Default-Wert für die Proxy-Größe

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

Default-Wert für die Proxy-Größe

Beitragvon PCA42 » Di Jun 21, 2011 7:49 pm

Beim Sichern eines Yacy-Peers ist mit die Größe des HTCACHE im DATA-Ordner aufgefallen. Waren bei mir schon ca. 6 GB. Erst dachte ich, der Proxy-Cache wird nicht ordentlich entleert, doch dann habe ich den Default-Wert gesucht und gefunden. In der yacy.init ist für den Proxy ein Default-Wert von 32 GB vorgegeben. Selbst wenn man den Proxy nicht zum Surfen benutzt, wird dieser ja auch teileweise vom Crawler mit verwendet und belegt mit der Zeit doch einiges an Platz. 32 GB an aktuellen Daten innerhalb einer Yacy-Instanz vorzuhalten, sollte mit einem normalen Yacy-Peer fast unmöglich sein. Ich würde vorschlagen, den Wert auf 1 GB abzusenken. Das sollte für fast jeden Verwendungszweck ausreichend sein und macht Platz für Index-Daten.
PCA42
 
Beiträge: 621
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:19 pm
Wohnort: @Home

Re: Default-Wert für die Proxy-Größe

Beitragvon Vega » Mo Jun 27, 2011 1:12 pm

Also auf den beiden Suma-EV Peers belegt der Webcache so 400 - 500 MB, vieleicht sollten wir mal ein paar Praxiswerte sammeln und das dann anpassen ?

Thomas
Vega
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:34 pm
Wohnort: Dresden


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste