yacy auf BananaPi

Keine Scheu, hier darf alles gefragt und diskutiert werden. Das ist das Forum für YaCy-Anfänger. Hier kann man 'wo muss man klicken' fragen und sich über Grundlagen zur Suchmaschinentechnik unterhalten.
Forumsregeln
Hier werden Fragen beantwortet und wir versuchen die Probleme von YaCy-Newbies zu klären. Bitte beantwortete Fragen im YaCy-Wiki http://wiki.yacy.de dokumentieren!

yacy auf BananaPi

Beitragvon BlueSky » So Feb 01, 2015 6:36 pm

Versuche erfolglos yacy auf dem BananaPi zum laufen zu kriegen.
Folgendes Setting:
Banana Pro
Bananien 15.01 (minimal Debian 7 armhf Image)
freier Speicher 930 MB, swap 511MB
openjdk-7-jre-headless
und yacy mit apt installiert

mit „/etc/init.d/yacy start“ gestartet
Terminalmeldung: Starting YaCy P2P Web Search: yacy.
Aber kein Zugriff über das Webinterface
in top wird angezeigt, dass der Nutzer yacy den Prozess java gestartet hat. CPU geht bis auf 190% hoch nach einigen Sekunden ist der Prozess verschwunden.
„/etc/init.d/yacy status“ liefert "is dead, but pid file exists."

hat jemand eine Idee was da schief läuft?
BlueSky
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Jan 21, 2011 10:19 pm

Re: yacy auf BananaPi

Beitragvon lux » Mo Feb 02, 2015 8:45 am

Hi,

mein BananaPi läuft seit vergangenem Herbst unter 'Raspian für BananaPi'.

cat /boot/issue.txt
Raspberry Pi reference 2014-06-20 (armhf)
Generated using spindle, http://asbradbury.org/projects/spindle/, 8fe9fd4, stage4-lxde-edu.qed


Wenn ich mich recht entsinne, hatte ich Probleme mit 'bananian'. Ich weiss aber nicht mehr was es war.

Gruß
lux
lux
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa Jun 01, 2013 9:49 am

Re: yacy auf BananaPi

Beitragvon BlueSky » Mo Feb 02, 2015 2:00 pm

Benötigt YACY irgend welche Dienste?
Bananian ist mit 25MB Systemspeicherbedarf auf das nötigste reduziert:
SSH server, NTP server, haveged, rsyslogd,zsh, htop, bwm-ng, screen,swconfig
Deshalb schien es mit auch so gut geeignet.

Aber dann werde ich es mal mit Rsapian probieren, - danke für den Tip
BlueSky
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Jan 21, 2011 10:19 pm

Re: yacy auf BananaPi

Beitragvon BlueSky » Fr Feb 20, 2015 6:48 pm

ok, es war schlicht die falsche Java Version, keine Ahnung wo ich da gelandt bin..
Das ist die richtige:
ejre-7u75-fcs-b13-linux-arm-vfp-hflt-client_headless-18_dec_2014.tar.gz

Grüße, Chris
BlueSky
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Jan 21, 2011 10:19 pm


Zurück zu Hilfe für Einsteiger und Anwender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast