yacy mit Dualstack IPv4 und IPv6

Hier finden YaCy User Hilfe wenn was nicht funktioniert oder anders funktioniert als man dachte. Bei offensichtlichen Fehlern diese bitte gleich in die Bugs (http://bugs.yacy.net) eintragen.
Forumsregeln
In diesem Forum geht es um Benutzungsprobleme und Anfragen für Hilfe. Wird dabei ein Bug identifiziert, wird der thread zur Bearbeitung in die Bug-Sektion verschoben. Wer hier also einen Thread eingestellt hat und ihn vermisst, wird ihn sicherlich in der Bug-Sektion wiederfinden.

yacy mit Dualstack IPv4 und IPv6

Beitragvon promocore » Mo Feb 29, 2016 3:33 pm

Ich habe ein Problem mit Yacy, wobei ich nicht weiß, ob das Problem ein Konfigurationsfehler in Yacy ist oder doch ein Bug.

Yacy läuft bei mir an einem Dualstack DSL Anschluss.
Nach der Defaultinstallation und einer Portweiterleitung bekomme ich kaum Konnektivität zu anderen Usern.
In der "Peer to Peer Netzwerk" Übersicht sehe ich meinen Client, dieser ist nun 3x mit IPv6 verbunden, IPv4 fehlt.
Über IPv4 ist Yacy sowohl extern wie auch intern.
Über IPv6 ist Yacy extern über 2 von den angezeigten 3 Adressen erreichbar.

Im Reiter "Überwachung" / "Systemstatus" sind als Host die 3 IPv6 Adressen gelistet und als öffentlichen Adresse wahlweise mal IPv4 oder IPv6.

Die Lösung des Problems ist bei mir derzeit, dass ich Systemweit IPv6 abschalte. Nach einem Neustart von Yacy habe ich dann unter Host, wie auch öffentliche Adresse nur IPv4 Adressen.

Schaut man sich die Übersicht "Active Principal and Senior Peers" an, tauchen immer wieder mal User mit dem gleichem Problem auf.

Ziel sollte sein, das Yacy primär IPv4 benutzt, da ich jedoch ein Dualstack Anschluss habe, wäre IPv6 optional zu IPv4 wohl die beste Lösung.


Hat einer eine Idee?


Gruß promocore
promocore
 
Beiträge: 71
Registriert: Mo Feb 08, 2016 8:50 pm

Re: yacy mit Dualstack IPv4 und IPv6

Beitragvon promocore » Mo Feb 29, 2016 8:06 pm

Wer unter Windows 8 die gleichen Probleme hat, kann ein recht einfaches Tool vom Microsoft herunterladen und muss so nicht in Registry rumfuchteln.

https://support.microsoft.com/de-de/kb/929852


Für die Meisten sollte dieser Patch der richtige sein:
Deaktivieren von IPv6 und IPv6-Tunnelschnittstelle Nontunnel-Schnittstellen (außer der Schleife)

Nach einem Systemreboot verbindet sich Yacy aussschließlich über IPv4.
promocore
 
Beiträge: 71
Registriert: Mo Feb 08, 2016 8:50 pm

Re: yacy mit Dualstack IPv4 und IPv6

Beitragvon sixcooler » Mo Feb 29, 2016 8:13 pm

Hallo promocore,

ich hab zwar keine Erfahrung mit ipv6 - probiere aber doch einfach mal '-Djava.net.preferIPv4Stack=true' in startYACY.sh den JAVA_ARGS, bzw in startYACY.bat in 'javacmd' hinzuzufügen.

cu, sixcooler.
sixcooler
 
Beiträge: 494
Registriert: Do Aug 14, 2008 5:22 pm

Re: yacy mit Dualstack IPv4 und IPv6

Beitragvon promocore » Mo Feb 29, 2016 9:11 pm

Hallo sixcooler,

ich habe in der Batch und im Shellscript die Anweisung eingefügt. Das hat auch geholfen, Yacy nutzt ausschließlich IPv4 8-) Danke
Das Problem hatte ich sowohl unter Linux wie auch Windows 8.

Hast du auch eine Idee, wie ich Yacy zusätzlich über IPv6 erreichbar machen könnte?


Könnte es evt. einen Grund geben, warum diese Anweisung nicht als default mit drinne ist? -Probleme bei DS-Lite Anschlüssen, die nur IPv6 zur verfügung haben?
Ich könnte mir vorstellen, dass einige User mit einem Dual Stack, wie ihn Telekom aktuell anbietet, dieses Problem haben.
promocore
 
Beiträge: 71
Registriert: Mo Feb 08, 2016 8:50 pm

Re: yacy mit Dualstack IPv4 und IPv6

Beitragvon sixcooler » Mo Feb 29, 2016 9:27 pm

Hallo promocore,

das war mal default - nachdem sich irgendwer um ipv6 gekümmert hatte kam das raus, weil es nicht mehr nötig war - so war der Glaube.
Ich selber habe noch kein ipv6 bei meinem ISP - daher fehlt mir die Erfahrung.

Leider kann ich daher auch nicht sagen wie es mit beiden Varianten klappt.

Cu, sixcooler.
sixcooler
 
Beiträge: 494
Registriert: Do Aug 14, 2008 5:22 pm

Re: yacy mit Dualstack IPv4 und IPv6

Beitragvon promocore » Mo Feb 29, 2016 9:43 pm

Hallo sixcooler,

danke soweit für die Info.

Falls ihr zukünftig vielleicht IPv4 und Ipv6 anpackt und ein User mit vollem Dualstack benötigt, kann ich bestimmte Funktionen gerne testen.


Gruß promocore
promocore
 
Beiträge: 71
Registriert: Mo Feb 08, 2016 8:50 pm


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: YaCy [Bot] und 2 Gäste

cron