YaCy als Weltretter

Keine Scheu, hier darf alles gefragt und diskutiert werden. Das ist das Forum für YaCy-Anfänger. Hier kann man 'wo muss man klicken' fragen und sich über Grundlagen zur Suchmaschinentechnik unterhalten.
Forumsregeln
Hier werden Fragen beantwortet und wir versuchen die Probleme von YaCy-Newbies zu klären. Bitte beantwortete Fragen im YaCy-Wiki http://wiki.yacy.de dokumentieren!

YaCy als Weltretter

Beitragvon Azuupu » So Dez 30, 2012 7:29 pm

Hallo,
hat sich schon mal jemand Gedanken gemacht, ob es möglich ist YaCy zu einem Ersatz für Google zu machen? Also wie viele Peers müsste es geben und wieviel ihrer Systemressourcen müssten Sie dem Netzwerk spenden? Hier
http://cdprojekte.mattiasschlenker.de/P ... -_Yacy.pdf
habe ich eine Aussage dazu gefunden. Da ist von einer vier bis fünfstelligen Zahl von Knoten (=Seniors?) die Rede. Die Aussage wird aber nicht belegt. Gibt es dazu genauere Untersuchungen?
Azuupu
 
Beiträge: 1
Registriert: So Dez 30, 2012 7:13 pm

Re: YaCy als Weltretter

Beitragvon Vega » Mi Jan 09, 2013 11:40 am

Hallo,

nein, dazu gibt es keine genaueren Untersuchungen - kannst Du Dir aber leicht ausrechnen - wenn jeder YaCy Peer sagen wir mal 20 Millionen Links hält, dann brauchst Du 50 Rechner um 1 Milliarde Links zu halten. Google hat etwas über 3 Milliarden Links - also sagen wir mal 150 - 200 Rechner. Soll das ganze dann aber noch mehrere 100.000 Suchanfragen pro Tag verarbeiten wird es Interessant. Nur um mal zu vergleichen - Google verarbeitet ca. 3 Milliarden Suchanfragen pro Tag.

Gruß,
Thomas
Vega
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:34 pm
Wohnort: Dresden

Re: YaCy als Weltretter

Beitragvon Orbiter » Mo Jan 14, 2013 3:46 am

Vega hat geschrieben:Google hat etwas über 3 Milliarden Links

das haut nicht hin. Wenn du bei Google nach 'com' suchst, bekommst du schon mehr als 25 Milliarden Links und das ist ausserdem die Zahl die Yahoo 2005 schon angegeben hat zur Anzahl der Links die die damals im Index hatten. Ich kenne keine weitere Quelle dazu, aber Google hat sicherlich inzwischen 100 Milliarden Links im Index.

Also 100 Milliarden / 20 Millionen = 5000 Rechner. Das ist immer noch eine überschaubare kleine Zahl, das haben auch kleinere Colocations schon herumstehen. Aber die Anzahl der Suchanfragen ist dann sicherlich noch ein Problem und man braucht mehr Rechner, wieviele kann man nur schätzen.
Orbiter
 
Beiträge: 5796
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: YaCy als Weltretter

Beitragvon Vega » Mi Jan 16, 2013 9:52 pm

Hallo Michael,

Du hast recht, siehe http://www.ub.uni-bielefeld.de/biblio/search/services/

"Laut eigener Aussage "kennt" Google weit über 1 Billion Internet-Adressen (Quelle: Google Blog, Stand: Juli 2008). Nicht jede davon gelangt jedoch in den Index, denn es gibt unzählige Seiten ohne Inhalt oder inhaltlich identische Seiten, die von Google von vornherein ausgefiltert werden. Die tatsächliche Indexgröße liegt daher schätzungsweise bei 50-200 Milliarden Internetseiten."

Gruß,
Thomas

Orbiter hat geschrieben:
Vega hat geschrieben:Google hat etwas über 3 Milliarden Links

das haut nicht hin. Wenn du bei Google nach 'com' suchst, bekommst du schon mehr als 25 Milliarden Links und das ist ausserdem die Zahl die Yahoo 2005 schon angegeben hat zur Anzahl der Links die die damals im Index hatten. Ich kenne keine weitere Quelle dazu, aber Google hat sicherlich inzwischen 100 Milliarden Links im Index.

Also 100 Milliarden / 20 Millionen = 5000 Rechner. Das ist immer noch eine überschaubare kleine Zahl, das haben auch kleinere Colocations schon herumstehen. Aber die Anzahl der Suchanfragen ist dann sicherlich noch ein Problem und man braucht mehr Rechner, wieviele kann man nur schätzen.
Vega
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:34 pm
Wohnort: Dresden


Zurück zu Hilfe für Einsteiger und Anwender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast