Anderer Pfad für den DataRoot

Keine Scheu, hier darf alles gefragt und diskutiert werden. Das ist das Forum für YaCy-Anfänger. Hier kann man 'wo muss man klicken' fragen und sich über Grundlagen zur Suchmaschinentechnik unterhalten.
Forumsregeln
Hier werden Fragen beantwortet und wir versuchen die Probleme von YaCy-Newbies zu klären. Bitte beantwortete Fragen im YaCy-Wiki http://wiki.yacy.de dokumentieren!

Anderer Pfad für den DataRoot

Beitragvon YaCyJo » So Dez 04, 2011 8:22 pm

Hallo,
ich möchte den Pfad für den dataRoot auf eine externe Festplatte ändern.
Über ändern der Variablen in der Admin Konsole von YaCy oder direkt in der yacy.conf hat das nicht funktioniert. Das ganze findet auf einem Mac statt. Standardpfad:
/Users/<Benutzername>/Library/YaCy
Ich will das ändern auf
/Volumes/<NameDesVolume>/YaCy
damit die kleine Systemplatte nicht voll läuft sondern die große externe Platte.
Weiß jemand wie das geht?
Zuletzt geändert von YaCyJo am So Dez 04, 2011 8:42 pm, insgesamt 1-mal geändert.
YaCyJo
 
Beiträge: 3
Registriert: Di Nov 29, 2011 9:29 pm

Re: Anderer Pfad für den DataRoot

Beitragvon YaCyJo » So Dez 04, 2011 8:41 pm

Als Ergänzung:
Mit einem Alias im Library Ordner auf den Ordner auf der externen Festplatte geht es auch nicht. Da startet YaCy erst gar nicht.
YaCyJo
 
Beiträge: 3
Registriert: Di Nov 29, 2011 9:29 pm

Re: Anderer Pfad für den DataRoot

Beitragvon Orbiter » Di Dez 06, 2011 4:40 pm

ja du kannst dir das generische Release ('linux-release'), das tar.gz laden und das einfach auf die Platte legen die du benutzen willst.
Dann startest du YaCy dort einfach mit der shell mit ./startYACY.sh im Verzeichnis wo du das hin gepackt hast.
Ist nicht das gleiche aber ich benutzt das eigentlich nur so auf meinem Mac.
Orbiter
 
Beiträge: 5799
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Anderer Pfad für den DataRoot

Beitragvon fatfreddie » Fr Dez 09, 2011 3:52 pm

Moin,

ich hatte das gleiche Problem auf einer Linuxinstallation. Ich wollte den Ordner /var/lib/yacy von meiner Systempartition auf meine Homepartition nach ~/yacy verschieben. Mit ner Verknüpfung hat auch hier yacy erst gar nicht gestartet.
Ich habe schließlich mit dem Befehl 'cp -a /var/lib/yacy ~/' zunächst den Ordner auf die Homepartition kopiert (und wichtig: mit der -a Option die Benutzerrechte erhalten), und dann mit dem Befehl 'mount --bind ~/yacy /var/lib/yacy' diesen Ordner am ursprünglichen Ort (/var/lib/yacy) eingehängt. Dadurch kann yacy den Standardpfad /var/lib/yacy weiterhin benutzen, landet dabei allerdings auf meiner Homepartition (wo der selbe Ort auch unter ~/yacy ansteuerbar ist). Das ganze habe ich dann noch mit folgendem Eintrag in /etc/fstab automatisiert: '/home/"Mein Name"/yacy /var/lib/yacy none bind' (so daß dies bei jedem Hochfahren von selbst geschieht).

Nun hast Du das Problem ja auf einem Mac, und wahrscheinlich muß Deine Lösung daher etwas anders aussehen. Aber da auch Macs viele Standardunixbefehle verstehen, besteht die Hoffnung, daß Du entlang dieser Linien eine Lösung finden kannst. Versuch doch mal z.B. im Terminal den Befehl 'man mount' einzugeben, um zusehen, ob der Befehl - so es ihn denn gibt - auch die --bind Option bereitstellt.

Grüße,
fatfreddie

PS: Ich sehe grade, daß die Tilde hier nicht richtig dargestell wird: Das Zeichen in ~/yacy ist kein Minus, sondern soll als Tilde Platzhalter für das Homeverzeichnis sein (also für /home/"Dein Name"/yacy stehen).
fatfreddie
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr Dez 09, 2011 3:24 pm


Zurück zu Hilfe für Einsteiger und Anwender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron