abkürzungen lernt:
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/33/33029/1.html

kommt man irgendwann auf die Idee diese Zeile auszulösen:
Code: Alles auswählen
grep 'KIA' afg.csv | wc -l


mit diesem Ergebnis hatte ich dann doch nicht gerechnet:
Code: Alles auswählen
12219

Wenn man dann auch noch im Text sieht dass da sowas wie "3 CIV KIA" sieht man dass die Anzahl der Toten nicht nur um einen hohen Faktor höher ist als die 12219, sondern dass auch noch erheblich viele Zivilisten dabei sind:
Code: Alles auswählen
grep '3 CIV KIA' afg.csv | wc -l


Ich will die Zahlen gar nicht alle nennen die sich durch die verschiedenen Kombinationen aus Kombattanten, Zivilisten, Kindern und anderen Opfern ergeben, da wird einem schlecht.

Vielleicht passt das hier ganz gut hier hin: beim 26C3 gab es mehrere Aufrufe zum aktiven Widerstand (gegen Zensur), hier ist einer davon:
http://www.youtube.com/watch?v=l7Zdtu5uFH4
ab 8:26 bis 9:36
Orbiter
 
Beiträge: 5796
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Zurück zu Panorama

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast