DNS-Cache

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

DNS-Cache

Beitragvon PCA42 » Di Sep 16, 2008 4:07 pm

Wenn ich Yacy nutze scheinen häufige DNS-Anfragen meinen Router (Fritzbox 7170) sehr zu beschäftigen. Das macht sich dann auch beim normalen Browsen bemerktbar. Wie komm ich nun darauf, dass die DNS-Anfragen sind?

Unter Linux hat mir damals dnsmasq als kleiner Cache sehr geholfen. Unter Vista hab ich nun über die Registry auch den DNS-Cache erhöht (für interessiert: http://www.windows-tweaks.info/html/dnscache.html). Kann das vielleicht innerhalb von Yacy ähnlich gelöst werden? Soweit ich weis, cacht Yacy ja auch DNS. Aber auch die "eigenen" Anfragen und nicht nur den Proxy?
PCA42
 
Beiträge: 621
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:19 pm
Wohnort: @Home

Re: DNS-Cache

Beitragvon miTreD » Di Sep 16, 2008 5:08 pm

Ich nutze YaCy auch hinter 'ner 7170, habe aber kein Problem bei der Namensauflösung. Allerdings verwende ich auch auch http://www.opendns.com/ als DNS-Server und nicht die 7170. Nimm doch auch mal testweise OpenDNS, dann sehern wir, ob es an der Kombi von YaCy und 7170 liegt.
miTreD
 
Beiträge: 1241
Registriert: Mi Jun 27, 2007 11:35 am
Wohnort: /home

Re: DNS-Cache

Beitragvon Orbiter » Di Sep 16, 2008 7:22 pm

die DNS-Auflösung sollte eigentlich immer über den eingebauten Cache laufen. Das ist auf jeden Fall so, wenn die Auflösung über einen Zugriff eines Objektes vom Typ yacyURL läuft. Ich weiss jetzt nicht wo ich anfangen soll zu suchen um Ausnahmen zu finden, die könnten aber nur von den Entwicklern eingebaut worden sein. Bitte mal alle nachdenken ob ihr über sowas eingebaut haben könntet.
Orbiter
 
Beiträge: 5792
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: DNS-Cache

Beitragvon DanielR » Mi Sep 17, 2008 7:10 am

Bekommt der HTTP-Client IPs? Sonst würde der wohl die domains abfragen.
DanielR
 
Beiträge: 395
Registriert: Di Feb 12, 2008 2:22 pm


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste