eigene Yacy Websuche nach außen ins Internet freigeben?

Keine Scheu, hier darf alles gefragt und diskutiert werden. Das ist das Forum für YaCy-Anfänger. Hier kann man 'wo muss man klicken' fragen und sich über Grundlagen zur Suchmaschinentechnik unterhalten.
Forumsregeln
Hier werden Fragen beantwortet und wir versuchen die Probleme von YaCy-Newbies zu klären. Bitte beantwortete Fragen im YaCy-Wiki http://wiki.yacy.de dokumentieren!

eigene Yacy Websuche nach außen ins Internet freigeben?

Beitragvon kaisef » Sa Mai 12, 2012 5:39 pm

Hallo zusammen,

ich habe über folgendes nachgedacht und bin mir der Konsequenzen noch nicht sicher. Ich habe eine dynamische DNS Adresse bei einem vernünftigen Anbieter und eine selten wechselnde IP Adresse von einem Kabelprovider+gute Bandbreite. Ich möchte heute gerne noch eine Propaganda Mail ;) an einen großen Verteiler schicken und Yacy anpreisen. Ich kann mir vorstellen, dass die meisten Leute sich Yacy nicht gerne gleich per Exe Datei installieren wollen. Ich kenne auch die Seite http://search.yacy.net, zu der ich meinen Peer hinzufügen lassen könnte, aber macht es nicht mehr Sinn, ich gebe meinen eigene Yacy Server im Internet frei also sozusagen zum Ausprobieren für meine Kollegen über http://meinedynamischeip.net . Also einfach Port 80 von außen auf Port 8090 innen auf dem "Yacy Server" weiterleiten. Da gibt es natürlich einige Sicherheitsrisiken gegenüber meinem LAN nehme ich an, richtig?
Außerdem würde ich gerne NUR die Suche nach außen geben und keinerlei andere Elemente und Menüs, die über meinen Yacy Webserver erreichbar sind. Geht das?

Macht das insgesamt irgendwie Sinn? Das würde doch eigentlich auch die Zugriffsknoten dezentralisieren, obwohl immer auf das komplette Yacy Netz zugegriffen wird, wenn ich es so konfiguriert habe.
Einwand könnte auch sein dass es dann nur noch Nutzer und keine Beitrager mehr gibt, aber das ist ja zunächst mal mein Problem, ich werde die Adresse ja nur an ein paar Kollegen geben.

Viele Grüße,
kaisef
 
Beiträge: 9
Registriert: Do Mai 10, 2012 6:51 pm

Re: eigene Yacy Websuche nach außen ins Internet freigeben?

Beitragvon PCA42 » Sa Mai 12, 2012 6:43 pm

Falls du mal ausprobieren willst, wie sich so ein Peer anfühlt, kannst du gerne mal http://yacy-suche.de testen. Der läuft zwar nicht im heimischen LAN, stellt aber in etwa das dar, was du realisieren willst. Dort wird auch nur über einen kleinen Proxy der Port 80 zusätzlich zur Verfügung gestellt. Die Einstellungen von deinem Peer sich grundsätzlich von außen nicht erreichbar bzw. durch eine Passwortabfrage gesichert. So brauchst du dir um diesen Punkt keine Gedanken machen.
PCA42
 
Beiträge: 621
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:19 pm
Wohnort: @Home


Zurück zu Hilfe für Einsteiger und Anwender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste