YaCy an bestimmte interne(!) IP Adresse binden

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

YaCy an bestimmte interne(!) IP Adresse binden

Beitragvon f566K4737 » Mo Sep 12, 2011 10:59 am

Wie binde ich YaCy an eine bestimmte interne(!) IP Adresse?

Hintergrund:

Ein Host kennt eth0 als physikalisches Netzwerkinterface mit einer bestimmten internen IP Adresse und mehrere andere, insbesondere virtuelle Netzwerkinterfaces mit jeweils eigener, bestimmter interner IP Adresse.

Wird YaCy gestartet, so wird ohne weiteres, nur und nachdrücklich die interne IP Adresse einer der virtuellen Netzwerkinterfaces anstatt - wie gewünscht - jener von eth0 gebunden; die interne IP Adresse von eth0 wird nur dann gebunden, wenn auch nicht nur eine der virtuellen Interfaces überhaupt präsent ist.

'staticIP' in yacy.conf hilft nicht, da die externe IP Adresse richtig erkannt wird und es ja auch gar nicht die externe, sondern vielmehr die interne IP Adresse ist, die im vorliegenden Fall überhaupt besonders gebunden werden soll.
'port' in yacy.conf ergänzt um die gewünschte interne IP Adresse hilft nicht, da hier der Eintrag eines Parameters ergänzt um eine IP Adresse augenscheinlich überhaupt nicht gewürdigt wird.

Daher:

Wie binde ich YaCy an eine bestimmte interne IP Adresse?

...und weiter

Wie ermittelt YaCy überhaupt welches Netzwerkinterface beim Start gebunden wird?

Danke.
f566K4737
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo Sep 12, 2011 9:29 am

Re: YaCy an bestimmte interne(!) IP Adresse binden

Beitragvon Anodl » Do Dez 01, 2011 10:19 am

Hallo,

hatte (habe) ebenso dieses Problem, meine "Nachforschungen" haben folgendes ergeben:
(hoffe dass das alles so stimmt)
- Standardmäßig bindet yacy an alle Interfaces.
- Ein bestimmtes Interface oder IP-Adresse an die gebunden wird, kann über den Konfigurationseintrag "port" in der yacy.conf ausgewählt werden.

port=<IP-Adresse>:<Portnummer>

oder

port=#<Interface-Name>:<Portnummer>

Trage ich hier die IP-Adresse des pysikalischen Adapters ein (habe noch nicht rausgefunden wie der Name meines pysikalischen Adapters ist (Windows)), kann ich natürlich im Browser yacy nicht mehr über http://localhost:8090 erreichen, sondern muss http://<IP-Adresse>:8090 eingeben.

Entsprechend sollte es der Eintrag
port=#eth0:8090
aber tun.

Grüße
A.
Anodl
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi Nov 30, 2011 5:31 pm

Re: YaCy an bestimmte interne(!) IP Adresse binden

Beitragvon f566K4737 » Mo Dez 05, 2011 12:22 pm

f566K4737
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo Sep 12, 2011 9:29 am

Re: YaCy an bestimmte interne(!) IP Adresse binden

Beitragvon f566K4737 » Mo Aug 06, 2012 10:27 pm

bump
f566K4737
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo Sep 12, 2011 9:29 am


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast