Memory benutzt bei JVM unbegrenzt...

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

Memory benutzt bei JVM unbegrenzt...

Beitragvon nicoulas » Mo Jul 13, 2009 3:51 pm

Hallo Leute,

Ich hoffe, mein Deutsch ist verständlich ;).
Ich habe mit YaCy immer noch dasselbe Problem... Es geht darum, daß der Memorygrenzen niemals respektiert wird. Das »java« Prozess nimmt mehr und mehr Memory, und macht letzte endlich der Komputer voll langsam.
Es scheint aber leicht, die -Xmx Einstellung von java zu benutzen, aber es gibt irgendwie etwas, das nicht funkzioniert.

Hier ist ein Screenshot, das zeigt, die Memorybenutzung auf meinem Komputer.
http://www1.inf.tu-dresden.de/~s3256264/Screenshot.png
Ich habe den Grenzen um 100 MB gestellt, aber java reicht schon mehr als 160 MB (und jetzt mehr als 220!).

Weißt jemand etwas über so ein Problem?
nicoulas
 

Re: Memory benutzt bei JVM unbegrenzt...

Beitragvon Nighthawk » Mo Jul 13, 2009 4:04 pm

Vorab: 100 MB RAM sind definitiv zu wenig.

Selbst mit 256 RAM für die VM wird ein Betrieb von YaCy sehr schwierig.
Nighthawk
 
Beiträge: 25
Registriert: Do Jun 28, 2007 12:14 am

Re: Memory benutzt bei JVM unbegrenzt...

Beitragvon Low012 » Mo Jul 13, 2009 4:11 pm

Welche JVM benutzt du denn? (java --version)
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Memory benutzt bei JVM unbegrenzt...

Beitragvon nicoulas » Mo Jul 13, 2009 4:17 pm

> java -version
java version "1.6.0_07"
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.6.0_07-b06)
Java HotSpot(TM) Client VM (build 10.0-b23, mixed mode, sharing)
nicoulas
 

Re: Memory benutzt bei JVM unbegrenzt...

Beitragvon Low012 » Mo Jul 13, 2009 7:01 pm

Ich vermute, dass der Speicher, der über die eingestellten 100MB hinaus geht für die JVM benötigt wird. Die eingestellten 100MB beziehen sich nur auf den Speicherplatz, den das Java-Programm in der JVM zur Verfügung hat. Ich habe es eben mal ausprobiert und währen der Speicherverbrauch in YaCy und auch mit jconsole mit unter 100MB (für den Heap) angezeigt wurde, habe ich mit "top" gesehen, dass insgesamt (YaCy + JVM) ungefähr 160MB verbraucht wurden. Ich habe keine Ahnung, was Java mit dem restlichen Speicher anstellt (Stack, JIT, ...), aber dagegen tun kann man wohl nicht viel, außer eine andere JVM zu benutzen: http://stackoverflow.com/questions/561245/virtual-memory-usage-from-java-under-linux-too-much-memory-used Ich weiß allerdings nicht, ob YaCy mit allen aktuell verfügbaren JVMs läuft.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste