Bildersuchmaschine

Keine Scheu, hier darf alles gefragt und diskutiert werden. Das ist das Forum für YaCy-Anfänger. Hier kann man 'wo muss man klicken' fragen und sich über Grundlagen zur Suchmaschinentechnik unterhalten.
Forumsregeln
Hier werden Fragen beantwortet und wir versuchen die Probleme von YaCy-Newbies zu klären. Bitte beantwortete Fragen im YaCy-Wiki http://wiki.yacy.de dokumentieren!

Bildersuchmaschine

Beitragvon David » Mo Jan 06, 2014 10:08 pm

Ich hätte mal eine Frage: Wenn man mit Yacy eine Bildersuchmaschine realisieren möchte und nicht will, dass die Benutzer die Vorschaubilder direkt von den ursprünglichen Webseiten laden, sondern von dem Server auf dem Yacy läuft, könnte für diesen Zweck ein Reverse Proxy genutzt werden, oder vielleicht sogar der Yacy-interne Cache, und wie kompliziert/aufwendig wäre die Konfiguration?

Bearbeitung: Habe den Ausdruck "Bilder" in "Vorschaubilder" geändert, um Missverständnisse zu vermeiden.
Zuletzt geändert von David am Do Jan 09, 2014 4:11 pm, insgesamt 1-mal geändert.
David
 
Beiträge: 170
Registriert: Di Mär 05, 2013 5:35 pm

Re: Bildersuchmaschine

Beitragvon Orbiter » Mo Jan 06, 2014 11:22 pm

an diesem Problem hängt eine Urheberrechtsfrage und eine Darstellung aus dem YaCy Cache wäre zwar nicht schwierig zu machen, aber nicht geignet für freien Zugriff aus dem Internet. Für eine Intranet-Abfrage aber ok.
Orbiter
 
Beiträge: 5792
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Bildersuchmaschine

Beitragvon David » Di Jan 07, 2014 5:01 pm

Orbiter hat geschrieben:an diesem Problem hängt eine Urheberrechtsfrage...
Abgesehen von Yacy, machen das doch alle Suchmaschinen so, dass zumindest die Vorschaubilder auf den eigenen Servern gehostet werden. Und Hotlinking, so wie es Yacy im Moment macht, ist ja eigentlich auch nicht gerade die feine Art, oder?

Orbiter hat geschrieben:...eine Darstellung aus dem YaCy Cache wäre zwar nicht schwierig zu machen, aber nicht geignet für freien Zugriff aus dem Internet.
Warum nicht?
David
 
Beiträge: 170
Registriert: Di Mär 05, 2013 5:35 pm

Re: Bildersuchmaschine

Beitragvon Yududi » Di Jan 07, 2014 5:09 pm

David hat geschrieben:
Orbiter hat geschrieben:an diesem Problem hängt eine Urheberrechtsfrage...
Abgesehen von Yacy, machen das doch alle Suchmaschinen so, dass zumindest die Vorschaubilder auf den eigenen Servern gehostet werden. Und Hotlinking, so wie es Yacy im Moment macht, ist ja eigentlich auch nicht gerade die feine Art, oder?

Orbiter hat geschrieben:...eine Darstellung aus dem YaCy Cache wäre zwar nicht schwierig zu machen, aber nicht geignet für freien Zugriff aus dem Internet.
Warum nicht?


Frage ist nur wo die ihren Sitz haben und wie groß deren Rechtsabteilung ist. Orbiter hat Recht in Deutschland macht einem das Urheberrecht da einen Strich durch die Rechnung. Ich dächte sogar die Regelung ist schärfer und auch das Einbinden von Bildern aus fremden Quellen ist nicht erlaubt weshalb ich die Bildersuche bei mir auch deaktiviert habe.
Yududi
 
Beiträge: 64
Registriert: Di Dez 10, 2013 12:30 pm

Re: Bildersuchmaschine

Beitragvon David » Di Jan 07, 2014 6:49 pm

Der u.a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat erneut entschieden, dass Google nicht wegen Urheberrechtsverletzung in Anspruch genommen werden kann, wenn urheberrechtlich geschützte Werke in Vorschaubildern ihrer Suchmaschine wiedergegeben werden.

Quelle: http://www.juraforum.de/recht-gesetz/bi ... den-375950
David
 
Beiträge: 170
Registriert: Di Mär 05, 2013 5:35 pm

Re: Bildersuchmaschine

Beitragvon Yududi » Di Jan 07, 2014 7:48 pm

Theorie Vs. Praxis
16:49 Uhr: YaCy indiziert Bilder auf der Webseite eines Fotografen wo die robots.txt es nicht verbietet
16:50 Uhr: Der Fotograf verbietet das Indexieren in seiner robots.txt
16:51 Uhr: Der Fotograf findet in der YaCy Suchmaschine sein Bild wieder wofür er zum jetzigen Zeitpunkt aber keine Erlaubnis erteilt hat denn die galt seiner Meinung nach nur solange wie es in der robots.txt nicht verboten war also bis 16:50 Uhr.

Frage mich hier wie man sich da verteidigen soll.
Yududi
 
Beiträge: 64
Registriert: Di Dez 10, 2013 12:30 pm

Re: Bildersuchmaschine

Beitragvon Orbiter » Di Jan 07, 2014 9:14 pm

die robots.txt ist irrelevant, die Rechtsprechung ist bei der Wiedergabe von Bildern ganz eindeutig: egal wie die Bilder erfasst, gespeichert, verändert, verfremdet, verzerrt, verkleinert oder vergrößert werden: wenn sie wieder publiziert werden ist es eine Urheberrechtsverletzung.
Meine Quelle dafür: ein Vortrag beim SuMa-eV Forum, da wurde das so dargestellt.

So weit ich weiss hat die robots.txt keine Rechtsbindung an irgendwas sondern ist nur ein 'Anstandsmaß' an das man sich halten sollte.

Die einzige Ausnahme: Suchergebnisse mit Image-'Thumbnails'. Auch hier gibt es immer wieder die Frage, ob Google etc. nicht eine Urheberrechtsverletzung begeht, wenn die Bilder vom Server der Suchmaschine aus ausgeliefert werden. Nach nun über 15 Jahren Praxis mit Suchmaschinen-Thumbs ohne Verurteilung sollte eine Strafbarkeit dafür vom Tisch sein.
Orbiter
 
Beiträge: 5792
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Bildersuchmaschine

Beitragvon Yududi » Fr Jan 24, 2014 2:39 pm

die robots.txt ist irrelevant,


Nicht unbeding geht man nach
http://www.gruenderszene.de/allgemein/d ... nternehmen
Da heisst es
Damit kann man nun – mit einigen Einschränkungen – in der Tendenz davon ausgehen, dass alles indiziert werden darf, was nicht in der Robots.txt vom Durchsuchen ausgeschlossen ist.

Wenn es halt zu einem Rechtsstreit kommt durch den erst einmal Kosten entstehen kommt es immer auch auf den Einzelfall drauf an wie es ausgeht.

PS...
Auch Suchmaschinenbetreiber koennen gezwungen werden Bilder aus der Bildersuche zu entfernen.
http://www.welt.de/wirtschaft/article12 ... eigen.html
Yududi
 
Beiträge: 64
Registriert: Di Dez 10, 2013 12:30 pm


Zurück zu Hilfe für Einsteiger und Anwender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast