locahost:8090 -> connection refused

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

locahost:8090 -> connection refused

Beitragvon kts » Do Jul 28, 2011 2:18 pm

Bei Neuinstallation startet wohl der Server.
Jedoch kriege ich sowohl bei "localhost:8090", wie bei "127.0.01:8090" (oder "127.0.02:8090" ( openSUSE 11.4)) ein connection refused.
Ein wenig spielen, fördert zu Tage, dass ihm ein conf file fehlt.
Welches? Wo? Wie?
kts
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Jul 28, 2011 12:51 pm

Re: locahost:8090 -> connection refused

Beitragvon Low012 » Do Jul 28, 2011 2:54 pm

kts hat geschrieben:Welches? Wo? Wie?


Äh, gute Frage. ;)

Ist in DATA/LOG/yacy00.log irgendein auffälliger Eintrag? Was passiert denn, wenn du YaCy mit ./startYACY.sh -d (schreibt Debug-Ausgaben in die Konsole) startest?

In DATA/SETTINGS müsste sich eine Datei namens "yacy.conf" befinden, die beim ersten Start automatisch erzeugt wird. Ist die da und hat der Benutzer, unter dem YaCy gestartet wird, die passenden Rechte zum Zugriff auf die Datei?

Ich gehe einfach mal davon aus, dass du YaCy "installiert" hast, indem du dir die tar.gz-Datei runtergeladen und entpackt hast, richtig?
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: locahost:8090 -> connection refused

Beitragvon kts » Do Jul 28, 2011 3:48 pm

Ja, ich habe das tar.gz verwendet.
Es gibt kein dir DATA.

Und ./startYACY.sh -d bringt:
Error occurred during initialization of VM
Could not reserve enough space for object heap
Could not create the Java virtual machine.

Womit sich das wohl auf dieser Maschine erledigt hat.
Oder kann ich noch anderes versuchen?

Es ist übrigens irreführend, wenn die Meldung "YaCy started as daemon process. Administration at http://localhost:8090" ausgegeben wird, obwohl das Programm sich direkt danach beendet (ohne Meldung)....
Ich kam anfangs nicht mal auf die Idee, zu prüfen, ob der server auch tatsächlich lief.....
kts
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Jul 28, 2011 12:51 pm

Re: locahost:8090 -> connection refused

Beitragvon Vega » Do Jul 28, 2011 4:15 pm

Hallo,

welche Javaversion ist installiert und wieveil Speicher hat Dein Rechner/Server auf dem YaCy laufen soll ?

Gruß,
Thomas
Vega
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:34 pm
Wohnort: Dresden

Re: locahost:8090 -> connection refused

Beitragvon kts » Do Jul 28, 2011 5:59 pm

Die Kiste hat 512 MiB Speicher und openJDK kommt zum Einsatz ( 1.6.0 ) IcedTea
kts
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Jul 28, 2011 12:51 pm

Re: locahost:8090 -> connection refused

Beitragvon Vega » Do Jul 28, 2011 10:16 pm

Ok, das erklärt schon alles, 512 MB ist zu wenig, die Default-konfiguration geht mittlerweile von 600MB aus. Du bekommst YaCy aber auch mit weniger Speicher zum laufen, kannst aber keinen großen Index erzeugen - aber ein paar tausend Urls bekommst Du in den Index.

Es gibt 2 Möglichkeiten YaCy doch zur Mitarbeit zu überreden:
1- noch kein Yacy installiert/YaCy noch nie gestartet wurde:
YaCy herunterladen, das tar.gz File in ein Verzeichniss Deiner Wahl entpacken, dann im YacY Verzeichnis im Ordner "defaults" die Datei yacy.init öffen und nach diesen Einträgen suchen:
Code: Alles auswählen
# if YaCy shall be nice in not-only-yacy environments, then the Xms value may be lower
javastart_Xmx=Xmx600m
javastart_Xms=Xms180m

Den ersten Wert ändern, z.B. auf 256MB - dannach YaCy starten, damit wird dieser Wert als Defaultwert für den ersten Start verwendet.

2-YaCy ist installiert, der Start bricht aber mit Fehlermeldungen ab:
im YaCy Ordner unter "DATA">>SETTINGS>> die Datei yacy.conf öffnen und nach dem Eintrag:
Code: Alles auswählen
javastart_Xmx=Xmx600m

suchen und diesen entsprechend ändern, danach sollte in beiden Fällen YaCy starten.

Gruß, Thomas


kts hat geschrieben:Die Kiste hat 512 MiB Speicher und openJDK kommt zum Einsatz ( 1.6.0 ) IcedTea
Vega
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:34 pm
Wohnort: Dresden


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste