Yacy auf einem Ubuntu Server installieren

Keine Scheu, hier darf alles gefragt und diskutiert werden. Das ist das Forum für YaCy-Anfänger. Hier kann man 'wo muss man klicken' fragen und sich über Grundlagen zur Suchmaschinentechnik unterhalten.
Forumsregeln
Hier werden Fragen beantwortet und wir versuchen die Probleme von YaCy-Newbies zu klären. Bitte beantwortete Fragen im YaCy-Wiki http://wiki.yacy.de dokumentieren!

Yacy auf einem Ubuntu Server installieren

Beitragvon wesselch » Di Nov 29, 2011 9:45 pm

Moin,

ich finde das Thema yacy spannend. Und da ich ja so-wie-so einen eigenen Server betreibe (http://wesselch.homelinux.org) dachte ich mir, daß ich den ja auch als Peer für yacy einrichten könnte.

Kann mir jemand helfen, yacy auf einem Ubuntu-Server so zu installieren, daß es schlußendlich auch keinen Konflikt mit meinem bisherigen Portal gibt?
Ich dacht, ich binde yacy in meine Web-Seite mittels des bekannten Scriptes ein. Aber erstmal muß yacy installiert und konfiguriert werden.

Würde mich freuen, wenn es klappen könnte.

christian
wesselch
 
Beiträge: 1
Registriert: Di Nov 29, 2011 9:40 pm

Re: Yacy auf einem Ubuntu Server installieren

Beitragvon Vega » Di Nov 29, 2011 9:49 pm

Jeep, frag einfach was Du wissen möchtest ...und was Du genau vorhast...

Thomas
Vega
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:34 pm
Wohnort: Dresden

Re: Yacy auf einem Ubuntu Server installieren

Beitragvon Low012 » Mi Nov 30, 2011 9:29 am

Ganz allgemein: YaCy bringt alles mit, was zum Betrieb benötigt wird. Es ändert also insbesondere nichts an bestehenden Datenbank- oder Serverkonfigurationen. YaCy belegt standardmäßig Port 8090, auf dem ja bei dir nichts (jedenfalls nichts öffentlich zugängliches) zu laufen scheint.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Yacy auf einem Ubuntu Server installieren

Beitragvon Webheizer » Mi Nov 30, 2011 9:53 am

Hallo Leute,
ich habe ein ähnliches Problem. Mein V-Server hat noch Ressourcen frei. Auf 200-300 RAM, 10 GByte Festplatte und bis 500 GByte Traffic müsste ich Yacy begrenzen wobei der RAM und Festplatte am wichtigsten sind.

Trotz intensiver suche habe ich nichts gefunden wo diese Bedingen eingestellt werden können. Ein kleiner Link könnte schon helfen und wenn dann lauft er morgen.
Webheizer
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo Nov 28, 2011 3:19 pm

Re: Yacy auf einem Ubuntu Server installieren

Beitragvon Lotus » Mi Nov 30, 2011 12:41 pm

Webheizer hat geschrieben:Auf 200-300 RAM, 10 GByte Festplatte und bis 500 GByte Traffic müsste ich Yacy begrenzen wobei der RAM und Festplatte am wichtigsten sind.

Damit YaCy beim ersten Start so wenig Speicher nutzt, müssen von Hand in der Datei /yacy/defaults/yacy.init die Parameter
Code: Alles auswählen
javastart_Xmx=Xmx600m
javastart_Xms=Xms600m

Auf den gewünschten Wert in MB geändert werden.

Für die Festplatte muss angegeben werden, wie viel Speicher frei bleiben soll. Das geht auf der Seite /Performance_p.html

Traffic wird durch YaCy nicht begrenzt. Das sollte man beobachten und hängt von den individuellen Einstellungen ab. Wer viel Crawlt nutzt eben viel Traffic. ;)

wesselch hat geschrieben:Aber erstmal muß yacy installiert und konfiguriert werden.

Da gibt es zwei Möglichkeiten:
1) das .tar.gz Archiv entpacken und startYaCy.sh starten
2) das Debian Package nutzen
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Yacy auf einem Ubuntu Server installieren

Beitragvon jedie » Mi Nov 30, 2011 1:34 pm

Lotus hat geschrieben:2) das Debian Package nutzen

Das habe ich gemacht. Anleitung gibt es ja auch hier: http://www.yacy-websuche.de/wiki/index. ... ianInstall

Allerdings vermisse ich immer noch die Angabe der passenden GPG-Keys für die deb Quelle, siehe: viewtopic.php?f=18&t=3404
jedie
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo Nov 28, 2011 3:40 pm

Re: Yacy auf einem Ubuntu Server installieren

Beitragvon Webheizer » Mi Nov 30, 2011 2:41 pm

Vielen Dank für die Antworten.

Ich habe gerade auf meinem V-Server auf gerade wohl installiert und da wurde ich bis auf die Festplattenkapazität gefragt. Ich habe mir eine .deb runter geladen.

Die Ressourcen sind frei und brauchen nicht ungenutzt brachliegen. Es sind 1 TByte Traffic gekauft und ich habe max. 40 GByte gebraucht. Danach wird auf 10 MB Geschwindigkeit reduziert.

Er läuft erst einmal und ich werde ihn beobachten.

Ich finde es eine gute Sache und hoffe das sich YaCy weiter verbreiten wird.
Webheizer
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo Nov 28, 2011 3:19 pm


Zurück zu Hilfe für Einsteiger und Anwender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste