Java 1.6 is only available for Intel Macs :-(

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

Java 1.6 is only available for Intel Macs :-(

Beitragvon LA_FORGE » So Nov 27, 2011 5:53 pm

Java 1.6 is only available for Intel Macs
SKANDAL!!!!

Ich habe zwar 2 x Macbooks mit Intel Prozzi aber ich habe eben auch noch einen alten iMac G5 mit Leopard drauf und dafür gibt es anscheinend kein Java 1.6

Also hab ich keine Möglichkeit die neueren YaCy-Versionen auf dem G5 zu benutzen :-(
LA_FORGE
 
Beiträge: 557
Registriert: Sa Okt 11, 2008 5:24 pm

Re: Java 1.6 is only available for Intel Macs :-(

Beitragvon Low012 » So Nov 27, 2011 7:41 pm

Vielleicht hilft dir ja das hier weiter: http://landonf.bikemonkey.org/2009/12/16 (OpenJDK 7 on Leopard PPC)

Ich habe keine Ahnung, ob und wie gut das funktioniert... ;-)
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: Java 1.6 is only available for Intel Macs :-(

Beitragvon LA_FORGE » So Nov 27, 2011 11:11 pm

Genial!! Vielen Dank!!
LA_FORGE
 
Beiträge: 557
Registriert: Sa Okt 11, 2008 5:24 pm

Re: Java 1.6 is only available for Intel Macs :-(

Beitragvon LA_FORGE » Mo Dez 26, 2011 12:42 pm

Code: Alles auswählen
# A fatal error has been detected by the Java Runtime Environment:
#
#  Internal Error (os_bsd_zero.cpp:232), pid=20696, tid=4027330560
#  Error: caught unhandled signal 10
#
# JRE version: 7.0
# Java VM: OpenJDK Zero VM (17.0-b05 interpreted mode bsd-ppc )
# If you would like to submit a bug report, please visit:
#   http://java.sun.com/webapps/bugreport/crash.jsp
#

---------------  T H R E A D  ---------------

Current thread (0x0010a250):  VMThread [stack: 0xf0043000,0xf00c3000] [id=-26763
6736]

Stack: [0xf0043000,0xf00c3000],  sp=0xf00c19e8,  free space=1fa80808080k
VM_Operation (0xf001df58): GenCollectForPermanentAllocation, mode: safepoint, re
quested by thread 0x00802800


YaCy lässt sich damit nicht starten :-(
LA_FORGE
 
Beiträge: 557
Registriert: Sa Okt 11, 2008 5:24 pm

Re: Java 1.6 is only available for Intel Macs :-(

Beitragvon bluumi » Mi Jan 11, 2012 5:52 pm

Ich konnte es kaum glauben und habe länger ge-googelt.
So wie es scheint hat zwar jemand portiert, auch auf 32bit, aber auch er nicht PPC (http://www.muchsoft.com/java/macosxjavaversions.html)
Ein einzelner Entwickler hat die BSD-Implementation von Java 6 nach Mac OS X portiert - und zwar sowohl für Mac OS X 10.5 als auch für 10.4! Unterstützt werden auch hier nur Intel-Macs, allerdings auch die 32-Bit-Versionen. Download von "SoyLatte" hier.

Anderseits steht auf der Seite unter Binarys eine Beta: 32-bit OpenJDK 7 Beta 1 for Mac OS X 10.5 PowerPC (Beta Release) [Link zum Artikel (zu Binary scollen)] Direktlink zum File
bluumi
 
Beiträge: 388
Registriert: Mi Okt 08, 2008 7:27 am

Re: Java 1.6 is only available for Intel Macs :-(

Beitragvon LA_FORGE » Mi Jan 11, 2012 9:12 pm

Ja vielen Dank ich hoffe es funktioniert auf Leopard 10.5.8 weil die Anleitungen die im Netz kursieren worin die "javase6release1dp6.dmg" vorkommt, funktionieren nur mit 10.4 (Tiger) :-(
LA_FORGE
 
Beiträge: 557
Registriert: Sa Okt 11, 2008 5:24 pm

Re: Java 1.6 is only available for Intel Macs :-(

Beitragvon LA_FORGE » Mi Jan 11, 2012 9:33 pm

Wikipedia sagt dazu:

Ein weiterer Kritikpunkt ist die veraltete Java-Implementierung in der Version 5 (auch 1.5 genannt). Seit geraumer Zeit ist es jedoch auch möglich, die Version 6 zu verwenden, jedoch nur für x86-Macs.[7]


Da steht es ja. Also haben alle PPC/G5 User Pech gehabt :-( Außer man fährt ein Upgrade auf Snow Leopard, was natürlich nur mit den Intel-Macs möglich ist; Wikipedia sagt nämlich zu Snow Leopard folgendes:

Architekturen x86, 64-Bit; kein PPC mehr.


Kein PPC mehr, toll :-( also kann man nur noch eine Linux-Distri installieren, die es auch für PPC gibt, um in den Genuss von Java 6 zu kommen :-(
LA_FORGE
 
Beiträge: 557
Registriert: Sa Okt 11, 2008 5:24 pm

Re: Java 1.6 is only available for Intel Macs :-(

Beitragvon Vega » Do Jan 12, 2012 10:30 am

Vieleicht hilft Dir das hier weiter - http://landonf.bikemonkey.org/static/soylatte/ - Link habe ich von
http://www.willuhn.de/wiki/doku.php?id=handbuch:sonstiges:installation_unter_os_x_10.4.

Auch wenn es böse ist, der letzte Power-Mac wurde 2006 ausgeliefert, das ist also schon eine ganze Weile her, ich habe hier auch noch ein iBook mit einem G4 - 1,2 GhZ - und es war erschreckend wieviel schneller mein erster iMac mit Core2 CPU dann war. Auch wenn es weh tut, beobachte mal die Preise bei Ebay und co für die G5 rechner, vieleicht findest Du eine Agentur die noch MacOS9 benutzen für Ihre Anwendungen und bekommst noch gutes Geld für die Kiste....

Etwas - OT - hat jemand ein OSX 10.3/10.4/10.5 übrig - ich hab meins für das iBook verramscht.....oder möchte das iBook haben ? - Fedora PPC Linux geht drauf...

Thomas
Vega
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:34 pm
Wohnort: Dresden

Re: Java 1.6 is only available for Intel Macs :-(

Beitragvon LA_FORGE » Do Jan 12, 2012 4:10 pm

Vega hat geschrieben:Vieleicht hilft Dir das hier weiter - http://landonf.bikemonkey.org/static/soylatte/ - Link habe ich von
http://www.willuhn.de/wiki/doku.php?id=handbuch:sonstiges:installation_unter_os_x_10.4.

Auch wenn es böse ist, der letzte Power-Mac wurde 2006 ausgeliefert, das ist also schon eine ganze Weile her, ich habe hier auch noch ein iBook mit einem G4 - 1,2 GhZ - und es war erschreckend wieviel schneller mein erster iMac mit Core2 CPU dann war. Auch wenn es weh tut, beobachte mal die Preise bei Ebay und co für die G5 rechner, vieleicht findest Du eine Agentur die noch MacOS9 benutzen für Ihre Anwendungen und bekommst noch gutes Geld für die Kiste....

Etwas - OT - hat jemand ein OSX 10.3/10.4/10.5 übrig - ich hab meins für das iBook verramscht.....oder möchte das iBook haben ? - Fedora PPC Linux geht drauf...

Thomas



Vielen Dank!!


Man braucht das auf der Seite verfügbare OpenJDK für PPC nicht mehr bauen, das ist schon fix und fertig:

Code: Alles auswählen
stefans-imac-g5:bin Stefan$ ./java -version
openjdk version "1.7.0-internal"
OpenJDK Runtime Environment (build 1.7.0-internal-landonf_2009_12_16_12_54-b00)
OpenJDK Zero VM (build 17.0-b05, interpreted mode)
LA_FORGE
 
Beiträge: 557
Registriert: Sa Okt 11, 2008 5:24 pm

Re: Java 1.6 is only available for Intel Macs :-(

Beitragvon LA_FORGE » Do Jan 12, 2012 7:22 pm

W 2012/01/12 19:12:29 StackTrace cannot be cast to java.lang.Long
java.lang.ClassCastException: cannot be cast to java.lang.Long
at net.yacy.kelondro.util.EventTracker.update(EventTracker.java:62)
at net.yacy.kelondro.util.MemoryTracker.run(MemoryTracker.java:55)


Soweit komme ich mit dem OpenJDK und dann ist Schluss :-(

Code: Alles auswählen
#
# A fatal error has been detected by the Java Runtime Environment:
#
#  Internal Error (os_bsd_zero.cpp:232), pid=46564, tid=4027330560
#  Error: caught unhandled signal 10
#
# JRE version: 7.0
# Java VM: OpenJDK Zero VM (17.0-b05 interpreted mode bsd-ppc )
# An error report file with more information is saved as:
# /Users/Stefan/yacy/hs_err_pid46564.log
#
# If you would like to submit a bug report, please visit:
#   http://java.sun.com/webapps/bugreport/crash.jsp
#
./startYACY.sh: line 206: 46564 Abort trap              nice -n 10 /usr/bin/java -Xms620m -Xmx780m -server -Xss256k -XX:MaxPermSize=256m -XX:ReservedCodeCacheSize=1024m -XX:+UseAdaptiveSizePolicy -Djava.net.preferIPv4Stack=true -Djava.awt.headless=true -Dfile.encoding=UTF-8 -ea -Dcom.sun.management.jmxremote.port=9999 -Dcom.sun.management.jmxremote.authenticate=false -Dcom.sun.management.jmxremote.ssl=false -classpath .:htroot:lib/J7Zip-modified.jar:lib/activation.jar:lib/apache-mime4j-0.6.jar:lib/apache-solr-solrj-3.4.0.jar:lib/bcmail-jdk15-145.jar:lib/bcprov-jdk15-145.jar:lib/bzip2.jar:lib/commons-codec-1.4.jar:lib/commons-fileupload-1.2.2.jar:lib/commons-httpclient-3.1.jar:lib/commons-io-2.0.1.jar:lib/commons-jxpath-1.3.jar:lib/commons-logging-1.1.1.jar:lib/fontbox-1.6.0.jar:lib/geronimo-stax-api_1.0_spec-1.0.1.jar:lib/httpclient-4.1.2.jar:lib/httpcore-4.1.3.jar:lib/httpmime-4.1.2.jar:lib/icu4j-core.jar:lib/jakarta-oro-2.0.8.jar:lib/jcifs-1.3.15.jar:lib/jcl-over-slf4j-1.6.1.jar:lib/jempbox-1.6.0.jar:lib/jsch-0.1.42.jar:lib/json-simple-1.1.jar:lib/log4j-1.2.16.jar:lib/metadata-extractor-2.4.0-beta-1.jar:lib/mysql-connector-java-5.1.12-bin.jar:lib/pdfbox-1.6.0.jar:lib/poi-3.6-20091214.jar:lib/poi-scratchpad-3.6-20091214.jar:lib/servlet-api.jar:lib/slf4j-api-1.6.1.jar:lib/slf4j-jdk14-1.6.1.jar:lib/webcat-0.1-swf.jar:lib/wstx-asl-3.2.7.jar:lib/xercesImpl.jar:lib/xml-apis.jar:lib/yacy-cora.jar:lib/yacycore.jar: net.yacy.yacy


Mehr dazu hier
LA_FORGE
 
Beiträge: 557
Registriert: Sa Okt 11, 2008 5:24 pm

Re: Java 1.6 is only available for Intel Macs :-(

Beitragvon khambrecht » Di Jan 17, 2012 11:11 am

LA_FORGE hat geschrieben:Man braucht das auf der Seite verfügbare OpenJDK für PPC nicht mehr bauen, das ist schon fix und fertig:

Da das fertige OpenJDK von dort doch schon etwas älter ist, hatte ich mir mal die Mühe gemacht, den aktellen BSD-Port gemäß Anleitung auf der Seite zu bauen (hat den kleinen G4 Mac mini ganz schon auf Trab gehalten ;-) )

http://landonf.bikemonkey.org/2009/12/16

Code: Alles auswählen
$ java -version
openjdk version "1.7.0-internal"
OpenJDK Runtime Environment (build 1.7.0-internal-kai_2011_10_15_12_48-b00)
OpenJDK Zero VM (build 21.0-b17, interpreted mode)

Damit läuft YaCy zumindest auf den ersten Blick.
Evtl. tuts auch mit den fertigen Builds von hier: http://www.intricatesoftware.com/OpenJDK/macppc/
khambrecht
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi Dez 07, 2011 11:09 pm

Re: Java 1.6 is only available for Intel Macs :-(

Beitragvon LA_FORGE » Mi Mai 01, 2013 10:28 am

Hi,

ja, funzt 1a auf meinem G5. Vielen Dank!!
LA_FORGE
 
Beiträge: 557
Registriert: Sa Okt 11, 2008 5:24 pm


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast