Statusgrafik - Beschriftung der Achsen

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

Statusgrafik - Beschriftung der Achsen

Beitragvon PCA42 » Sa Feb 14, 2009 9:03 pm

Die Statusgrafik ist ja vor einiger Zeit angepasst worden. Grundsätzlich gefällt mir dabei die Seite mit den Speicherangaben sehr gut. Die Beschriftung ist gut gelöst, was die Anzahl der Punkte angeht. Hier könnte jedoch meiner Meinung nach die Menge des Speichers nicht als "1 K" (1000 MB) sondern gleich als "1 GB" angegeben werden. Ist für mich einfach schneller in den Kopf zu bekommen.

Kann man vielleicht auch die intelligente Beschriftung der rechten Seite für die linke Seite mit den DHT-Puffer-Werten übernehmen? Die vielen Zahlen stehen so dicht zusammen, dass man kaum noch was lesen kann. 8 oder 9 Werte, wie auf der anderen Seite, sollten ausreichen.
Dateianhänge
status.gif
status.gif (10.82 KiB) 467-mal betrachtet
PCA42
 
Beiträge: 621
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:19 pm
Wohnort: @Home

Re: Statusgrafik - Beschriftung der Achsen

Beitragvon Lotus » So Feb 15, 2009 11:47 am

Ich habe das im Hinterkopf und werde mir den entsprechenden Code noch einmal ansehen. Der Wort-Cache ist schon eine ziemlich große Abweichung zum Standard. Die Speicher-Skala ist zur Zeit eher "statisch" in Rahmen einer "realistischen" Speicherzuweisung skaliert.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Statusgrafik - Beschriftung der Achsen

Beitragvon PCA42 » So Feb 15, 2009 12:14 pm

Stimmt schon, der DHT-Puffer ist von der Größe her nicht mehr unbedingt auf Standard-Größe. Dafür ist bei mir der WA-Wert auf dem Server aber auf 15 gesunken (früher war der mal bei 30). Und wenn ich schon 6 GB RAM in einem Yacy-only-Server habe, dann kann ich die auch gezielt einsetzten. Aktuell sind 337.913 RWIs gepuffert, dass brauch dann grad mal 114.371 KB. Ist natürlich nicht für die Heim-Installation sinnvoll, wenn die nebenbei laufen soll.

BTW: Warum werden eigentlich nur 800 URLs maximal für jeden RWI gepuffert? Kann man diesen Wert nicht mal größer machen?
PCA42
 
Beiträge: 621
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:19 pm
Wohnort: @Home

Re: Statusgrafik - Beschriftung der Achsen

Beitragvon Lotus » So Feb 15, 2009 6:39 pm

Versuch mal r5610. Es sollten für hohe Werte nun immer zwischen 7 und 15 Markierungen sichtbar sein. Ein 'M' bei den Mbytes würde schon bei kleinen Werten ein Rausrutschen der Achsenbeschriftung verursachen. Ist beides nicht schön.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Statusgrafik - Beschriftung der Achsen

Beitragvon PCA42 » Mo Feb 16, 2009 9:46 pm

Sieht gut aus und funktioniert einwandfrei. Vielleicht noch auf der Seite mit dem Speicher die "1k", "2k" dann doch lieber mit 1000, 2000 stehen lassen.
2k Megabyte ist irgendwie ein komisches Maß.
PCA42
 
Beiträge: 621
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:19 pm
Wohnort: @Home


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron