Admin-Passwort nicht setzbar

Keine Scheu, hier darf alles gefragt und diskutiert werden. Das ist das Forum für YaCy-Anfänger. Hier kann man 'wo muss man klicken' fragen und sich über Grundlagen zur Suchmaschinentechnik unterhalten.
Forumsregeln
Hier werden Fragen beantwortet und wir versuchen die Probleme von YaCy-Newbies zu klären. Bitte beantwortete Fragen im YaCy-Wiki http://wiki.yacy.de dokumentieren!

Admin-Passwort nicht setzbar

Beitragvon Erik_S » Mo Sep 01, 2014 11:37 pm

Hallo,

ich hab aus purer Neugierde mal eine yacy-Installation auf einen root-Server ausprobiert aber leider kann ich dort auf keine einzige Admin-Seite zugreifen.
Ich hab schon alles mögliche probiert, z.B. das script bin/passwd.sh oder auch direkt einen Eintrag in yacy.conf in der Art "adminAccount=admin:mysecretpassword", aber nichts hilft.
Mir ist es nicht ein einziges mal gelungen auf eine Admin-Seite zuzugreifen.
Auf /Status.html steht fett geschrieben "Ihre Einstellungen sind _nicht_ mit einem Kennwort geschützt!" so das ich mich nicht traue diesen Peer einfach mal laufen zu lassen. Nebst dessen das für den Crawler 13,3 KB an Traffic angegeben sind was mich sehr wundert da ich keine eigenen Crawl-Jobs gestartet habe (dafür hat der Server auch nicht genug RAM) und externe Crawls werden laut /Network.html ebenfalls nicht akzeptiert. Immerhin hat dieser Peer auf Anhieb Senior-Status erreicht.

Wie stelle ich es an auf einem Headless-Server den Admin-Zugang einzurichten?
Wie kann man die 'Eingangskonfiguration' von /ConfigBasic.html absichern? Da kann ich trotz allem beliebig dran rumspielen, obwohl meine Zugriffe nicht von localhost kommen.

Grüße
Erik
Erik_S
 
Beiträge: 185
Registriert: Sa Aug 30, 2014 11:13 am

Re: Admin-Passwort nicht setzbar

Beitragvon flegno » Di Sep 02, 2014 2:55 am

Moin,

Erik_S hat geschrieben:ich hab aus purer Neugierde mal eine yacy-Installation auf einen root-Server ausprobiert aber leider kann ich dort auf keine einzige Admin-Seite zugreifen.

Es sieht danach aus, dass diese Admin-Falle noch eine Falle ist, in die du genau sowie ich vor zwei Wochen getappt bist - s. Admin-Autorisierung für meine YaCy-Instanz. Also in meinem Fall ging ich davon aus, dass es daran lag, dass ich die Seite ConfigBasic.html _nicht_ über http://localhost:8090/, sondern auf einem Gerat, das ein Paar cm entfernt platziert ist, und dementsprechend über die IP meines lokales Netzwerks aufgerufen habe.

@Orbiter
Gib' bitte ein Zeichen, ob es sich lohnt, ein Ticket mit dem Verbesserungsvorschlag "Admin-Autorisierung-Menüpunkt hervorheben" zu posten. In diesem Ticket würde ich anregen zusätzlich zu dem Hinweis "Ihre Einstellungen sind _nicht_ mit einem Kennwort geschützt!" auch die auf dem Screenshot markierte Menüpunkte im header.template und submenuUseCaseAccount.template penetrant hervorheben bspw. mit so ernem Stylesheet style="color: red; font-weight: bold;" . Aber vlt. kannst du das auf einem kurzen Dienstweg ohne Ticket umsetzen :P .

Nicht verkehrt währe zusätzlich zu dem "Ihre Einstellungen sind _nicht_ mit einem Kennwort geschützt!"-Hinweis YaCy- Admins daran zu erinnern, "Um das Admin-Account einzurichten, rufen Sie die Seite localhost:8090/ConfigBasic.html auf. Man kann sicherlich dazu noch ein Video-Tutorial und entsprechende Hinweise im Ticket machen. Ideal wäre aber mMn und erstrebenswert, dass die YaCy-Menüführung so selbsterklärend ist, dass der Anwender auch ohne zusätzliche Hilfe auskommt ;) .

Werde irgendwann mal ein Ticket erstellen, dass man eine kontextbezogene Hilfe wie in Windows in die YaCy-Admin-Webseiten integriert. Es ist nicht einmal ein großer Aufwand - an ein Hilfe-Verweis in der Webseite entsprechende Keywords anhängen. Hilfe-Verweis-Servlet grast dann dass Wiki nach diesen Keywords ab und generiert eine Linkliste mit Verweisen auf die entsprechende Wiki-Artikel - oder evtl. auch auf die Postings im Forum. Dann braucht man ein Keywords-Feld im Forum, wie in der vBulletin-Forum-Lösung.

Ich hoffe, ich konnte helfen, Erik.
Dateianhänge
yacy.jpg
yacy.jpg (203.3 KiB) 1353-mal betrachtet
Zuletzt geändert von flegno am So Sep 28, 2014 9:11 am, insgesamt 3-mal geändert.
flegno
 
Beiträge: 232
Registriert: So Aug 17, 2014 4:23 pm

Re: Admin-Passwort nicht setzbar

Beitragvon lux » Di Sep 02, 2014 8:00 am

Erik_S hat geschrieben:Hallo,

Wie stelle ich es an auf einem Headless-Server den Admin-Zugang einzurichten?
Wie kann man die 'Eingangskonfiguration' von /ConfigBasic.html absichern? Da kann ich trotz allem beliebig dran rumspielen, obwohl meine Zugriffe nicht von localhost kommen.

Grüße
Erik



In YaCys Installations-Director 'yacy' findest Du u.a. das Skript 'reconfigureYACY.sh', mit dem Du das Admin-PW setzen kannst.

Gruß
lux
lux
 
Beiträge: 42
Registriert: Sa Jun 01, 2013 9:49 am

Re: Admin-Passwort nicht setzbar

Beitragvon Orbiter » Di Sep 02, 2014 12:52 pm

bin/passwd.sh war broken, keine Ahnung warum. Habs eben gefixt, fix in yacy_1.73.9331
Orbiter
 
Beiträge: 5793
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Admin-Passwort nicht setzbar

Beitragvon Erik_S » Di Sep 02, 2014 6:03 pm

Hallo,

Orbiter hat geschrieben:bin/passwd.sh war broken, keine Ahnung warum. Habs eben gefixt, fix in yacy_1.73.9331
Okay, dann wundert mich nicht warum ich kein Passwort einrichten konnte.
Aber das scheint nicht der einzigste Bug zu sein, auch die Zeile "adminAccount=admin:mysecretpassword" hat nichts geholfen.
Das über die Seite /ConfigBasic.html bei ohne gültigem Passwort trotzdem alles änderbar ist würde ich als kritischen Bug einstufen.

Nachdem 'reconfigureYACY.sh' geholfen hat bin ich aber mit allem zufrieden, es ist keine kritische Information mehr einsehbar oder gar änderbar.
Danke für diesen Tipp lux!

Zu den Diskussionen in den Threads die hier verlinkt wurden kann ich nur sagen das mir als jemand, der einen Server verwaltet der im öffentlichen Internet für alles und jeden erreichbar ist, sehr bewusst ist das man kein Programm laufen lässt das nicht komplett perfekt abgesichert ist. Schon bevor ich überhaupt yacy auf dem Server entpackt hatte wusste ich ganz genau das ich mit '/bin/passwd.sh' als erstes ein anständiges Passwort setzen muss, schliesslich hatte ich die verschiedenen Wiki-Artikel vorher gelesen. Also eine besondere Online-Hilfe o.ä. halte ich nicht für unbedingt erforderlich, vielmehr sollten die zugehörigen Tools funktionieren bzw. die richtigen (oder alle) Tools in den Wiki-Artikeln erwähnt werden und auch das ich selbst mit leerem Passwort-Feld im Browser (da die Zeile "adminAccountBase64MD5=" ja leer war) nicht weitergekommen bin war suboptimal. Die Einrichtung von yacy auf einem Headless-Server, wo der einzigste Zugang eine rein textbasierte SSH-Console ist, ist meiner persönlichen Meinung nach noch ein wenig verbesserungswürdig.

Nachdem yacy nun schon einige Stunden auf einem System mit nur 512 MB RAM läuft ist mir wieder unangenehm in Erinnerung gekommen das die Java-VM nicht ausatmen kann was den Speicherbedarf angeht, Speicher den der Prozess java einmal beim OS alloziert hat gibt java nicht mehr her egal ob der GC aufgerufen wird oder nicht. Ich muss mal sehen ob ich wenigstens etwas mehr Swap-Space bekommen kann, bevor am Ende das ganze System steht (dafür würde man mich eventuell einen Kopf kürzer machen).
Ich hoffe doch das eine OOM-Exception ordentlich geloggt wird, auf einem Headless-Server hat man außer einem Log-File keine andere Möglichkeit zu sehen was passiert ist.

Grüße
Erik
Erik_S
 
Beiträge: 185
Registriert: Sa Aug 30, 2014 11:13 am


Zurück zu Hilfe für Einsteiger und Anwender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast