Arcor-Easy Box 300

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

Arcor-Easy Box 300

Beitragvon Boundy » So Feb 20, 2011 2:59 pm

Hallo zusammen,
ich bekommen wenn ich auf die Seite http://localhost:8090/ConfigPortal.html gehe und bei
Die Suchseite kann mit einem iframe in Ihre eigenen Webseiten eingebaut werden. Verwenden Sie dazu den folgenden Code nachschaue nur die Medung:



Die Webseite kann nicht angezeigt werden.

Mögliche Vorgehensweise:
Sie sind anscheinend mit dem Internet verbunden, aber Sie sollten möglicherweise versuchen, die Verbindung zum Internet erneut herzustellen.
Geben Sie die Adresse erneut ein.
Wechseln Sie zur vorherigen Seite.

Meine Internet-verbindung stelle ich über eine Arcor-Easy Box 300 her ,weis jemand was ich einstellen muss das die verbindung auch von aussen geht?
Boundy
 
Beiträge: 3
Registriert: So Feb 20, 2011 2:54 pm

Re: Arcor-Easy Box 300

Beitragvon Quix0r » So Feb 20, 2011 10:05 pm

Ich tippe darauf, dass du eine Port-Weiterleitung eingerichtet hast, und deine YaCy per NAT (Network Address Translation) in's Internet geroutet wird, da deine lokale Box eine private IP hat? Stimmt das?

Wenn das so ist, ist das normal, auch selbst mit einem DynDNS-Hostnamen (z.B. mybox-mycastle.homelinux.org), da der "Selbst-Aufruf" = Dein Peer versucht ueber das NAT, sich selbst ueber die oeffentliche IP-Adresse aufzurufen nicht klappt. Soweit ich mich noch aus der Mailingliste von Arno's Firewall Script erinnern kann, liegt das an der dynamischen IP.

Ich habe meinen alten Beitrag dort wiedergefunden. Da musst dich mal ein bissle durcharbeiten und die Antworten der anderen lesen, wieso das oben beschriebene nicht geht und was es als Alternativen geht (ich meine dedizierten YaCy-Peer, also nur YaCy + SSH z.B. unter Linux und dann eine DMZ auf diese dedizierte Box, kann aber auch falsch liegen!).
Quix0r
 
Beiträge: 1345
Registriert: Di Jul 31, 2007 9:22 am
Wohnort: Krefeld

Re: Arcor-Easy Box 300

Beitragvon Copro » Mi Feb 23, 2011 9:55 pm

Punkt 1 ist wie Quixor schon angesprochen hat die Portweiterleitung von außen (vom Internet) an Deinen Rechner hinter dem Router (ARCOR Easy Box 300).
Dazu eine Weiterleitung von Port 8090 an die lokale IP Deines Rechners einrichten - wie das geht steht auf Seite 122 im Kapitel 7.25 der Anleitung (Port Mapping (Verknüpfen von Ports) hier:
http://www.arcor.de/hilfe/files/pdf/300_lang.pdf

z.B. Anhand der Beschreibung aus dem Handbuch:
LAN IP: <Die IP Deines Rechners auf dem YaCy läuft - z.B. 192.168.0.101>
Protokolltyp: TCP
LAN Port: 8090
Öffentlicher Port: 8090
Aktiviert: [X]

Es kann auch sein dass die Box UPnP Portweiterleitung unterstützt - in dem Fall könntest Du wenn alles geklappt hat Deine Informationen hier eintragen, um anderen ARCOR Nutzern die Einrichtung zu erleichtern:
http://www.yacy-websuche.de/wiki/index.php/Firewall_einrichten

Punkt 2 ist eine Adresse die Du immer gleich lautet auch wenn sich Deine von ARCOR vergebene IP bei DSL z.B. alle 24 Stunden ändert. Ansonsten kannst Du immer nur über Deine aktuell IP auf deine YaCy Instanz zugreifen und zum Einbinden auf einer Webseite müsstest Du diese IP jedes mal ändern wenn sie sich ändert.
Das findest Du im Kapitel 7.22 (DNS & DynDNS) und Du brauchst einen (kostenlosen reicht) Account bei einem DynDNS Anbieter wie z.B. DynDNS (http://www.dyndns.com)
Dazu musst Du dann ein Programm oder auch DynDNS Client auf Deinem Rechner der YaCy ausführt laufen lassen der deinen registrierten Namen (z.b. boundyacy.dyndns.org) aktuell hält - also immer mit Deiner aktuellen IP Adresse aktualisiert.

Wenn alles geklappt hat solltest Du deine Suchmaschine unter http://boundyacy.dyndns.org:8090 im Internet erreichen.
Am Besten probiere das direkt von einer anderen Maschine aus, denn meistens lassen die DSL Router keine Anfragen auf die Maschinen im eigenen Netz zu wenn die Anfrage wieder über die offizielle IP reinkommt.
Zuletzt geändert von Copro am So Feb 27, 2011 12:47 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Copro
 
Beiträge: 207
Registriert: Do Dez 13, 2007 3:37 am

Re: Arcor-Easy Box 300

Beitragvon Boundy » So Feb 27, 2011 11:22 am

Erstmal Danke!!!

Ja es geht nun,der Rechner ist nun erreichbar.
Boundy
 
Beiträge: 3
Registriert: So Feb 20, 2011 2:54 pm


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron