(neues) reduziertes Menü (seit svn4959)

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

(neues) reduziertes Menü (seit svn4959)

Beitragvon DanielR » So Jun 29, 2008 7:38 pm

um für Anfänger besser geeignet zu sein, habe ich ein "kleineres" Menü eingebaut. Dies kann unter BasicConfig.html bzw direkt als 'menuSimple' eingestellt werden. Habe es bewusst als default gesetzt. Ist es noch zu viel oder bereits zu wenig? Meinungen.
DanielR
 
Beiträge: 395
Registriert: Di Feb 12, 2008 2:22 pm

Re: (neues) reduziertes Menü (seit svn4959)

Beitragvon Orbiter » So Jun 29, 2008 11:01 pm

Daniel, das gefällt mir nicht.
Ich weiss das manche Leute hierher kommen und sagen: das ist ja viel zu kompliziert. Die richtige Antwort darauf ist aber nicht eine Kastration der Möglichkeiten. Denn als nächstes kommen die vielen anderen Fragen 'wie kann ich dies und das machen' und dann geht die Erklärerei los, wie man die zusätzlichen Funktionen erst mal nur anzeigt.

Ich bemühe mich jetzt seit langem YaCy als Power-Tool gegen lucene/solr aufzubauen (ja! und nicht 'nur' als Community-Suche). Der erste Versuch mit YaCy würde mit so einem Kastrat nur zeigen was für ein Kinderspielzeug YaCy ist, was es aber bei weitem nicht ist. Es wäre schade wenn YaCy in der Spielzeug-Ecke versauert, und da hilft es nicht wenn wir unsere Funktionen verstecken.

Änderungen, um einfachere User-Interfaces herzustellen, sind aber generell richtig. Es muss aber dabei meiner Meinung nach ganz geziehlt durch die Analyse von Use-Cases eine Funktionsmenge definiert werden, die dann angemessen ist. Ein Beispiel wäre ein YaCy das nur als Screen-Saver daher kommt. Dazu habe ich das Terminal mal als Ansatz begonnen. Hinter deiner Änderung sehe ich aber kein bestimmtes Konzept.

Ich möchte die Möglichkeit für ein einfacheres User-Interface aber nicht ausschliessen. Wir haben inzwischen trotz der xhtml-Technik ein fürchterlich altbacken aussehendes Interface. Wir müssten das mal rundumrenovieren. Dazu müsste ein Konzept her, wie man einen User in einem Standard-Szenario am besten anspricht, und dafür ein Interface bauen, von dem man dann die Profi-Funktionen frei schaltet, und dann das sieht was wir bislang haben. Apfelmaennchens Rich-Client Ansätze gehen schon mal in eine gute Richtung: hier geht es um Usability rund um die Themen Bookmarks und Suche. Aber das ganze ist ein langer Weg.
Orbiter
 
Beiträge: 5792
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: (neues) reduziertes Menü (seit svn4959)

Beitragvon DanielR » Mo Jun 30, 2008 8:13 am

Einfach finde ich gut. Für bestimmte UseCases also z.B. nur eine Seite mit allen dazu notwendigen Elementen meinst du? Aber wie findet der User die dann? Das "riesen" Menü ist dazu zu unübersichtlich. Die BasicConfig ist ja schon richtig gut!
DanielR
 
Beiträge: 395
Registriert: Di Feb 12, 2008 2:22 pm


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron