Port wird nicht bereit gestellt, YACY nicht erreichbar..

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

Port wird nicht bereit gestellt, YACY nicht erreichbar..

Beitragvon Maxi-Fussel » Sa Apr 18, 2009 3:33 pm

Hallo Community

beschäftige mich seit einige Tagen mit Yacy, hab eine lokale Installation zu TEstzwecken unter Windoof Xp laufen, die soweit ordentlich funktioniert.

Des weiteren besietze ich einen Root-Server bei Strato, wo ich nunmehr (mit einige Schwierigkeiten) auch Yacy aufgespielt habe.

Hierfür gibt es den User Yacy mit den entsprechenden Rechten, Yacy läuft aus dem Unterverzeichnis /home/yacy/yacy heraus.

Der Start mitt startYACY.sh ergibt auf der Konsole folgende Ausgabe:

****************** YaCy Web Crawler/Indexer & Search Engine *******************
**** (C) by Michael Peter Christen, usage granted under the GPL Version 2 ****
**** USE AT YOUR OWN RISK! Project home and releases: http://yacy.net/ ****
** LOG of YaCy: DATA/LOG/yacy00.log (and yacy<xx>.log) **
** STOP YaCy: execute stopYACY.sh and wait some seconds **
** GET HELP for YaCy: see http://www.yacy-websearch.net/wiki and forum.yacy.de **
*******************************************************************************
>> YaCy started as daemon process. Administration at http://localhost:8080 <<


Soweit schein also alles ok zu sein.

Eine Überprüfung mittels nmap ergibt aber, dass weder auf localhost, noch auf 127.0.0.1 und auch nicht auf der Server-IP
ein Port 8080 vorhanden, also geöffnet und verfügbar ist, auch nicht im Status "wait".

Das führt natürlich dazu, dass entsprechend Yacy auch nicht von ausserhalb mittel "http://meine-ip:8080" erreichbar ist.

Woran könnte das liegen, kann mir hier vielleicht jemand einen Hinweis geben, was ich in meiner dussligkeit übersehen habe ?

BTW: Wenn der Port richtig erreichbar ist, bin ich dann ohne weitere Änderung in der lage via "http://meine-ip:8080"
auf die Yacy-Oberfläche zuzugreifen, oder muss ich hierzu noch Änderungen auf Consolen-Ebene vornehmen ?
Weil ich ja bei einem Root-Server nicht via Console auf localhost zugreifgen kann, aus nachvollziehbaren Gründen....

Herzlichsten Dank im Vorraus, und ansonsten: weiter so! Denn an sich gefällt mir Yacy ja schon....

Ein schönes Wochenende wünsche ich noch

Thomas
Maxi-Fussel
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr Apr 17, 2009 11:04 am

Re: Port wird nicht bereit gestellt, YACY nicht erreichbar..

Beitragvon flori » Sa Apr 18, 2009 4:59 pm

Willkommen!

Maxi-Fussel hat geschrieben:Eine Überprüfung mittels nmap ergibt aber, dass weder auf localhost, noch auf 127.0.0.1 und auch nicht auf der Server-IP
ein Port 8080 vorhanden, also geöffnet und verfügbar ist, auch nicht im Status "wait".


Da ist YaCy wahrscheinlich nicht richtig gestartet. Starte es mal mit
Code: Alles auswählen
./startYACY.sh -d

Dann sieht man eventuell auch Fehlermeldungen, die direkt nach dem Start auftreten.

Wenn YaCy dann läuft, hast du 5 Minuten Zeit, ein Passwort für admin zusetzten, sonst kannst du nur von localhost als admin arbeiten. Ansonsten dürfte es keine Einschrenkungen für einen Routeserver geben.
flori
 
Beiträge: 245
Registriert: Mi Jun 27, 2007 10:17 pm
Wohnort: Karlsruhe

Re: Port wird nicht bereit gestellt, YACY nicht erreichbar..

Beitragvon PCA42 » Sa Apr 18, 2009 5:53 pm

Schau auch mal im Log nach. Die entsprechenden Logs findest du unter DATA/LOG. Dort ist evtl. ein nützlicher Hinweis enthalten.
PCA42
 
Beiträge: 621
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:19 pm
Wohnort: @Home

Re: Port wird nicht bereit gestellt, YACY nicht erreichbar..

Beitragvon Maxi-Fussel » So Apr 19, 2009 1:48 pm

Nun, der Start mit "startYACY.sh -d" wirft folgendes aus (die wesentlichen Zeilen,
vorher noch etliches anderes....):

_____________________________________________________________________
Exception in thread "main" java.lang.OutOfMemoryError: unable to create new native thread
at java.lang.Thread.start0(Native Method)
at java.lang.Thread.start(Thread.java:574)
at de.anomic.tools.diskUsage.getConsoleOutput(diskUsage.java:403)
at de.anomic.tools.diskUsage.dfUnixExec(diskUsage.java:231)
at de.anomic.tools.diskUsage.dfUnixGetVolumes(diskUsage.java:181)
at de.anomic.tools.diskUsage.init(diskUsage.java:106)
at de.anomic.crawler.ResourceObserver.<init>(ResourceObserver.java:84)
at de.anomic.plasma.plasmaSwitchboard.<init>(plasmaSwitchboard.java:543)
at yacy.startup(yacy.java:224)
at yacy.main(yacy.java:1037)
Java HotSpot(TM) Server VM warning: Attempt to deallocate stack guard pages failed.
Java HotSpot(TM) Server VM warning: Attempt to allocate stack guard pages failed.
Java HotSpot(TM) Server VM warning: Attempt to deallocate stack guard pages failed.
I 2009/04/19 14:46:12 YACY BOOTSTRAP: 0 seeds from seed-list URL http://www.yacy.net/seed.txt, AGE=4289h
I 2009/04/19 14:46:12 YACY BOOTSTRAP: 56 seeds from seed-list URL http://home.arcor.de/hermens/yacy/seed.txt, AGE=0h
I 2009/04/19 14:46:13 YACY BOOTSTRAP: 4 seeds from seed-list URL http://low.audioattack.de/yacy/seed.txt, AGE=0h
I 2009/04/19 14:46:13 YACY BOOTSTRAP: seed-list URL http://www.lulabad.de/seed.txt too old (10 days)
I 2009/04/19 14:46:13 YACY BOOTSTRAP: 1 new seeds while bootstraping.
_____________________________________________________________________


An Systemresourcen zeigt mir top etwa 140MB Hauptspeicher als frei an......reicht das nicht ? Weil wenn nicht, dann müsste ich auf einen
grösseren Server schwenken...


Edit : nach dem misslungenen Start hat die java.bin in top 326 MB virtuellen Speicher verbraten.....
Maxi-Fussel
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr Apr 17, 2009 11:04 am

Re: Port wird nicht bereit gestellt, YACY nicht erreichbar..

Beitragvon Lotus » So Apr 19, 2009 6:01 pm

Welche Version ist das denn? Ich kann die Zeilen nicht finden.
Wenn der Thread in dem später noch die Ports zugewiesen werden einen OOM bekommt ist der Zusammenhang mit dieser Meldung plausibel.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Port wird nicht bereit gestellt, YACY nicht erreichbar..

Beitragvon Maxi-Fussel » So Apr 19, 2009 6:48 pm

Version ist 0.7

Hab hier mal das gesamte Log bereit gestellt:

http://seduction-news.de/yacy001.log


In diesem ist der obige Fehler aber auch nicht enthalten, obwohl er auf der Console ausgegeben wird.

Ausserdem versucht er wohl so viel Speicher zu reservieren, dass ich nach etwa 30 sek. nicht mal mehr
Systembefehle ausgeführt bekomme, weil ihm dazu der Speicher fehlt........
Maxi-Fussel
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr Apr 17, 2009 11:04 am

Re: Port wird nicht bereit gestellt, YACY nicht erreichbar..

Beitragvon Lotus » Di Apr 21, 2009 11:19 am

Seit dem Release gab es in diesem Bereich einige Umstrukturierungen, daher ist es schwer möglich das im aktuellen Code genau nachzuvollziehen.
Ich würde dich daher einfach einmal bitten die aktuellste Version auszuprobieren, falls du dich traust. Vielleicht startet sie wieder.

Grundsätzlich wäre das Problem gelöst, wenn die Initialisierung des ResourceObserver in einem eigenen Thread ablaufen würde. Da muss ich einmal sehen inwieweit das möglich ist und was dazu noch geändert werden muss. (Nachteil: man sieht nach dem Start im Browser-Popup unter Umständen nicht sofort, dass die Resourcen knapp sind.)

Maxi-Fussel hat geschrieben:Java HotSpot(TM) Server VM warning: Attempt to deallocate stack guard pages failed.
Java HotSpot(TM) Server VM warning: Attempt to allocate stack guard pages failed.
Java HotSpot(TM) Server VM warning: Attempt to deallocate stack guard pages failed.

Was bedeutet das?
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Port wird nicht bereit gestellt, YACY nicht erreichbar..

Beitragvon Lotus » Do Mai 21, 2009 9:37 am

@Maxi-Fussel:
in r5968 sollte YaCy bei dir wieder ohne Probleme starten.
Wenn du von 0.7 auf die Version umsteigst ohne 0.8 länger laufen gehabt zu haben kann es Lücken im Index geben. viewtopic.php?p=15049#p15049

Aber da du YaCy wahrscheinlich ohnehin nicht nutzen konntest kannst du dir die Version (oder neuer) direkt unter
http://www.yacy-websuche.de/wiki/index. ... fixSources
downloaden.

Ich hoffe du hast noch Interesse. ;)
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Port wird nicht bereit gestellt, YACY nicht erreichbar..

Beitragvon Seitenreiter » Mo Jul 27, 2009 9:28 am

Hi, ich habe mit der 0.90_20090623_6128 genau dasselbe Problem.
-localhost:8080 nicht erreichbar
-Log bleibt bei bestimmten BLOBs hängen, habe die dann wie in einem Thread beschrieben gelöscht
-dann mit Debug gibt er mir OutOfMemoryError aus und das der Heap zu klein ist.

Ich fahre nur eine alte AMD2000 Kiste mit 1GB RAM und WinXPSP2. Hatte vorgestern angefangen ihm meine Bookmarks als HTML Seite zu verfüttern, wobei er auch gut zu tun hat.

Wie kriege ich ihn denn jetzt wieder lebendig ohne die schönen Daten löschen zu müssen? (Solche Infos welche Daten generiert werden und wie empfindlich diese sind sollte IMHO im Wiki stehen)
Seitenreiter
 

Re: Port wird nicht bereit gestellt, YACY nicht erreichbar..

Beitragvon Seitenreiter » Mo Jul 27, 2009 10:14 am

Also habs geschafft ich habe einfach den Speicher hochgedreht in der yacy.con
Xms300m
Xmx300m

unbedingt beide ändern sonst mag Java Yacy erst garnicht starten!
Seitenreiter
 

Re: Port wird nicht bereit gestellt, YACY nicht erreichbar..

Beitragvon Seitenreiter » Mo Jul 27, 2009 3:02 pm

Na toll bekomme trotzdem nurnoch Fehler und das Teil schmiert irgendwann ab

...
W 2009/07/27 15:24:03 PLASMA Thread 'de.anomic.crawler.CrawlQueues.coreCrawlJob' runs short memory cycle. Free mem: 287 KB, needed: 12288 KB
...


...
E 2009/07/27 15:54:32 HTTPD Unexpected Error. java.lang.OutOfMemoryError
java.lang.OutOfMemoryError: Java heap space
E 2009/07/27 15:54:35 SERVER receive interrupted - exception 2 = Software caused connection abort: recv failed
...


Wie kriege ich das denn bloß wieder repariert?
Seitenreiter
 

Re: Port wird nicht bereit gestellt, YACY nicht erreichbar..

Beitragvon Orbiter » Di Jul 28, 2009 3:24 pm

naja, Dinge löschen (bsp den HTCACHE, oder einzelne/ältere Dateien aus dem Index) oder das RAM höher stellen.
Allerdings hatte ich das schon lange nicht mehr das YaCy so sehr der Speicher ausgeht dass die Servlets OOMs melden.
Orbiter
 
Beiträge: 5797
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Port wird nicht bereit gestellt, YACY nicht erreichbar..

Beitragvon Seitenreiter » Di Jul 28, 2009 6:21 pm

Hmm also teilweise ging es weg als ich Xms < Xmc eingestellt hatte.
Mal läuft er über Stunden gut aber meist ist dann das Webfrontend nichtmehr erreichbar. Sauber runtergefahren ist er schon lange nicht mehr. Ob man da die PPMs mal runterstellt?
Seitenreiter
 
Beiträge: 120
Registriert: Di Jul 28, 2009 2:45 pm


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron