Erklärung zu Principal/Seedlist

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

Erklärung zu Principal/Seedlist

Beitragvon cyphy » Fr Jan 01, 2010 2:03 pm

Hallo,

also grundsätzlich verstehe ich was ein Principal macht und wozu die Seedlist gut ist. Die Seedlist hilft neuen Teilnehmern sich einzufügen. Vor allem braucht man einen Principal, wenn man ein neues Netz macht.

Hat es auch einen Sinn weitere Seedlists für das große Freeworld-Netz zu erstellen? Man müsste dazu ja die Seedlist bekannt machen (oder passiert das autmomatisch?). Wahrscheinlich im Wiki, wo die Anderen sind. Damit sie auch von neuen Usern benutzt wird müsste sie auch in der Standardkonfiguration sein.

Wenn man also einen Principal betreiben will ist man praktisch "nur" ein weiterer Fallback. Habe ich das so richtig verstanden?
cyphy
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr Jan 01, 2010 1:52 pm

Re: Erklärung zu Principal/Seedlist

Beitragvon Orbiter » Fr Jan 01, 2010 4:22 pm

ja, so ists. Das Konzept sieht vor dass man mehrere Principals haben kann, damit das Netz nicht durch einen einzelnen beim Bootstraping zentralisiert wird. Ein einziger Principal würde theoretisch auch schon reichen, aber es ist natürlich besser wenn die Idee mit dem dezentralen Aufbau auch gelebt wird. Ob man nun 5 oder 10 Principals hat, hat keine Auswirkungen mehr auf den Netzaufbau.
Orbiter
 
Beiträge: 5797
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron