dedizierter Port für p2p?

Keine Scheu, hier darf alles gefragt und diskutiert werden. Das ist das Forum für YaCy-Anfänger. Hier kann man 'wo muss man klicken' fragen und sich über Grundlagen zur Suchmaschinentechnik unterhalten.
Forumsregeln
Hier werden Fragen beantwortet und wir versuchen die Probleme von YaCy-Newbies zu klären. Bitte beantwortete Fragen im YaCy-Wiki http://wiki.yacy.de dokumentieren!

dedizierter Port für p2p?

Beitragvon Elrond » Mi Feb 08, 2012 10:21 pm

Hallo,
ich habe yacy vor ein paar Tagen installiert und ausprobiert.
Was mir aufgefallen ist: Wenn ich den Port 8090 von aussen erreichbar mache (was man ja anscheinend sollte), dann kann jeder in der ganzen Welt direkt meine Instanz zum Suchen usw. benutzen.

Kann ich nicht nur einen dedizierten P2P Port in der Firewall freischalten, über den dann nur das läuft und der Rest meiner Instanz bleibt lokal?
Dann muß ich mir auch keine Gedanken machen, daß ich ein 30 stelliges Passwort wählen muß und so.

Danke im voraus für die Hilfe!
Elrond
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Feb 08, 2012 10:07 pm
Wohnort: Hessen

Re: dedizierter Port für p2p?

Beitragvon Lotus » Mi Feb 08, 2012 10:34 pm

Ich verstehe nicht genau, was du vorhast.
Wenn du nicht möchtest, dass jemand bei dir sucht, also ein privates Netzwerk aufbauen möchtest, gibt es den Robinson-Modus oder die Netzdefinition.

Die Admin-Seiten sind nur lokal mit automatischer Authentifizierung erreichbar. Wenn jemand von extern darauf zugreifen möchte, benötigt er das automatisch generierte Passwort das niemand kennt (nicht einmal du ;)). Das Passwort lässt sich bei den User Accounts einstellen.

Im Admin-Menü unter dem Punkt Search > Search Integration lässt sich die Suche für nur authentifizierte Nutzer einstellen. P2P-Suchanfranfragen an deinen Peer gehen dann aber immer noch solange du nicht im Robinson Modus bist oder es über die Netzdefinition unterbunden hast.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: dedizierter Port für p2p?

Beitragvon Elrond » Mi Feb 08, 2012 11:34 pm

Hallo,
also robinson mode oder anderer search cluster war nicht meine Intention.

Ich möchte im Wesentlichen Angriffsfläche verringern. Du hast ja auch das admin-Interface deines routers nicht für die komplette Welt verfügbar, oder?
Und in diesem Sinne möchte ich einfach nur die Funktionen von außen verfügbar haben, die ich für sinnvoll halte (in diesem Fall p2p).

Der Hinweis mit der Search-Integration war gut! Nur lustigerweise will das Ding dann auf einmal einen user/passwort, den ich nie gesetzt habe? Muss ich dann echt nen admin-user anlegen? Wäre eigentlich nett, wenn man da auch die auto-admin-Funktion (von localhost) nutzen könnte.

Nur so: Das automatische Passwort kenne ich theoretisch. Es steht ja in der yacy.conf. Und in der apicall.sh steht, wie man es benutzt. Im Einzefall eher nervig. Und ein Passwort setzen, dass dann 30 Zeichen lang sein muss, damit es nicht per brute-force remote erraten werden kann, ist nicht mein Admin-Stil.

(Oh, JFI: Ich hab' die 1.01 Release.)
Elrond
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Feb 08, 2012 10:07 pm
Wohnort: Hessen

Re: dedizierter Port für p2p?

Beitragvon Quix0r » Fr Feb 24, 2012 4:56 pm

Ich glaube, ich weiss was du vorhast, daher hier meine kleine Anleitung dazu
- Logge dich als Admin ein
- Klicke auf Surftipps (http://dein-peer.hostname.tld:8090/Surftips.html)
- Klicke auf "Nur fuer autorisierte Benutzer sichtbar" (oder so aehnlich)
- Rufe http://dein-peer.hostname.tld:8090/ConfigPortal.html auf
- Waehle aus, dass nur der Admin (eingeloggte Benutzer) die Suche benuzten darf

Das ganze kannst du weiterhin im Peer-To-Peer-Modus (als auch im Robinson-Modus) kombiniert verwenden. Die Surf-Tipps sind hier im Forum beschrieben (einfach danach suchen), es kann also durchaus vorkommen, dass Pr0n-Seiten als Surftipps auftauchen, daher mein Tipp an dich, dies nur fuer autorisierte Benutzer zugaenglich zu machen.
Quix0r
 
Beiträge: 1345
Registriert: Di Jul 31, 2007 9:22 am
Wohnort: Krefeld


Zurück zu Hilfe für Einsteiger und Anwender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste