Wo ist mein Plattenplatz hin??

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

Wo ist mein Plattenplatz hin??

Beitragvon Llandon » Mi Apr 08, 2009 8:17 pm

Hallo!
Ich möchte Yacy dauerhaft auf einem V-Server laufen lassen, der aber auch noch das ein und andere zu tun hat..
Per disk.free 15000 habe ich eingestellt das Yacy das Crawlen ab diesem Wert einstellt.
Nun schreibt Yacy aber munter weiter die Platte voll!!
Mittlerweile sind nur noch ein paar 100 MB frei!!
Wie bewege ich yacy dazu meine Platte nicht vollzuschreiben und wie kann ich die Platte wieder frei bekommen??

Danke im Vorraus
Matthias
Llandon
 
Beiträge: 25
Registriert: Di Feb 17, 2009 10:28 am
Wohnort: Borgholzhausen

Re: Wo ist mein Plattenplatz hin??

Beitragvon PCA42 » Mi Apr 08, 2009 9:05 pm

Was gibt der "Resource Observer" im Log für eine Meldung? Welche Version/SVN verwendest du?
PCA42
 
Beiträge: 621
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:19 pm
Wohnort: @Home

Re: Wo ist mein Plattenplatz hin??

Beitragvon Llandon » Mi Apr 08, 2009 9:53 pm

Der Recource Observer sagt:

I: Recource Observer df of volume/: 1793MB
W: Recource Observer Volume/: free space (1793 MB) is too low (<15000MB)


Ich verwende Version 0.720/05618

Hilft Dir das??

Gruß
Matthias
Llandon
 
Beiträge: 25
Registriert: Di Feb 17, 2009 10:28 am
Wohnort: Borgholzhausen

Re: Wo ist mein Plattenplatz hin??

Beitragvon PCA42 » Do Apr 09, 2009 3:37 pm

Es bleiben dir insgesamt wenig Möglichkeiten, Yacy in die Schranken zu verweisen und dennoch die volle Funktionalität zu behalten.

Die erste Möglichkeit wäre die Abschaltung des Index-Empfang, der dafür sorgt, daß du stetig mehr Daten auf deinen Peer bekommst. Nachteil daran: du kannst mit dem Peer nicht mehr global suchen. Zweite Variante: versuche die Anzahl deiner URLs zu reduzieren. In den Datenbeständen sind URLs, die nicht mehr benötigt werden. Eine Beschreibung für die Vorgehensweise findest du hier: Yacy WebSVN - SVN 5694. Es wird dafür mindestens SVN 5694 benötigt. Der Durchlauf ist jedoch zeitaufwendig.

Und dann kann man ggf. noch Daten entsorgen. Bisher werden Ranking-Dateien durch Yacy versandt, die bisher nicht verwendet werden. Einfach Ordner "DATA/RANKING" löschen. Bringt auf jeden Fall ein paar MB. Ggf. kann du auch einzelne Teile des Index löschen. Mag ich zwar auch nicht, aber duch die Redundanz -sollte- das keinen Schaden anrichten.
PCA42
 
Beiträge: 621
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:19 pm
Wohnort: @Home

Re: Wo ist mein Plattenplatz hin??

Beitragvon Llandon » Fr Apr 10, 2009 10:04 am

Hallo!

Okay, das ist ja fast gut... :-)
Da werd ich mir was einfallen lassen müssen.
Auf dem Rechner muß noch der ein und andere Dienst istalliert werden und wenn ich dann alle paar Tage nachschauen muß ob der Rechner noch tut oder die Dienste am Ende wegen mangelndem Platz in var den Dienst quittieren ist das schwierig.

Kann jemand abschätzen wie hoch das Datenvolumen ist das Yacy zur Platte erzeugt?
Hintergedanke ist ob man es wagen kann Platten über eine UMTS-Verbindung für Yacy bereitzustellen...
Nur muß ich da halt aufpassen das nicht mehr wie ca. 5GB pro Monat zustandekommen...
Ist das im realistischen Bereich?

Und noch ne Frage:
Wenn Yacy trotz ausgeschaltetem Crawling immer mehr Daten sammelt braucht es dann nicht auch immer mehr Arbeitsspeicher um die Daten zu erfassen??

Gruß
Matthias
Llandon
 
Beiträge: 25
Registriert: Di Feb 17, 2009 10:28 am
Wohnort: Borgholzhausen

Re: Wo ist mein Plattenplatz hin??

Beitragvon PCA42 » Fr Apr 10, 2009 11:13 am

Llandon hat geschrieben:Kann jemand abschätzen wie hoch das Datenvolumen ist das Yacy zur Platte erzeugt?
Hintergedanke ist ob man es wagen kann Platten über eine UMTS-Verbindung für Yacy bereitzustellen...
Nur muß ich da halt aufpassen das nicht mehr wie ca. 5GB pro Monat zustandekommen...
Ist das im realistischen Bereich?

Nein, das ist nicht realistisch. 5 GB Durchsatz zur Festplatte erzeugt Yacy schon an einem Tag. Davon abgesehen, dass eine UMTS-Anbindung für einen Datenbank nicht ausreichend ist.
Llandon hat geschrieben:Und noch ne Frage:
Wenn Yacy trotz ausgeschaltetem Crawling immer mehr Daten sammelt braucht es dann nicht auch immer mehr Arbeitsspeicher um die Daten zu erfassen??

Leider: Ja. Denn damit die Daten aus dem Datenbestand schnell gelesen werden können, werden Indizes im Speicher gehalten. Schau mal auf localhost:8080/PerformanceMemory_p.html. Da bekommst du einen Eindruck von der benötigten Speichermenge.
PCA42
 
Beiträge: 621
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:19 pm
Wohnort: @Home

Re: Wo ist mein Plattenplatz hin??

Beitragvon Llandon » Fr Apr 10, 2009 12:42 pm

Schade!
Dann muß ich für den Moment den Dienst quittieren.
Gern würde ich Yacy mit einem Teil der Recourcen laufen lassen aber ohne wirksame Limittierung der Systemrecourcen kann ich mir das nicht leisten.
Ist da was in Planung das es dem einfachen "Ichwillmitmachen-User" ermöglicht einen "Teil" seines Rechner zur Verfügung zu stellen ohne das man alle paar Tage oder Wochen Arbeit investieren muß??

Würde ich dann mal als Anregung hier stehenlassen.

Soweit erst mal vielen Dank, ich denke die Idee ist sehr gut und hier geht es ja auch vorwärts!
Da bin ich mal sehr gespannt was sich weiter entwickelt!

Gruß
Matthias
Llandon
 
Beiträge: 25
Registriert: Di Feb 17, 2009 10:28 am
Wohnort: Borgholzhausen


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron