1. begrenztes Datenvolumen bei UMTS, 2. Install. auf Server

Keine Scheu, hier darf alles gefragt und diskutiert werden. Das ist das Forum für YaCy-Anfänger. Hier kann man 'wo muss man klicken' fragen und sich über Grundlagen zur Suchmaschinentechnik unterhalten.
Forumsregeln
Hier werden Fragen beantwortet und wir versuchen die Probleme von YaCy-Newbies zu klären. Bitte beantwortete Fragen im YaCy-Wiki http://wiki.yacy.de dokumentieren!

1. begrenztes Datenvolumen bei UMTS, 2. Install. auf Server

Beitragvon aidadmadsu » Fr Jun 21, 2013 11:42 pm

Ich bin gerade erst durch t3n auf Yacy aufmerksam geworden und würde das Projekt gerne unterstützen, habe aber ein Problem:

Da ich viel unterwegs bin, surfe ich meistens über einen UMTS-Anschluss mit monatlich begrenztem Datenkontingent (danach schaltet sich die Schikanebremse der Telekom ein). Ich würde dieses Kontingent nicht gerne belasten, könnte aber zu Hause meinen Rechner laufen lassen, wenn ich mich schlafen lege. (Der dortige WLAN-Anschluss ist natürlich unbergenzt beim Datenvolumen). Würde das dem Projekt nützen, und kann ich Yacy manuell ein- und ausschalten, je nachdem, über welchen Anschluss ich online bin?

Ich verfüge außerdem über einen gemanagten (Linux-)Server, auf dem ich ein paar Wordpress-Blogs laufen habe. Auf diesen Server kann ich per FTP hochladen, was ich will. Würde das etwas nützen, und wenn ja: wie geht das konkret mit der Installation dort?

Bitte um Entschuldigung für die laienhaften Fragen, aber es kann ja nicht jeder Experte sein.
aidadmadsu
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr Jun 21, 2013 11:05 pm

Re: 1. begrenztes Datenvolumen bei UMTS, 2. Install. auf Ser

Beitragvon Lotus » Sa Jun 22, 2013 6:44 pm

Na dann, willkommen bei YaCy!

Ja, du kannst YaCy nach belieben starten und beenden. Schaden wird es dem Projekt nicht. Jeder Teilnehmer mehr ist gut.

Sofern dein Hoster mitspielt, kannst du YaCy auch auf deinem Managed Server laufen lassen, so wie bei jedem Server mit Shell-Zugriff. Dazu benötigst du eine Java-Installation und das Start-Script muss ausgeführt werden.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: 1. begrenztes Datenvolumen bei UMTS, 2. Install. auf Ser

Beitragvon aidadmadsu » Sa Jun 22, 2013 6:58 pm

Vielen Dank. Davon, dass mein Hoster mitspielt, gehe ich aus. Gibt es irgendwo ein Anleitung, evtl. bei Youtube, wie man Yacy auf einem Server installiert un startet?
aidadmadsu
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr Jun 21, 2013 11:05 pm

Re: 1. begrenztes Datenvolumen bei UMTS, 2. Install. auf Ser

Beitragvon Lotus » So Jun 23, 2013 3:45 pm

Ja, ich würde mich an die Anleitung auf der Startseite beim Download halten. ;)
Generisches Package fü alle Systeme. Nur auspacken und das Startscript starten, dann die Seite http://localhost:8090 öffnen. Benötigt OpenJDK6.

http://yacy.net/de/index.html
Auspacken würde ich es in ein User-Vereichnis.
Viel Spaß!
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: 1. begrenztes Datenvolumen bei UMTS, 2. Install. auf Ser

Beitragvon aidadmadsu » So Jul 14, 2013 7:07 pm

Die Installation auf meinem lokalen Rechner hat problemlos geklappt. Leider frisst Yacy dort derart viel Rechenzeit, dass ich es nur laufen lassen kann, wenn ich schlafe, also zum Besten der Community, aber ohne selbst viel davon zu haben. Ich würde es aber gerne permanent zur Verfügung stellen und dann auch selber nutzen, heißt auf dem Server:

Also bitte langsam und für Doofe: Ich lade (wie bei WP) die gezippte Datei auf meinen lokalen Rechner herunter, packe sie dort aus, lade das Ganze via FTP in ein Unterverzeichnis, z.B. "yacysuche" hoch, und starte das Startscript. Anschließend rufe ich die Suchmaschine mit meineseite.com/yacysuche/localhost:8090 auf.

Ist das korrekt, oder habe ich alles falsch verstanden?
aidadmadsu
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr Jun 21, 2013 11:05 pm

Re: 1. begrenztes Datenvolumen bei UMTS, 2. Install. auf Ser

Beitragvon Lotus » Mo Jul 15, 2013 8:31 am

Ja, da hast du dir die Anleitung schon selbst geschrieben. So funktioniert es. Es wäre dann <IP-Adresse des Servers>:8090, unter der YaCy läuft.
Alternativ für SSH-Zugang:
Code: Alles auswählen
wget http://......yacy_v....tar.gz
tar zxf yacy_v....tar.gz
cd yacy
./startYACY.sh
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: 1. begrenztes Datenvolumen bei UMTS, 2. Install. auf Ser

Beitragvon aidadmadsu » Mo Jul 15, 2013 7:30 pm

Danke. Noch etwas: Der Server hat 2 GB RAM. Yacy benötigt mindestens 1GB. Kann man Yacy so konfigurieren, dass es sich mit diesem 1 GB zufriedengibt? Ich möchte nämlich nicht, dass der Server, der ja auch noch ein paar andere Dinge zu tun hat, nur noch für die Suchmaschine arbeitet.
aidadmadsu
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr Jun 21, 2013 11:05 pm

Re: 1. begrenztes Datenvolumen bei UMTS, 2. Install. auf Ser

Beitragvon Lotus » Mo Jul 15, 2013 10:12 pm

Ja, das was du bei YaCy einstellst, ist die Obergrenze die sich YaCy genehmigt. Es kommen höchstens noch wenige MB für die Java-Umgebung dazu.
Den Speicher kannst du unter "Admin Konsole - Leistung" (/Performance_p.html) einstellen.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Hilfe für Einsteiger und Anwender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast