Meldung Port sei nicht offen

Keine Scheu, hier darf alles gefragt und diskutiert werden. Das ist das Forum für YaCy-Anfänger. Hier kann man 'wo muss man klicken' fragen und sich über Grundlagen zur Suchmaschinentechnik unterhalten.
Forumsregeln
Hier werden Fragen beantwortet und wir versuchen die Probleme von YaCy-Newbies zu klären. Bitte beantwortete Fragen im YaCy-Wiki http://wiki.yacy.de dokumentieren!

Meldung Port sei nicht offen

Beitragvon konkretor » Sa Okt 08, 2016 2:03 pm

Hallo Leute,

so ich habe nun zwei Server am laufen, beide melden das selbe.


Code: Alles auswählen
ou cannot be reached from outside. A possible reason is that you are behind a firewall, NAT or Router. But you can search the internet using the other peers' global index on your own search page. We encourage you to open your firewall for the port you configured (usually: 8090), or to set up a 'virtual server' in your router settings (often called DMZ). Please be fair, contribute your own index to the global index.


Ich kann über die IP auf den Port 8090 zugreifen, da ich ja sonst die Maschine nicht administrieren könnte.


Wird noch ein Port zum administrieren benötigt?


Grüße
konkretor
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa Okt 08, 2016 10:50 am

Re: Meldung Port sei nicht offen

Beitragvon Choey » So Okt 09, 2016 9:16 am

Ist der Zugriff von Aussen unter /ConfigAccounts_p.html evtl. gesperrt? Access Rules/Protection of all pages auf ON.
Dann meldet er das auch.
Ansonsten reicht der 8090. Und die Server befinden sich ausserhalb deines Heimnetzwerks? Es geht ja darum das 8090 vom Internet erreichbar ist.
Choey
 
Beiträge: 30
Registriert: Di Mär 24, 2009 8:58 pm

Re: Meldung Port sei nicht offen

Beitragvon konkretor » Mo Okt 10, 2016 8:57 am

Hallo Choey,



ja das habe ich gemacht, da ich nicht möchte das jemand zu tiefen einblick bekommt, ja es handelt sich um einen Vserver der direkt im Internet steht.
Habe ich die Option Access Rules/Protection of all pages auf ON. aktiviert


Die Frage ist ob die Meldung sonst eine Auswirkung hat?

Wäre ja glatt nen Bugtracker Ticket eintrag wert :mrgreen:

Danke für die Info
konkretor
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa Okt 08, 2016 10:50 am

Re: Meldung Port sei nicht offen

Beitragvon Choey » Mo Okt 10, 2016 4:57 pm

Ich *glaube* das führt dazu, das andere Peers nicht an deinen Suchindex kommen. Die Access-Verwaltung ist etwas ungeschickt, derzeit. Im Prinzip sollte die Startseite glaube ich immer offen sein, wenn ich mich richtig erinnere konnte man noch mehr seiten als standartmäßig konfiguriert sperre, in dem man _p an den namen anhäng?
Choey
 
Beiträge: 30
Registriert: Di Mär 24, 2009 8:58 pm

Re: Meldung Port sei nicht offen

Beitragvon konkretor » Mo Okt 10, 2016 8:58 pm

Das wäre Prima, den so nen v linux maschine einfach offen hin zustellen, halte ich für etwas fahrlässig

Ich probiere es mal aus
konkretor
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa Okt 08, 2016 10:50 am

Re: Meldung Port sei nicht offen

Beitragvon Choey » Mo Okt 10, 2016 9:14 pm

Naja, *offen* in dem sinne ist die nicht. Sicherlich, die YaCy logs und nen paar andere sachen sind sichtbar. Ich hab aber nichts gefunden, wass jetzt direkt ein einfalltor wäre.
Das einzige was mich wundert ist, das man wohl einfach so einen Crawl starten kann. Wenn ich das alles richtig verstanden habe gibt das eine ziemlich einfach Möglichkeit für eine DOS-Attacke. Ich starte einfach 500 Crawls mit ner Tiefe von 5 oder so auf ner fremden YaCy maschine. Könnte da ziemliche probleme machen.
Aber vieleicht kann sich dazu jemand äussern, der das ganze schon länger betreibt?
Choey
 
Beiträge: 30
Registriert: Di Mär 24, 2009 8:58 pm


Zurück zu Hilfe für Einsteiger und Anwender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste