yacy stabil wie nie

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

yacy stabil wie nie

Beitragvon zottel » Fr Jun 26, 2015 10:14 pm

Um hier auch mal Positives zu berichten:

Ich fand das yacy-Projekt immer toll, genau das, was wir brauchen, um von der Abhängigkeit von den großen Internet-Molochen loszukommen: Ein Index, der von der Community selbst erzeugt und gehostet wird.

Leider war es früher oft frustrierend, eine zumindest etwas größere Instanz auf einem VPS zu hosten. Je länger yacy lief, desto mehr Speicher verbrauchte es, wohl zusammenhängend auch mit der Größe der Datenbank (?). Ich hatte lange einen Cronjob laufen, der genau deshalb jeden Tag yacy neu startete – irgendwie auch nicht so richtig befriedigend.

Diese Probleme scheinen jetzt aber Geschichte zu sein, zumindest, wenn man genug RAM hat, den man yacy zur Verfügung stellen kann. Vielleicht waren meine früheren VPS zu klein, und mit mehr Speicher wäre es damals schon besser gewesen, vielleicht wäre es lange vorher schon besser gelaufen, wenn ich früher von Java 6 auf Java 7 gewechselt hätte (was tatsächlich bei mir manches Problem löste), vielleicht wurde im yacy-Code was verbessert, vielleicht stecken die Verbesserungen in SOLR – ich weiß es nicht.

Jedenfalls kann ich sagen: Seit etwa einem Dreivierteljahr oder Jahr läuft yacy bei mir super. Wochen am Stück ohne Notwendigkeit für einen Neustart. Und seit der neuen SOLR-Version, die die CPU-Probleme behoben hat, die ich kürzlich hatte, geht es noch viel besser: Selbst wenn der Crawler über 1500 PPM macht, bleibt die Load unter 2. Das ist der Wahnsinn, so gut lief das noch nie.

Und was den Speicher betrifft: Schon seit längerer Zeit sehe ich hier keine Probleme mehr. Mein yacy dürfte sich 7 GB RAM genehmigen, wenn er wollte, er nimmt aber nie mehr als 2,5 GB, und das stabil über Wochen, bei einer Datenbankgröße von derzeit 64GB – mehr als das doppelte des Maximums, das ich vorher erreicht hatte, bevor ich (allerdings auf einem kleineren VPS) wieder bei Null anfangen musste, weil yacy nach kurzer Zeit wegen Speicherproblemen den Geist aufgab oder gar nicht einmal mehr starten wollte.

Hiermit also ein riesiges Dankeschön an alle Entwickler, die dazu beigetragen haben, yacy zu dem zu machen, was es heute ist.

Und an alle, die schon lange überlegt haben, sich mal eine yacy-Instanz aufzusetzen, zu Hause oder auf einem Server: Tut es! Jetzt ist eine gute Zeit dafür! yacy lief nie so gut wie heute.
zottel
 
Beiträge: 51
Registriert: Mi Jan 16, 2013 3:04 pm

Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron