Freigabe Port 8090 auf Ubuntu 14.04

Keine Scheu, hier darf alles gefragt und diskutiert werden. Das ist das Forum für YaCy-Anfänger. Hier kann man 'wo muss man klicken' fragen und sich über Grundlagen zur Suchmaschinentechnik unterhalten.
Forumsregeln
Hier werden Fragen beantwortet und wir versuchen die Probleme von YaCy-Newbies zu klären. Bitte beantwortete Fragen im YaCy-Wiki http://wiki.yacy.de dokumentieren!

Freigabe Port 8090 auf Ubuntu 14.04

Beitragvon _daniel_ » Do Mai 29, 2014 8:38 pm

Hallo.

Ich habe mir Yacy gerade eben auf 2 meiner Rechner installiert. Einmal auf Win7 und einmal auf Ubunu 14.04 LTS.

Den Port 8090 habe ich über mein Fritzbox freigegeben. Soweit alles i.O.

Auf meinen Win7 PC läuft alles prima und ich bin im Senior Modus, so wie ich das wollte.

Jetzt habe ich das ganze auf Ubuntu installiert, es läuft, doch leider bekomm ich hier den Port 8090 nicht frei. Also bin im noch im Junior Modus.

Kann mir jemand helfen?

Habe noch über " sudo ufw disable" die Firewall von Ubuntu abgeschalten. Es funktioniert leider nicht.

Muss dazu sagen, dass ich Ubuntu erst seit paar Monaten nutze.

Viele Grüße
Daniel
_daniel_
 
Beiträge: 5
Registriert: Do Mai 29, 2014 8:32 pm

Re: Freigabe Port 8090 auf Ubuntu 14.04

Beitragvon sixcooler » Fr Mai 30, 2014 12:31 am

Hallo _daniel_ ,

in einem (NAT-)Router wie Du es sicher hast, kann man nur einmal einen Port an einen Rechner forwarden / freigeben.
Um mehr als ein YaCy laufen zu lassen, stellst Du einfach unter http://localhost:8090/ConfigBasic.html auf einem Rechner unten einen anderen Port ein und startest YaCy neu.
Es sollten alle Ports >1024 funktionieren. Viele zählen einfach um 1 hoch.
Von da an ist dieses YaCy dann unter dem neuen Port erreichbar und Du kannst diesen neuen Port in Deinem Router forwarden / freigeben.

Welche Firewall Ubuntu mitbringt oder wie man da am besten den Port auf macht, weiss ich leider nicht.
Dazu wird Dir bestimmt hier schnell jemand, der sich Ubuntu auskennt, weiterhelfen.

Cu, sixcooler.
sixcooler
 
Beiträge: 492
Registriert: Do Aug 14, 2008 5:22 pm

Re: Freigabe Port 8090 auf Ubuntu 14.04

Beitragvon _daniel_ » Fr Mai 30, 2014 8:12 am

sixcooler hat geschrieben:Hallo _daniel_ ,

in einem (NAT-)Router wie Du es sicher hast, kann man nur einmal einen Port an einen Rechner forwarden / freigeben.
Um mehr als ein YaCy laufen zu lassen, stellst Du einfach unter http://localhost:8090/ConfigBasic.html auf einem Rechner unten einen anderen Port ein und startest YaCy neu.
Es sollten alle Ports >1024 funktionieren. Viele zählen einfach um 1 hoch.
Von da an ist dieses YaCy dann unter dem neuen Port erreichbar und Du kannst diesen neuen Port in Deinem Router forwarden / freigeben.

Welche Firewall Ubuntu mitbringt oder wie man da am besten den Port auf macht, weiss ich leider nicht.
Dazu wird Dir bestimmt hier schnell jemand, der sich Ubuntu auskennt, weiterhelfen.

Cu, sixcooler.


Guten Morgen,

VIELEN Dank für den Hinweis! Ich habe einfach den anderen PC aus dem Router gelöscht und das ganze nochmal auf dem Ubunu PC freigegeben, jetzt klappt das!!!

Wenn ich das Netzwerk unterstützen möchte, sollte dann der Rechner 24h am Tag laufen, oder?

Nochmal DANKE!!!!

Gruß
Daniel
_daniel_
 
Beiträge: 5
Registriert: Do Mai 29, 2014 8:32 pm

Re: Freigabe Port 8090 auf Ubuntu 14.04

Beitragvon sixcooler » Fr Mai 30, 2014 3:28 pm

Hallo Daniel,

freut mich das es geklappt hat.

Es ist natürlich besser wenn Peers möglichst viel laufen, aber es hilft auch wenn es überhaupt läuft und Zeitweise aus ist.

Cu, sixcooler.
sixcooler
 
Beiträge: 492
Registriert: Do Aug 14, 2008 5:22 pm

Re: Freigabe Port 8090 auf Ubuntu 14.04

Beitragvon _daniel_ » Fr Mai 30, 2014 4:30 pm

sixcooler hat geschrieben:Hallo Daniel,

freut mich das es geklappt hat.

Es ist natürlich besser wenn Peers möglichst viel laufen, aber es hilft auch wenn es überhaupt läuft und Zeitweise aus ist.

Cu, sixcooler.


Hi!

Ja, es läuft jetzt! :D Da ich das Netbook eh 24h laufen hab, um NXT zu forgen, mach das Sinn, gleich den "Peer" noch mit laufen zu lassen und somit 2 Sachen gleichzeitig zu unterstützen.

Bis dahin
Daniel
_daniel_
 
Beiträge: 5
Registriert: Do Mai 29, 2014 8:32 pm


Zurück zu Hilfe für Einsteiger und Anwender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron