Yacy auf WIndows Server

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

Yacy auf WIndows Server

Beitragvon Trufax » Mo Jun 30, 2014 4:22 pm

Guten Tag,

Ich möchte Yacy auf einem WIndows Server als Dienst betreiben. Das ganze funktioniert auch, allerdings stehe ich noch vor ein paar Verständnis Problemen.

Ich möchte die Yacy Suche als Website verfügbar machen. Port auf 443 ändern und SSL Zertifikat importieren sollte ja machbar sein.

Jetzt stellt sich die Frage nach der Administration. Diese sollte nur mit Benutzername und Passwort verfügbar sein. Die Normale suche Website sollte ohne Anmeldung verfügbar sein da ich die suche von überall aus nutzen möchte und der Server im RZ steht.

Jetzt ist mir beim Berechtigungskonzept nicht ganz klar was ich machen muss um alle Administrativen Funktionen nur per Login ermöglichen zu können.

Oder ist die Grundidee nicht sinnvoll (die Suchwebsite Public und die Administration Privat) und ich sollte Yacy auf jedem Client installieren?

Des weiteren würde ich Yacy aufgrund von Port 443 und SSL gerne an eine IP binden, habe aber noch nicht so ganz herausgefunden wie das möglich ist.

Danke schonmal für die Hilfe

Mit freundlichen Grüßen

Trufax
Trufax
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo Jun 30, 2014 4:15 pm

Re: Yacy auf WIndows Server

Beitragvon sixcooler » Mo Jun 30, 2014 5:08 pm

Hallo Trufax,

die Suche ohne Login zu verwenden und alles administrative nur mit Login sollte eigentlich als default funktionieren, wenn man unter http://localhost:8090/ConfigAccounts_p.html ein Admin-Account gesetzt hat.
Etwas verwirrend ist evtl. das die viele Admin-oberflächen auch ohne Login einsehbar sind.
Änderungen und Schützenwertes ist aber nur mit dem Login nutzbar.
Dieses ist so, das Installation jedem als Anschauungsobjekt dient - denn das primäre Ziel ist es ja das viele sich ein eigenes YaCy installieren.

Zum ssl gibt es einen Artikel im Wiki: http://yacy-websuche.de/wiki/index.php/ ... 9CberHTTPS
Ob und unter welchen Bedingungen das mit dem privelegierten Port (<1024) unter Windows funktioniert müsste jemand hier beistuern der sich mit Windows auskennt. Evtl. sind besondere Berechtigungen nötig.

Cu, sixcooler.
sixcooler
 
Beiträge: 492
Registriert: Do Aug 14, 2008 5:22 pm

Re: Yacy auf WIndows Server

Beitragvon Trufax » Mo Jun 30, 2014 5:11 pm

Hallo danke das mit dem Account und dem SSL hilft mir sehr weiter danke!

Bleibt nur noch die Frage der IP Bindung. Hintergrund: auf dem Server laufen mehrere Dienste unter 443 und eigener ip
Trufax
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo Jun 30, 2014 4:15 pm

Re: Yacy auf WIndows Server

Beitragvon sixcooler » Mo Jun 30, 2014 5:44 pm

Sorry, YaCy unterstützt keine IP Bindung.
Einige machen das daher mti einem Reverse-Proxy.

Evtl. ist aber auch eine Einbettung in eine Bestehende Site das richtige: http://localhost:8090/ConfigPortal.html
sixcooler
 
Beiträge: 492
Registriert: Do Aug 14, 2008 5:22 pm


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron