Schadet YaCy der Spam-Reputation?

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

Schadet YaCy der Spam-Reputation?

Beitragvon dulcedo » Sa Jun 27, 2009 6:03 am

Anscheinend ja. Huppi, ich hatte doch erzählt dass meine Mail zurück kam, wie sich nun rausgestellt hat ist meine Home-IP von QSC auf der Liste von Barracuda gelandet, die crawlt auch schon ein paar Wochen. Lag also nicht am Mailserver.

http://bbl.barracudacentral.com/q.cgi?ip=

Dort mal ein paar YaCy-IPs prüfen und staunen.
dulcedo
 
Beiträge: 1006
Registriert: Do Okt 16, 2008 6:36 pm
Wohnort: Bei Karlsruhe

Re: Schadet YaCy der Spam-Reputation?

Beitragvon Low012 » Sa Jun 27, 2009 9:19 am

Die IP meines Peers ist dort nicht gelistet und der läuft seit immerhin fast 1,5 Jahren unter einer festen IP. Ich habe mal zum Test meine derzeitige IP zu Hause (Arcor DSL, wechsel der IP alle 24h, derzeit läuft hier kein Peer) getestet und die war gelistet. Ich stelle jetzt einfach mal die gewagte und durch nichts untermauerte These auf, dass eher ein Missbrauch in der Vergangenheit Schuld am Liksting ist als YaCy.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Schadet YaCy der Spam-Reputation?

Beitragvon Huppi » Mi Jul 01, 2009 9:20 pm

Kann ich irgendetwas tun, um das weiter zu sortieren? Soll ich bei uns in der IT mal nachfragen?

* Your email server contains a virus and has been sending out spam.
* Your email server may be misconfigured.
* Your PC may be infected with a virus or botnet software program.
* Someone in your organization may have a PC infected with a virus or botnet program.
* You may be utilizing a dynamic IP address which was previously utilized by a known spammer.
* Your marketing department may be sending out bulk emails that do not comply with the CAN-SPAM Act.
* You may have an insecure wireless network which is allowing unknown users to use your network to send spam.
* In some rare cases, your recipient's Barracuda Spam Firewall may be misconfigured.


Was kann davon passen? Nur der letzte Punkt?

Gut, daß es einen Workaround gibt:
One way to get your email through spam filters even if you are listed on the BRBL is to register your domain and IPs at EmailReg.org. Email administrators can configure their systems to use EmailReg.org to apply policy to inbound email. Emails from domain names and IP addresses that are properly registered on EmailReg.org can be automatically exempted from spam filtering defense layers on Barracuda Spam Firewalls, preventing your email from being accidentally blocked.


Die IP meines vServers ist clean. Da lief YaCy auch mal drauf, war aber auf low traffic konfiguriert.
Huppi
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr Jun 29, 2007 9:49 am
Wohnort: Kürten

Re: Schadet YaCy der Spam-Reputation?

Beitragvon dulcedo » Do Jul 02, 2009 2:57 am

Ok, der letzte Punkt klingt gut, die domain habe ich ja für email registriert. Das bringt mich auf alle Fälle weiter, danke.
Da es keine statische IP ist von der ich absende (mail, nicht mailserver) habe ich das Spamattribut für diese Absender-IP wohl einfach geerbt und muss sicherstellen dass meine Maildomain sauber bleibt.

Kam meine Mail gestern über die Mailingliste durch? Weil diesmal kein Rückläufer.
dulcedo
 
Beiträge: 1006
Registriert: Do Okt 16, 2008 6:36 pm
Wohnort: Bei Karlsruhe


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron