[CLOSE] IPv6 laeest Peer von Aussen nicht erreichbar sein..

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

[CLOSE] IPv6 laeest Peer von Aussen nicht erreichbar sein..

Beitragvon Quix0r » Do Jul 30, 2009 1:06 pm

... aber vom localhost schon. Der Grund war hier IPv6. Ich habe es nun erstmal in der JVM deaktiviert. Dazu muss die startYaCy.sh angepasst werden:

- Die besagte Datei mit einem einfachen Texteditor oeffnen
- Nach JAVA_ARGS= suchen (zirka Zeile 9)
- Dort am Ende, aber vor dem Anfuehungszeichen folgendes einfuegen (Leerstelle nicht vergessen!): -Djava.net.preferIPv4Stack=true
- Die vollstaendige Zeile sieht bei mir so aus: JAVA_ARGS="-server -XX:+UseAdaptiveSizePolicy -Djava.net.preferIPv4Stack=true";
- Nun den Peer starten.

Ich editiere erneut, sobald es hier geklappt hat. :)

Edit:
I am accessible for 53 peer(s), not accessible for 4 peer(s).
I am accessible for 54 peer(s), not accessible for 3 peer(s).
I am accessible for 55 peer(s), not accessible for 3 peer(s).

Na, das sieht ja super aus. :)
Zuletzt geändert von Quix0r am Di Feb 02, 2010 9:12 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Quix0r
 
Beiträge: 1345
Registriert: Di Jul 31, 2007 9:22 am
Wohnort: Krefeld

Re: Hinweis: IPv6 laeest Peer von Aussen nicht erreichbar sein..

Beitragvon Lotus » So Aug 09, 2009 11:28 am

Randnotiz:
IPv6 ist auf diese Weise auch unter Windows deaktiviert, weil Java unter Vista den IPv6-Socket beim Beenden nicht richtig freigegeben hat und ein YaCy-Restart fehlschlug weil es den Port nicht belegen konnte. Mag mit aktuellen Java-Versionen korrekt laufen.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Hinweis: IPv6 laeest Peer von Aussen nicht erreichbar sein..

Beitragvon Nighthawk » So Aug 09, 2009 12:34 pm

Ich kann immer wieder nur empfehlen die aktuellen Versionen des Java-Sun einzusetzen, die Fehlerkorrekturen sind nicht unerheblich.
Nighthawk
 
Beiträge: 25
Registriert: Do Jun 28, 2007 12:14 am

Re: Hinweis: IPv6 laeest Peer von Aussen nicht erreichbar sein..

Beitragvon Quix0r » Mi Aug 26, 2009 1:08 am

Lotus' Randnotiz kann ich leider nicht nachvollziehen, kann das bitte mal wer mit Windows Vista ausgestattet kontrollieren? Ich hab hier neuste Java-Versionen (OpenJDK=Sun's "OpenSource" JDK) unter Linux. Mit der besagten Option sind sie saugeil erreichbar - nur aktuell nicht mehr, da ich noch auf stabilere Revisonen warte. :)
Quix0r
 
Beiträge: 1345
Registriert: Di Jul 31, 2007 9:22 am
Wohnort: Krefeld

Re: Hinweis: IPv6 laeest Peer von Aussen nicht erreichbar sein..

Beitragvon Lotus » Mi Aug 26, 2009 9:49 am

Ja, das war mit Sicherheit ein Bug in der damaligen Java-Version.
Aber solange wir noch IPv4-Spezifische Checks im Code haben sehe ich noch keinen Anlass IPv6 wieder zu "aktivieren", zumal man ja nicht immer das Aktuellste voraussetzen kann. Ansonsten sollte YaCy aufgrund Java von Haus aus IPv6-ready sein.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Hinweis: IPv6 laeest Peer von Aussen nicht erreichbar sein..

Beitragvon Quix0r » Di Feb 02, 2010 9:12 pm

Ist ja seit einigen Commits nun aufgenommen. :) Ich close dann auch hier.
Quix0r
 
Beiträge: 1345
Registriert: Di Jul 31, 2007 9:22 am
Wohnort: Krefeld


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste