Externe IP und HTTP Proxy

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

Externe IP und HTTP Proxy

Beitragvon botc » Fr Jun 13, 2008 9:33 pm

Hallo allerseits!
Ich habe ein Problem mit der Yacy Version 0.591/04920.

Und zwar wird als Public Address in der Admin Console die IP meines HTTP Proxies angezeigt.
Daraus folg das ich laut yacy nicht von außen erreichbar bin (You cannot be reached from outside. A possibl...) obwohl ich mit MEINER IP von extern sehr wohl erreichbar bin, die auch in "Server Access Settings/staticIP (optional):" eingetragen ist, was yacy aber anscheinend ignoriert. :roll:
Habe eigentlich "Remote Proxy (optional)/Use remote proxy for yacy <-> yacy communication" NICHT Aktiviert.

Ist das nicht seltsam :?:
Bitte um HILFE!!!!
botc
 

Re: Externe IP und HTTP Proxy

Beitragvon botec » Fr Jun 13, 2008 11:37 pm

Nachtrag: Nach einiger Zeit checkt's yacy allerdings und ist wieder im senior mode, bis er später dann wieder die falsche IP nimmt und so geht das die ganze Zeit abwechselnd weiter...

Weiters ist der Crawler auch ein wenig seltsam seit ein paar tagen. Geht jeder crawl schief mit folgender Fehlermeldung in den Logs
Code: Alles auswählen
CRAWLER CRAWLER Max file size limit '-1' exceeded while downloading URL http://...

-1 sollte doch kein limit bedeuten oder :?:

PS.: Sorry wegen der Namensänderung, habe mich leider bei der Anmeldung vertippt... :oops:
botec
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr Jun 13, 2008 9:20 pm

Re: Externe IP und HTTP Proxy

Beitragvon Lotus » Sa Jun 14, 2008 9:25 am

Hallo, Willkommen!
Ist der Proxy transparent eingerichtet? (muss nicht extra im Browser konfiguriert werden)
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Externe IP und HTTP Proxy

Beitragvon botec » Sa Jun 14, 2008 1:42 pm

Nein,
der ist ganz normal in "Advanced Settings/Remote Proxy (optional)" eingetragen. Wenn er transparent währe, währe es mir ja klar warum aber so...
botec
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr Jun 13, 2008 9:20 pm

Re: Externe IP und HTTP Proxy

Beitragvon Lotus » Sa Jun 14, 2008 8:21 pm

Okay, dann fasse ich einmal knapp zusammen (kann leider nicht helfen):
"Use remote proxy for yacy <-> yacy communication" deaktiviert funktioniert nicht richtig.
YaCy fällt sporadisch auf die Proxy-IP zurück. Das darf nicht sein.

Zu der Logzeile: für die Exception wird > -1 gecheckt. Ob an dieser Stelle -1 maximalem Wertebereich entspricht weiß ich nicht.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Externe IP und HTTP Proxy

Beitragvon Gast » Mi Jun 25, 2008 12:45 pm

Also bei der Beschreibung in
"Advanced Settings/Crawler Settings"
währe das so vermerkt und eingestellt mit -1...
Code: Alles auswählen
Maximum allowed file size in bytes that should be downloaded. Larger files will be skipped. -1 means unlimited.
Please note that if the crawler uses content compression, this limit is used to check the compressed content size.
Gast
 

Re: Externe IP und HTTP Proxy

Beitragvon datengrab » Sa Jul 05, 2008 7:14 pm

Gast hat geschrieben:Also bei der Beschreibung in
"Advanced Settings/Crawler Settings"
währe das so vermerkt und eingestellt mit -1...
Code: Alles auswählen
Maximum allowed file size in bytes that should be downloaded. Larger files will be skipped. -1 means unlimited.
Please note that if the crawler uses content compression, this limit is used to check the compressed content size.


Sollte wie hier: viewtopic.php?f=6&t=1276 geschrieben ist, gelöst worden sein.
datengrab
 
Beiträge: 366
Registriert: Sa Aug 25, 2007 7:22 pm

Re: Externe IP und HTTP Proxy

Beitragvon Copro » Di Aug 10, 2010 8:38 am

Exzellente Anleitung die ich auch gesucht habe. Der Proxy unter Peer Control - Admin Console - "Advanced Settings/Remote Proxy (optional)" eingetragen.
Die Seite ist auch direkt hier erreichbar: http://localhost:8080/Settings_p.html?page=proxy
Danach klappt das Update auch aus dem Intranet das nur mit Proxy ins Internet darf.
Copro
 
Beiträge: 207
Registriert: Do Dez 13, 2007 3:37 am


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 2 Gäste