Links in HTML-Seite defekt

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

Links in HTML-Seite defekt

Beitragvon Erik_S » Do Sep 04, 2014 12:57 pm

Hallo,

mir ist gerade aufgefallen das in der Seite '/SettingsAck_p.html' im Text "Sie können nun zurück zu den Einstellungen gehen, um weitere Änderungen vorzunehmen." der Link am Wort 'Einstellungen' defekt ist. Dort ist im HTML-Code im Attribut href die IPv6-Adresse des YaCy-Peers drin und diese IPv6-Adresse ich nicht mit eckigen Klammern umschlossen wie es aber eigentlich sein sollte wenn hinter der IP-Adresse, per Doppelpunkt getrennt, noch eine Port-Nummer kommt. Noch besser wäre es aber wenn dort gar kein absoluter Link stünde sondern nur ein relativer Link auf die Seite '/Settings_p.html?page=seed' (so das der Browser selber den Host-Teil davor baut).
Kann mir Bitte jemand sagen ob ich etwas falsch mache oder ob das ein Bug ist?

Immerhin ist dass das erste mal das ich sehe das YaCy seine eigene IPv6-Adresse tatsächlich kennt, bis jetzt hab ich überall nur IPv4-Adressen gesehen trotz dessen das dieser YaCy-Peer auf einem Server mit anständiger Dual-Stack-Anbindung läuft.

Grüße
Erik
Erik_S
 
Beiträge: 185
Registriert: Sa Aug 30, 2014 11:13 am

Re: Links in HTML-Seite defekt

Beitragvon Orbiter » Do Sep 04, 2014 5:19 pm

hm, guter Hinweis. Das zeigt auf eine Codestelle, die absichtlich die Klammern entfernt hat. Das ist wohl eine schlechte Idee gewesen und ich habe das mal weggemacht. Immerhin ist das eine ziemlich zentrale Stelle die nicht nur in SettingsAck benutzt wird sondern sehr oft (sehr oft). Keine Ahnung obs nun einen Schlag tut und nix mehr geht, aber ich glaube nicht das es irgendwie schlimmer wird.

Bitte probier mal mit yacy_1.73.9333
Orbiter
 
Beiträge: 5797
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Links in HTML-Seite defekt

Beitragvon Erik_S » Do Sep 04, 2014 8:14 pm

Hallo,

Orbiter hat geschrieben:.... und ich habe das mal weggemacht.
Ich hoffe Du meinst damit das Du den Host-Teil aus dem Link komplett entfernt hast. Sowas ist gerade auf HTTP-Servern die recht wahrscheinlich über unterschiedlichste "Namen" angesprochen werden sehr kontraproduktiv. Der Peer könnte z.B. über einen anderen YaCy-Peer als Proxy mit einem Domain-Namen in der Art von *.yacy angesprochen werden und wenn dann ein Link im HTML-Code ist der eine absolute IP-Adresse enthält die der Browser eventuell gar nicht erreichen kann (z.B. weil er in einem privatem abgeschotteten Netzwerk hängt und den zwischengeschalteten YaCy-Proxy aus gutem Grund benutzt) geht nur noch der Zurück-Button im Browser.

Orbiter hat geschrieben:.... aber ich glaube nicht das es irgendwie schlimmer wird.
Du kannst Dir gar nicht ausmalen wie viel Beherrschung es mich gerade kostet hierzu nichts dämliches zu schreiben. Mist, jetzt hab ich ja doch was geschrieben. :D

Orbiter hat geschrieben:Bitte probier mal mit yacy_1.73.9333
Das werde ich morgen gerne machen.
Dazu aber eine Frage: geht es wenn ich das DATA-Verzeichnis der regulären YaCy-Installation per symbolischen Link in die Entwickler-Test-Installation einbinde? Ich habe keine Lust die komplette Konfiguration erneut durchzuspielen und die Entwickler-Version will ich auch nicht dauerhaft auf einem öffentlich erreichbaren Server laufen lassen.
Das mit den symbolischen Links funktioniert übrigens auch unter Windows. Das Dateisystem NTFS im Microsoft-OS beherrscht dieses Feature bereits seit Windows 2000, es fehlt nur leider bis Heute eine vernünftige Unterstützung auf GUI-Ebene (also im Explorer) aber an der Eingabeaufforderung ist das voll nutzbar. Das kann demzufolge auch unter Windows probiert werden.
Auch andere Partitionen in ein beliebiges Unterverzeichnis einhängen geht bereits seit Windows 2000, solange beide Dateisysteme NTFS sind. NTFS unterstützt auch Sparse-Files und ne Menge anderer toller Features. Selbst ich als absoluter Linux-Fan muss klar zugeben das auch Microsoft manchmal anständige Dinge bauen kann.

Was macht YaCy eigentlich wenn das LOG-Unterverzeichnis beim Start komplett leer ist (z.B. weil ich das auf ein RAM-Drive umgebogen habe), also insbesondere die Datei 'yacy.logging' fehlt?
Ist es gewährleistet dass das LOG-Verzeichnis nie mehr als 20 MBytes enthält?

Grüße
Erik
Erik_S
 
Beiträge: 185
Registriert: Sa Aug 30, 2014 11:13 am

Re: Links in HTML-Seite defekt

Beitragvon flegno » Fr Sep 05, 2014 8:36 am

Moin,

Erik_S hat geschrieben:
  1. Dazu aber eine Frage: geht es wenn ich das DATA-Verzeichnis der regulären YaCy-Installation per symbolischen Link in die Entwickler-Test-Installation einbinde?
    [...]
  2. Was macht YaCy eigentlich wenn das LOG-Unterverzeichnis beim Start komplett leer ist (z.B. weil ich das auf ein RAM-Drive umgebogen habe), also insbesondere die Datei 'yacy.logging' fehlt?

Bitte nicht als Meckern interpretieren :D. Ich bin einfach neugierig - wie, nach welchen Filterkriterien entscheiden andere Mitforisten:
  1. stelle ich die Frage im Forum?
  2. versuche ich den Testfall nachbauen und die Antwort herausfinden?
  3. poste ich die Antwort im Forum?
flegno
 
Beiträge: 232
Registriert: So Aug 17, 2014 4:23 pm

Re: Links in HTML-Seite defekt

Beitragvon Erik_S » Fr Sep 05, 2014 2:34 pm

Hallo,

Orbiter hat geschrieben:Bitte probier mal mit yacy_1.73.9333
Wahrscheinlich stelle ich mich einfach nur zu blöd an aber ich finde auf yacy.net keinen Download für diese Version.
Wo/Wie lade ich diese Version herunter?

Ich hab mir in Eurem Git-Repository die Modifikation angesehen, naja, meine Kritik an den absoluten Links habe ich ja schon geschrieben.
Auf der Seite '/Network.html?page=1' wird die .yacy-Domain für alle Links zu anderen Peers benutzt aber manche Aktionen auf den so erreichten Peers kann man gar nicht über die .yacy-Domain nutzen.


flegno hat geschrieben:b. versuche ich den Testfall nachbauen und die Antwort herausfinden?
Ohne zu wissen was passieren soll oder kann? Auf keinen Fall!
Warum sollte ich etwas tun dessen Konsequenzen ich nicht mal ansatzweise abschätzen kann? Das sich die Realität hin und wieder auch mal vom vorgegebenen Soll unterschiedet ist normal aber einfach so auf ein unbekanntes Ziel loslaufen kommt für mich persönlich nicht in Frage. Ich weiß das es viele Menschen gibt die diese spezielle Eigenart von mir gar nicht mögen aber so bin ich nun mal.
Keine Angst, ich empfinde Kritik an meiner Vorgehensweise nicht gleich als Meckern. Jeder hat andere Vorstellungen vom Leben und das ist auch gut so.

Im Hinblick auf die Frage nach dem symbolischen Verlinken kommt versuchen schon deshalb nicht in Frage weil es möglicherweise keinen Weg zurück gibt, es könnte ja sein das die neuere Version an den Daten irgendeine Veränderung/Aktualisierung vornimmt die mit der älteren Version nicht kompatibel ist. Also wenn ich den Download doch noch finde werde ich für den Test dieser Entwickler-Version das DATA-Verzeichnis (und alle anderen von mir vorgenommenen Änderungen wie z.B. am Start-Script) einfach kopieren um kein Risiko einzugehen. Noch ist der Index klein genug das Kopieren möglich ist aber falls ich später (wenn der Index mehr als die halbe Festplatte belegt und in gemieteten virtuellen Servern ist Festplattenplatz immer knapp) mal eine Entwicklerversion testen möchte muss ich vorher wissen was eventuell passieren könnte.

flegno hat geschrieben:c. poste ich die Antwort im Forum?
Wenn ich neue Informationen gewonnen habe dann poste ich diese üblicherweise auch aber wenn die Antwort sich doch als bereits bekannt herausstellt muss ich das nicht noch ein zusätzliches mal erwähnen.

Grüße
Erik
Erik_S
 
Beiträge: 185
Registriert: Sa Aug 30, 2014 11:13 am

Re: Links in HTML-Seite defekt

Beitragvon Orbiter » Fr Sep 05, 2014 3:17 pm

Erik_S hat geschrieben:
Orbiter hat geschrieben:Bitte probier mal mit yacy_1.73.9333
Wahrscheinlich stelle ich mich einfach nur zu blöd an aber ich finde auf yacy.net keinen Download für diese Version.
Wo/Wie lade ich diese Version herunter?

https://www.youtube.com/watch?v=t5y5MmnmraA#t=100
Orbiter
 
Beiträge: 5797
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Links in HTML-Seite defekt

Beitragvon Erik_S » Sa Sep 06, 2014 2:21 pm

Hallo,

Orbiter hat geschrieben:http://www.youtube.com/watch?v=t5y5MmnmraA#t=100
Aha, das heist also das ich bereits vor dem Update eine Kopie vom regulären YaCy machen muss.
Das hab ich auch gemacht und der Update-Vorgang (auf Version 1.73/9340) hat natürlich meine Modifikationen im Start-Script überschrieben, so das der Neustart nicht wirklich funktionierte.
Ansonsten bin ich mit dem Grund für das Update zufrieden, die eckigen Klammern sind jetzt da wo sie sein sollten. Wobei ich immer noch der Meinung bin das im HTML-Code kein absoluter Link mit Host-Teil drin sein sollte.

Ich hab mir dazu im Quell-Code (im Online-Git-Repository) mal die Dateien '/htroot/SettingsAck_p.html' und '/htroot/SettingsAck_p.java' angesehen und mir ist dabei aufgefallen das in der HTML-Datei der Inhalt von href per "#[referer]#" gebildet wird. Ich hab zwar keine Ahnung wie der HTTP-Server in Java funktioniert aber ich nehme mal an dass das eine Art Referenz ist die beim Ausliefern durch den passenden Wert ersetzt wird. Der Referrer ist zwar weniger kritisch als wenn dort einfach die eigene IP-Adresse eingebaut würde (was ich anfangs dachte) aber auch da würde ich persönlich lieber auf den Host-Teil verzichten. Nebst dessen das Fragen aufkommen wie ob dieses Konfigurationsinterface noch benutzbar ist wenn der Browser gar keinen Referrer mitschickt und warum wurde der Referrer überhaupt modifiziert (also die Klammern entfernt)? Aber auch im Java-Quell-Code (von Heute) sind ein paar Dinge drin die ich nicht verstehe. Das in Zeile 367 "\n" gegen "<br>" ausgetauscht wird ist für ein XHTML-Strict-Dokument eigentlich nicht korrekt, "<br />" wäre besser, aber das die Schleife über die änderbaren Konfigurationen bei der ersten geänderten Abbricht, das return ist noch im if-Zweig enthalten und nicht nach dem while-Inhalt, stellt mir die Frage ob es so überhaupt möglich ist mehrere Konfigurationselemente bei der Seed-UpLoad-Konfiguration auf einmal zu ändern. Falls nein würde das erklären warum ich mit der Seed-UpLoad-Konfiguration so viele Anläufe gebraucht habe bis sie funktionierte.

Als nächstes hab ich in der Test-Installation auch gleich mal probiert die IPv6-Adresse des Servers als statische IP zu konfigurieren aber das hatte eher kein schönes Ergebnis, ich mach dazu einen neuen Thread auf.
Zumindest ist mir aufgefallen das wenn ich auf anderen Peers auf der Seite '/Network.html?page=1' nach meinem Peer suche das dann das Symbol "Node Candidate" in der Info-Spalte einen Link auf meinen Peer mit meiner IPv6-Adresse aber ohne eckige Klammern enthält. Ich hab aber auf die Schnelle nicht gefunden welche Softwareversion auf diesem Peer läuft so das ich nicht weiß ob das Problem mit der aktuellsten Version noch bestehen würde.

Das mit dem leeren LOG-Verzeichnis habe ich ebenfalls ausprobiert und auch mal im Quell-Code nachgesehen wie es implementiert ist, YaCy kommt mit einer fehlenden '/DATA/LOG/yacy.logging' zurecht und kopiert diese dann von '/defaults/yacy.logging'. So ist es derzeit implementiert aber wer sagt das diese Implementierung nicht ein Fehler ist und die Soll-Vorgabe stattdessen etwas ganz anderes definiert. Ich persönlich halte das Fragen nach dem Soll grundsätzlich niemals für falsch.

Grüße
Erik
Erik_S
 
Beiträge: 185
Registriert: Sa Aug 30, 2014 11:13 am


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron