https unter osx nutzen

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

https unter osx nutzen

Beitragvon piottimobile » Fr Mär 23, 2012 6:48 pm

Liebe Suchgemeinde,

ich habe derzeit auf verschiedenen Rechnern und Betriebssystemen YaCy testweise installiert. Auf meinem stationären Heimrechern (OSX) möchte ich nunmehr YaCy laufen lassen und dabei die https Verschlüsselung nutzen.

Ich generiere also ein Zertifikat gemäß Anleitung mittels keytool etc. pp.
Anschließend starte ich YaCy neu (über den Finder).
Es dann passiert folgendes:
yacy.conf wird scheinbar überschrieben und zwar so, dass meine Einträge zum Zertifikat verschwinden.
YaCy "läuft" sprich das YaCy-Gui erscheint, aber über den Browser ist die Seite localhost... nicht erreichbar.
Herkömmlich beenden lässt sich YaCy auch nicht mehr. Also: Abschießen und yacy.running manuell löschen.
Wenn ich dann die yacy.conf lösche wird scheinbar eine neue saubere conf-Datei erzeugt, die aber wesentliche Einstellungen meiner Ursprungskonfiguration enthält.
YaCy läuft dann wieder...

Installiert habe ich übrigens die Version 1.02 mit einem anschließendem Update auf die Version 1.02.1014 per Web-Interface.

Unter Windows funktioniert https.

Wer kann helfen?

Viele Grüße
Christoph
piottimobile
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa Feb 25, 2012 1:28 pm

Re: https unter osx nutzen

Beitragvon Lotus » Fr Mär 23, 2012 9:01 pm

piottimobile hat geschrieben:Es dann passiert folgendes:
yacy.conf wird scheinbar überschrieben und zwar so, dass meine Einträge zum Zertifikat verschwinden.

Versuche mal die Einträge über
http://localhost:8090/ConfigProperties_p.html
zu ändern. Danach YaCy neu starten. Das habe ich gerade gemacht, und es funktionierte (allerdings unter Linux).
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: https unter osx nutzen

Beitragvon piottimobile » Fr Mär 23, 2012 11:06 pm

Lotus hat geschrieben:Versuche mal die Einträge über
http://localhost:8090/ConfigProperties_p.html
zu ändern. Danach YaCy neu starten

OK: Dann bleiben die Werte erhalten. Die Datei wird dennoch neu generiert/geschrieben, jetzt aber mit keystore etc sowie zuvor eingegeben.
YaCy startet aber dennoch nicht durch. Das gui unter OSX erscheinet, aber dass war es auch.
Ich hab dann mal das Zertifikat von der funktionierenden W7 Installation genommen und installiert.
Tuts auch nicht.

Gute Nacht (für heute)
Christoph
piottimobile
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa Feb 25, 2012 1:28 pm

Re: https unter osx nutzen

Beitragvon Lotus » Sa Mär 24, 2012 8:57 am

piottimobile hat geschrieben:
Lotus hat geschrieben:Versuche mal die Einträge über
http://localhost:8090/ConfigProperties_p.html
zu ändern. Danach YaCy neu starten

OK: Dann bleiben die Werte erhalten. Die Datei wird dennoch neu generiert/geschrieben, jetzt aber mit keystore etc sowie zuvor eingegeben.

Ja, es bleiben nur die Optionen erhalten, die in der defaults/yacy.init vorhanden sind. Wo soll das Problem sein? Es gibt ja keine anderen Optionen.

Bezüglich OSX muss dir hier jemand anders helfen. Ein paar User haben wir hier.
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 1 Gast