Log weg

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

Log weg

Beitragvon Low012 » Sa Jul 30, 2011 1:05 am

Ich habe mir eben nebenbei das YaCy-Log auf der Konsole ausgeben lassen und dabei bemerkt, dass ganz oft
D 2011/07/30 02:00:25 BusyThread socket-job interrupted: Too many open files

reingeschrieben wurde und dann irgendwann die Log-Datei weg war:
tail: `/home/yacy/yacy/DATA/LOG/yacy00.log' has become inaccessible: No such file or directory


Hat sonst noch wer das Problem?

Edit: 0.99/7852
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Log weg

Beitragvon Vega » So Jul 31, 2011 11:33 am

Vega
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:34 pm
Wohnort: Dresden

Re: Log weg

Beitragvon Low012 » So Jul 31, 2011 8:43 pm

Danke für die Links, die Forensuche ist mir ja eigentlich auch bekannt. Ich schiebe es jetzt mal auf die späte Stunde... :oops:

Tatsächlich steht mein Limit auf 1024, das aber schon "immer" und ich hatte nie Probleme. Ich habe deshalb mal in DATA/INDEX/freeworld/SEGMENTS/default geschaut und festgestellt, dass dort fast 800 Dateien liegen, was dann vielleicht doch ein bisschen zu viel ist...
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Log weg

Beitragvon Vega » Mo Aug 01, 2011 4:30 pm

:D ...späte Stunde, kenne ich irgendwie....
800 Dateien ist ein wenig viel, klingt als ob das mergen der Blobs nicht funktioniert hat, gib mal soviel Speicher wie möglich und mache einen Neustart... Michael hat da in einer der letzten Versionen einen bösen Bug beseitigt.

Thomas

Low012 hat geschrieben:Danke für die Links, die Forensuche ist mir ja eigentlich auch bekannt. Ich schiebe es jetzt mal auf die späte Stunde... :oops:

Tatsächlich steht mein Limit auf 1024, das aber schon "immer" und ich hatte nie Probleme. Ich habe deshalb mal in DATA/INDEX/freeworld/SEGMENTS/default geschaut und festgestellt, dass dort fast 800 Dateien liegen, was dann vielleicht doch ein bisschen zu viel ist...
Vega
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:34 pm
Wohnort: Dresden

Re: Log weg

Beitragvon Low012 » Mo Aug 01, 2011 6:34 pm

Ich habe alle .idx und alle .gap-Dateien gelöscht und die meisten Blobs in ein anderes Verzeichnis verschoben. Dann habe ich ein paar mal neu gestartet und und dabei immer gut 50 Blob-Dateien in /DATA/INDEX/freeworld/SEGMENTS/default verschoben. Nach dem großen Mergen sind es jetzt weniger als 30 Dateien. :)
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Log weg

Beitragvon Low012 » Mo Aug 01, 2011 7:27 pm

Genützt hat es aber leider auch nichts. Die hohe Zahl der Blobs scheint nichts mit dem Problem zu tun zu haben. Ich rufe aber relativ konstant Seiten über den Proxy ab (http://wortschatz.uni-leipzig.de/nextlinks/). Ich habe das jetzt mal ausgeschaltet und schaue mal, ob das was bringt.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Log weg

Beitragvon Vega » Di Aug 02, 2011 10:22 am

Hm, dann doch mal im Linux die Files höher setzen - und ja, der proxy ist - meiner Meinung nach - buggy..... den müste mal jemand Grundlegend betrachten und überarbeiten.

Thomas
Vega
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:34 pm
Wohnort: Dresden

Re: Log weg

Beitragvon Low012 » Di Aug 02, 2011 11:35 am

Die Zahl höher zu setzen ist die einfache Lösung und ich werde das möglicherweise kurzfristig erstmal machen, aber das ist immerhin die Standardeinstellung von Debian, die ich da ändere und wenn das Problem bei mir auftritt, tritt es zumindest potentiell auch bei vielen anderen Leuten auf.

Ein erster Schritt wäre ja erstmal ein Eintrag in den Bugtracker, nur dann wäre es schön, das Problem näher einzugrenzen als "geht nicht", was ich ja zur Zeit nur bemeckere. ;-)
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast