Yacy startet nicht wegen zu wenig Speicher

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

Yacy startet nicht wegen zu wenig Speicher

Beitragvon ausgerutscht » Do Jun 19, 2014 6:53 pm

Hallo,
folgendes, wahrscheinlich sehr einfaches Problem: Um zu testen, wie gut YaCy damit klarkommt, habe ich den maximalen Ram-Verbrauch von YaCy per Webinterface auf 200 MB eingestellt. Die Folge ist, dass YaCy nun nicht mehr startet. Beim Ausführen von "startYaCy.sh" steigt der RAM-Verbrauch um ca. 200 MB und die CPU ist dauerhaft zu 100% ausgelastet. Auch nach 10 min war noch immer kein Webinterface erreichbar. Ich würde die Einstellung gerne einfach wieder rückgängig machen. Nur wie mache ich das ohne Webinterface? Habe mir die conf-Dateien im YaCy-Verzeichnis angesehen und konnte keinen passenden Eintrag finden.

Vielen Dank für Ratschläge!
ausgerutscht
 
Beiträge: 6
Registriert: Do Jun 12, 2014 8:11 pm

Re: Yacy startet nicht wegen zu wenig Speicher

Beitragvon sixcooler » Do Jun 19, 2014 7:20 pm

Hallo,

in der DATA/SETTINGS/yacy.conf den Eintrag zu Xmx suchen und ändern.

cu, sixcooler.
sixcooler
 
Beiträge: 492
Registriert: Do Aug 14, 2008 5:22 pm

Re: Yacy startet nicht wegen zu wenig Speicher

Beitragvon ausgerutscht » Do Jun 19, 2014 8:25 pm

Ja, genau das, was ich gesucht habe. Dankeschön!
ausgerutscht
 
Beiträge: 6
Registriert: Do Jun 12, 2014 8:11 pm


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron