Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Keine Scheu, hier darf alles gefragt und diskutiert werden. Das ist das Forum für YaCy-Anfänger. Hier kann man 'wo muss man klicken' fragen und sich über Grundlagen zur Suchmaschinentechnik unterhalten.
Forumsregeln
Hier werden Fragen beantwortet und wir versuchen die Probleme von YaCy-Newbies zu klären. Bitte beantwortete Fragen im YaCy-Wiki http://wiki.yacy.de dokumentieren!

Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon 1hartmann » Fr Okt 09, 2015 9:51 pm

Hallo und guten Tag, wer kann mir bitte helfen? Habe die Dateien tar.gz von der Yacy Seite für Linux Mint heruntergeladen. Die Dateien werden auch durch den Manager entpackt aber was muss ich dann machen? Ich finde keinen Icon für Yacy auf dem Schreibtisch um den anklicken zu können. Vor vielen Monaten lief Yacy bei mir schon einmal auf Linux sehr gut. Aber ich war der Meinung dass ich da andere Dateien bekam, die sofort Yacy öffneten. Aber das habe ich leider vergessen.
1hartmann
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 01, 2014 11:50 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon Orbiter » Fr Okt 09, 2015 11:00 pm

es gibt im YaCy-Verzeichnis ein Startscript namens startYACY.sh
Ob diese Datei in einem Linux-GUI anklickbar ist oder nicht hängt vo, OS und der GUI der OS ab. Ob das in Linux Mint geht weiss ich nicht.
Du musst ein Terminal öffnen, mit 'cd' in das YaCy-Verzeichnis wechseln und mit
./startYACY.sh
YaCy starten, wenn sich keine andere Möglichkeit bietet.
Orbiter
 
Beiträge: 5797
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon 1hartmann » Sa Okt 10, 2015 10:54 pm

Danke Orbiter, aber leider funktioniert das nicht. Ich habe natürlich schon gewusst dass es in der Datei tar.gz von YaCy eine Datei start.sh gibt, aber wenn ich diese anklicke öffnet sich nur ein Beschreibungsblatt und da stehen soviele kyrilische Zeichen drauf. Mit denen kann ich nichts anfangen. Dann habe ich das Terminal geöffnet und 'cd' eingegeben und auch cd ohne diese Angabestrichel. Da passiert garnichts. Und wenn ich ./startYACY.sh eingebe kommt immer: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden. Ich bin echt am verzweifeln, ich bekomme seit vielen Monaten die Dateien mit tar.gz und tar.bz2 nicht geöffnet und ausführbar. Habe schon soviel gegoogelt und Anwendungen und Vorschläge ausprobiert....und nichts hat geholfen.
1hartmann
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 01, 2014 11:50 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon lux » So Okt 11, 2015 9:19 am

Hi Hartmann,

ich bin kein Linux-Mint Nutzer, aber vllt helfen Dir diese Angaben weiter:
Öffne ein Terminalfenster und probiere diese Befehle aus (ohne das Dollarzeichen).
$ mlocate startYACY.sh
oder
$ find /usr -iname "*startYACY*" -ls

Beide Befehlen sollten Dir den Pfad zu dem Verzeichnis geben, in dem sich 'startYACY.sh' befindet. Wechsele in dieses Verzeichnis mit
$ cd <PFAD-ZU-STARTYACY.SH>

In diesem Verzeichnis führst Du dann den Befehl
$ ./startYACY.sh
aus.

Ich hoffe es klappt dann.

Viele Grüße
lux
lux
 
Beiträge: 42
Registriert: Sa Jun 01, 2013 9:49 am

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon davide » So Okt 11, 2015 10:38 am

Also, the "no such file or directory" might refer to the java runtime, in which case you could:

Code: Alles auswählen
apt-get install openjdk-7-jre
or
sudo apt-get install openjdk-7-jre
davide
 
Beiträge: 84
Registriert: Fr Feb 15, 2013 8:03 am

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon 1hartmann » So Okt 11, 2015 3:43 pm

Ich danke Euch für die Bemühungen. Aber wo das Verzeichnis der Entpackung ist...das wusste ich schon immer. Meine Frage war wie ich diese tar.gz Dateien richtig entpacke. Irgendwie und wo muss ich einen Gedankenfehler machen. Entpacken kann ich über den Manager diese Dateien, aber ich weiss dann nicht weiter. Es entsteht kein Icon wie bei Windows wo ich einfach draufklicken kann und es öffnet sich das Programm. Funktioniert bei vielen Dateien in Linux aber auch. Dann habe ich alles Vorgeschlagene von Euch ins Terminal eingegeben und schaut das Ergebnis im Anhang. Nichts passiert.
Dateianhänge
Error YaCy 1.png
Error YaCy 1.png (252.37 KiB) 7208-mal betrachtet
1hartmann
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 01, 2014 11:50 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon 1hartmann » So Okt 11, 2015 5:08 pm

Error YaCy 1.png
Error YaCy 1.png (252.37 KiB) 7203-mal betrachtet
Error Yacy 2.png
Error Yacy 2.png (48.15 KiB) 7203-mal betrachtet
Error yacy 3.png
Error yacy 3.png (46.44 KiB) 7203-mal betrachtet


Habe alles versucht bis jetzt mit mehreren Befehlen über die Pakete, aber nichts hat geholfen. Schaut bitte hier die neuen Snaps.
1hartmann
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 01, 2014 11:50 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon davide » So Okt 11, 2015 8:32 pm

Given your setup, to start Yacy you just need to enter:

Code: Alles auswählen
cd /home/peter/Downloads/yacy
./startYACY.sh


In case it bothers with some "java not found", then:
Code: Alles auswählen
apt-get install openjdk-7-jre

and repeat ①.

In Windows this would be a matter of 1 click, in case you are pondering.
davide
 
Beiträge: 84
Registriert: Fr Feb 15, 2013 8:03 am

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon 1hartmann » So Okt 11, 2015 11:27 pm

Hello Davide, thanks for the reply. But I can not speak English. Can you German? Because you can give technical answers me? but I do not come on. It always come these messages. But it comes at no Yacy.

hallo davide, danke für die antwort. Aber ich kann kein Englisch. Kannst Du Deutsch? Weil Du mir technische Antworten geben kannst? aber ich komme nicht weiter. Es kommen immer diese Meldungen. Aber es geht kein Yacy auf.
Dateianhänge
yacy error 8.png
yacy error 8.png (153.14 KiB) 7184-mal betrachtet
yacy error 7.png
yacy error 7.png (144.66 KiB) 7184-mal betrachtet
yacy error 6.png
yacy error 6.png (115.37 KiB) 7184-mal betrachtet
1hartmann
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 01, 2014 11:50 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon Orbiter » Mo Okt 12, 2015 12:22 am

Hi, ein tar.gz - File entpackst du mit

tar xfz <filename>

genau wie hier im Tutorial:
https://youtu.be/iqJuf_EA1UE?t=71
Orbiter
 
Beiträge: 5797
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon 1hartmann » Mo Okt 12, 2015 5:45 pm

Danke für die Antwort Orbiter, aber das Video läuft viel zu schnell, er spricht viel zu schnell. Ich kann das nicht verstehen weil ich kein Englisch bringe. Mit 60 Jahren habe ich auch keine grosse Lust noch Englisch zu lernen. Kannst Du mir das bitte vielleicht einmal aufschreiben wie ich einzeln vorgehen muss? Denn Du siehst ja dass ich eingeben kann an Befehlen was ich will, es wird nicht entpackt oder die Dateien nicht gefunden. Und wenn ich ins Terminal Deinen Befehl:
tar xfz <yacy_v1.82_20150121_9000.tar.gz> eingebe passiert garnichts. Ausserdem fehlt mir noch das Paket: open jkd-7-headless. Wie kann ich das runterladen?
Das was mich verwundert ist dass ich früher das Yacy schon mal in Linux drauf hatte und da ging es ganz einfach. Aber ich hatte es nicht über die Originalseite gezogen sondern über eine Fremdquelle. Und das war eine Datei die nicht tar.gz war sondern wenn ich draufgeklickt hatte war yacy sofort geöffnet. ich musste dann nur noch den Port freigeben. leider weiss ich nicht mehr was das für eine Art Datei war und wo ich diese gefunden hatte.
Dateianhänge
tar.gz 1.png
tar.gz 1.png (114.61 KiB) 7162-mal betrachtet
1hartmann
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 01, 2014 11:50 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon 1hartmann » Mo Okt 12, 2015 5:48 pm

Hier noch ein Snap
Dateianhänge
tar.gz0.png
tar.gz0.png (94.32 KiB) 7162-mal betrachtet
1hartmann
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 01, 2014 11:50 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon 1hartmann » Mo Okt 12, 2015 10:04 pm

So noch einmal Danke für Eure Bemühungen. Yacy konnte ich in der Zwischenzeit installieren und hat sich geöffnet. Nun kommt leider das nächste Problem, es wird eine Autofizierung verlangt. Aber ich wollte mich eigentlich anmelden. Wenn ich diese Autofizierung wieder abbrechen muss, dann ist yacy wieder weg. Also muss ich wieder localhost:8090 eingeben und es ist wieder da. Aber ich finde nichts zum Anmelden.
1hartmann
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 01, 2014 11:50 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon 1hartmann » Mo Okt 12, 2015 10:15 pm

Hier noch ein Dateianhang.
Dateianhänge
yacy Anmeldung.png
Er fragt nach Serveranmeldung? Aber ich habe keinen Server
yacy Anmeldung.png (115.96 KiB) 7141-mal betrachtet
1hartmann
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 01, 2014 11:50 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon 1hartmann » Mo Okt 12, 2015 11:20 pm

Und hier die Meldung des Admin: Das YaCy Zugriff auf Administratoren beschränkt. Wenn Sie das Passwort nicht kennen, können Sie es mit Hilfe ändern <YaCy-home> /bin/passwd.sh <new-password

Wie kann ich das machen?
1hartmann
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 01, 2014 11:50 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon 1hartmann » Mo Okt 12, 2015 11:21 pm

Also ich habe alle Browser ausprobiert, es wird überall ein Serverpasswort verlangt.
1hartmann
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 01, 2014 11:50 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon Parus » Di Okt 13, 2015 8:38 am

1hartmann hat geschrieben:Und hier die Meldung des Admin: Das YaCy Zugriff auf Administratoren beschränkt. Wenn Sie das Passwort nicht kennen, können Sie es mit Hilfe ändern <YaCy-home> /bin/passwd.sh <new-password

Wie kann ich das machen?


Halle 1hartmann,

öffne das Terminal und geh zu Deinem YaCy-Verzeichnis, bei Dir wahrscheinlich:
Code: Alles auswählen
cd /home/peter/Downloads/yacy

Dann wechsle in das Unterverzeichnis bin:
Code: Alles auswählen
cd bin

Dort rufst Du dann das Programm "passwd" auf, mit dem Du das Password für den Benutzer "admin" anpassen kannst. Angenommen, Du willst das Password auf "geheim" ändern, dann mußt Du jetzt einfach eingeben:
Code: Alles auswählen
./passwd.sh geheim


Danach kannst Du Dich im Browser als Benutzer "admin" mit dem Password "geheim" einloggen.

Später kannst Du das Password dann bequem über das Admin-Interface im Browser ändern. Das Programm "passwd" brauchst Du nur beim ersten Mal oder wenn Du das Password vergessen hast.
Parus
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr Mär 06, 2015 1:05 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon 1hartmann » Di Okt 13, 2015 7:51 pm

Danke Dir. Aber es funktioniert nicht. Entweder verstehe ich Deine Anleitung falsch oder....aber siehe die Snaps. Also ich bin in den Ordner "bin" und da ist dann auch das Modul "passwd.sh". Also wenn ich auf Terminal ausführen klicke oder Ausführen selbst...dann passiert garnichts. Wenn ich aber auf "Anzeigen" klicke geht eine Datei auf, in der ich etwas ändern könnte. Ausserdem verlangt der Admin von YaCy auch noch einen Benutzernamen. Nur ein Passwort reicht ja nicht.
Dateianhänge
yacy-bin-passwd.png
yacy-bin-passwd.png (41.22 KiB) 7103-mal betrachtet
yacy passwd2.png
yacy passwd2.png (78.13 KiB) 7103-mal betrachtet
yacy passwd1.png
yacy passwd1.png (29.18 KiB) 7103-mal betrachtet
1hartmann
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 01, 2014 11:50 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon Parus » Di Okt 13, 2015 9:10 pm

Hallo,

nehmen wir als Ausgangspunkt das Terminal wie in Deinem Bildanhang "yacy passwd1.png".
Dort gibst Du jetzt
Code: Alles auswählen
./passwd.sh NeuesPassword

ein und drückst die "Enter"-Taste
Danach erhälst Du die Meldung, dass das Password für den Benutzer "admin" auf "NeuesPassword" geändert wurde.
Dann kannst Du Dich im Browser im Backend als "admin" mit "NeuesPassword" einloggen.
Parus
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr Mär 06, 2015 1:05 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon 1hartmann » Di Okt 13, 2015 11:07 pm

Auch das funktionippelt nicht. Schauen Du Anhang.
Dateianhänge
Terminalprozess läuft noch.png
Terminalprozess läuft noch.png (45.04 KiB) 7092-mal betrachtet
Passwd 2.png
Passwd 2.png (24.84 KiB) 7092-mal betrachtet
1hartmann
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 01, 2014 11:50 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon 1hartmann » Mi Okt 14, 2015 9:21 pm

Hallo? Hat denn keiner mehr einen Einfall?
1hartmann
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 01, 2014 11:50 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon Praetor » Mi Okt 14, 2015 10:34 pm

Du hast vergessen, vorher in das yacy/bin-Verzeichnis zu wechseln:
Code: Alles auswählen
cd ~
cd Schreibtisch/yacy/bin

Danach kannst Du dann passwd.sh (wie oben beschrieben) aufrufen.
Praetor
 
Beiträge: 8
Registriert: So Jun 14, 2015 9:49 am
Wohnort: Bonn

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon 1hartmann » Mi Okt 14, 2015 11:54 pm

Danke, Danke und nochmals Danke. :D Vor allem für Deine und Eure Geduld. Jetzt funktioniert es. aber ich habe die Ahnung dass ich beim Einstellen von YaCy hin und wieder Eure Hilfe benötige. Aber ich schaue mir auch Videos dazu an. Meine erste Frage wäre wie ich herausfinden kann dass mein Yacy überhaupt sendet und meine Daten oder Webseiten von anderen yacy Usern empfangen werden können.
1hartmann
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 01, 2014 11:50 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon TmoWizard » Mo Okt 26, 2015 10:01 pm

Hallöchen zusammen,

leider habe ich diesen Thread jetzt erst entdeckt! Folgendes:

@1hartmann:

Deiner bisherigen Verwirrung nach scheinst Du ziemlich neu bei Linux zu sein und ich nehme deinem Vorgehen und deiner Unwissenheit nach an, daß Du wohl aus der Windows-Ecke kommst!

Hier also ein paar Punkte zum merken:

1. Auch unter Linux kann man eine Datei entpacken, wenn man sie im Datei-Explorer (bei mir nennt sich der Dolphin, da ich KDE als GUI verwende) mit der rechten Maustaste anklickt und den entsprechenden Menüpunkt wählt.

2. Ebenfalls in den Dateimanagern gibt es oft beim Klick auf einen Ordner den Menüpunkt "Terminal von hier öffnen", bei mir unter "Aktionen" zu finden

Wenn Du YaCy (also das entsprechende *.tar.gz wie unter Punkt 1. beschrieben entpackt) mit der rechten Maustaste anklickst, dann kannst Du über das entsprechende Menü direkt eine "Konsole" in diesem Verzeichnis/Ordner öffnen! Dort startest YaCy einfach mit dem Befehl "./startYACY.sh" und schon läuft es! Allerdings wird auf diese Weise YaCy nicht mit dem Rechner neu gestartet, Du müßtest YacY folglich jedesmal auf diese Weise starten, wenn Du den Rechner neu startest!

3. Du verwendest Mint, dann bist Du sowieso auf dem Holzweg!

Mint basiert auf Debian bzw. *buntu, folglich kannst Du auch die entsprechenden Pakete und die Ubuntu-Wiki verwenden. Lies dir also mal den folgenden Artikel durch, vor allem den Bereich "Fremdquelle":

ubuntuusers-Wiki: YaCy

Das funktioniert auch bei Mint, Du benötigst diese *.tar.gz also gar nicht! Du bindest einfach die entsprechende Paketquelle ein und installierst YaCy über den Paketmanager deiner Wahl, z. B. Softwarecenter!

Alles weitere entnimmst Du dem Artikel, das ist eigentlich nicht schwer. Wenn Du mehr Hilfe benötigst, dann wird dir auch gerne hier im Forum geholfen und Du kannst dich in der YaCy-Wiki erkundigen.

Grüße mit Kubuntu und YaCy aus Augsburg

Mike, TmoWizard
TmoWizard
 
Beiträge: 142
Registriert: So Jul 13, 2014 3:32 pm
Wohnort: Augsburg

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon 1hartmann » Mo Okt 26, 2015 11:54 pm

Das war sehr nett von Dir, TomWizard und vielen Dank für die ausführliche Beschreibung,

ein User vor Dir gab mir den ähnlichen Rat wie Du. Das hat dann auch gleich funktioniert. YaCy läuft jetzt schon seit 14 Tagen sehr gut. Bitte beantworte mir zu Yacy noch ein paar Fragen:

Wo kann ich meine gesamten, eingestellten Links, Webseiten oder Crawls finden. Wenn ich Webseiten mit Crawler einstelle so sehe ich meistens nur bis 11 Stück. Und manches Mal sind auch einfach welche verschwunden und dann stehen als Beispiel mal, nur 7 oder 8 da. Aber ich habe mindestens ein paar hundert eingestellt. Wo kann ich diese finden damit ich Webseiten nicht doppelt crawlen lasse?

Mein Rechner hat 8 GB, wo kann ich ersehen wieviel Yacy zieht und wie kann ich das minimieren oder wieder erhöhen?

Danke Euch
1hartmann
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 01, 2014 11:50 pm

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon TmoWizard » Mi Jan 06, 2016 12:00 pm

Hallo @1hartmann,

verzeih bitte diese ziemlich verspätete Antwort! Ich hatte sehr viel zu tun und bekomme aus mir nicht bekannten Gründen auch nicht immer Antwort hier vom Forum. :(

Ich als Anfänger und einfacher Nutzer bei YaCy kann dir nur folgendes beantworten:

1hartmann hat geschrieben:Wo kann ich diese finden damit ich Webseiten nicht doppelt crawlen lasse?


YaCy crawlt nichts doppelt! Wenn eine Seite im Index ist, dann wird ein erneutes Crawlen abgebrochen bzw. es werden nur neuere Inhalte gecrawlt.


1hartmann hat geschrieben:Mein Rechner hat 8 GB, wo kann ich ersehen wieviel Yacy zieht und wie kann ich das minimieren oder wieder erhöhen?


Minimieren oder erhöhen habe ich keinen Plan und halte ich auch für nicht notwendig. YaCy läuft hier seit keine Ahnung wie lange einfach im Hintergrund mit und benötigt bei mir dabei nicht einmal 500 MB RAM. Einsehen kannst Du das hier:

http://localhost:8090/Status.html?noforward=

Wobei Du natürlich den Port nehmen mußt, welchen Du eingestellt hast. Ich habe das auf 8090 belassen, da ich diesen Port nicht anderweitig verwende. Diese Statusmeldung bekommst Du auch, wenn Du in YaCy selbst beim Punkt "Überwachung" auf "Systemstatus" gehst.

Dort siehst Du übrigens auch, welche Version von YaCy Du verwendest. Bei mir ist das 1.83/9616, also wesentlich neuer, wie hier auf der Startseite von YaCy (1.82/9000) angeboten wird!

Nochmal zum RAM: Ich habe ja hier nur diesen einen Rechner, mit dem ich auch ... naja ... "arbeite". Das Ding hat 6 GB RAM und hier läuft außer YaCy noch einiges anders im Hintergrund, unter Anderem BOINC. Auf einem alten Sempron möchte ich das nicht unbedingt probieren, hier mit meinem Athlon II X2 ist das aber kein Problem. Da macht meine Browsersuite SeaMonkey wesentlich mehr Ärger, was bei Anzahl der installierten Add-ons allerdings nicht verwunderlich ist!

YaCy "sollte" eigentlich ganz dezent im Hintergrund arbeiten und selbst Games nicht beeinflussen. Ich spiele hier zwischendurch "Champions of Regnum" in höchster Qualität und konnte bisher absolut keine negative Beeinflussung durch YaCy feststellen, wobei bei mir allerdings auch die bei weitem für meine Zwecke übertriebene Grafikkarte eine Rolle spielt. :mrgreen:

An der Standardeinstellung von YaCy würde ich hier auf keinen Fall Änderungen vornehmen, das kann unter Umständen ganz böse enden. Ich habe dort mal mit den Werten gespielt, danach war mein komplettes System nicht mehr zu gebrauchen und es dauerte ewig, bis ich wieder vernünftig arbeiten konnte! Bild

Viele Grüße nun aus Augsburg

Ein gutes neues Jahr im übrigen!

Mike, TmoWizard Bild
TmoWizard
 
Beiträge: 142
Registriert: So Jul 13, 2014 3:32 pm
Wohnort: Augsburg

Re: Finde entpackte tar.gz Dateien Yacy Linux Mint nicht

Beitragvon Orbiter » Do Jan 07, 2016 2:25 pm

TmoWizard hat geschrieben:
1hartmann hat geschrieben:Wo kann ich diese finden damit ich Webseiten nicht doppelt crawlen lasse?

YaCy crawlt nichts doppelt! Wenn eine Seite im Index ist, dann wird ein erneutes Crawlen abgebrochen bzw. es werden nur neuere Inhalte gecrawlt.

Das stimmt für die Default-Einstellung beim Crawl Start. Im Experten Crawl Start kann man das ändern und wählen ob man immer überschreiben will (das wäre dann doppelt crawlen) oder ob man das nie will (dann werden alte Seiten nicht refresht) oder ob man das mit einer Proxy-TTL regel will (das ist default, lädt neu wenn eine threashold-Zeit seit dem letzten Crawlen überschritten wurde)
Orbiter
 
Beiträge: 5797
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main


Zurück zu Hilfe für Einsteiger und Anwender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste